Tampa Bay gewinnt nach Verlängerung gegen die New York RangersEastern-Conference-Finale Spiel 3

Die Tampa Bay Lightning übernehmen die Führung im Eastern Conference Finale mit 2:1 gegen die New York Rangers. Foto: imagoDie Tampa Bay Lightning übernehmen die Führung im Eastern Conference Finale mit 2:1 gegen die New York Rangers. Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Gäste erwischten den besseren Start und führten nach 10 Minuten mit 0:2, noch im Startdrittel verkürzte Steven Stamkos auf 1:2 und im Mitteldrittel traf Tampa Bay gleich dreimal und ging mit 4:2 in Führung bevor die Rangers durch Jesper Fast auf 4:3 verkürzten.

Im dritten Spielabschnitt glich Ryan McDonagh im Powerplay zum 4:4 aus, bevor Ondrej Palat Tampa wieder in Führung schoss, doch 116 Sekunden vor Schluss traf Dan Boyle zum 5:5 und sorgte für die Verlängerung. In dieser sorgte Kucherov mit seinem Schlagschuss in der 64. Minute für die Entscheidung.

Alle NHL-Play-off-Spiele im kostenlosen Video-Livestream - Hier >>

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019