Sulzer bleibt in BuffaloVertragsverlängerung

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 27-jährige Verteidiger wechselte im Laufe der Saison von den Vancouver Canucks nach Buffalo, wo er Teamkollege zwei weiterer Deutscher wurde: Jochen Hecht und Christian Ehrhoff.

Der Kaufbeurer sammelte in der Saison 2002/03 erste DEL-Erfahrungen bei den Hamburg Freezers, ehe er in der Folgesaison zur Düsseldorfer EG wechselte. In der Spielzeit 2004/05 erhielt er zudem eine Förderlizenz für den EV Duisburg. 2007 zog es ihn nach Nordamerika. Die Nashville Predators aus der NHL hatten den Abwehrspieler gedraftet; drei Spielzeiten lang lief er aber vornehmlich für die Milwaukee Admirals in der American Hockey League auf, kam aber auch zu Einsätzen für Nashville. In der Spielzeit 2010/11 wechselte er im Laufe der Saison von den Predators zu den Florida Panthers, ehe er zu Beginn der laufenden Saison nach Vancouver ging. Bei den Sabres hat er nun einen Vertrag für eine weitere Saison unterzeichnet. Viermal spielte Sulzer für Deutschland bei Weltmeisterschaften; außerdem nahm er an zwei Olympischen Spielen im DEB-Trikot teil.

„Stammer-Time“ in Spiel 3 des Stanley Cup-Finales
Tampa Bay Lightning holt sich mit klarem Sieg die Serienführung

Steven Stamkos trifft bei seinem Comeback nach mehr einem halben Jahr Pause, muss aber noch im ersten Drittel passen....

Drei Tore im ersten Drittel der Lightning
Stanley Cup Finale: Ausgleich für Tampa Bay dank Kucherov und Powerplay

Die Tampa Bay Lightning zeigten sich stark verbessert und gleichen die Serie dank eines starken Eröffnungsdrittels zum 1:1 aus. Topscorer Nikita Kucherov glänzt als ...

Auf den Spuren von Dirk Nowitzki
Leon Draisaitl zum MVP der Hauptrunde gekürt

Leon Draisaitl hat wieder einmal Geschichte geschrieben: Der Kölner wurde als erster Deutscher zum Most Valuable Player der Regular Season gewählt....

Star-Ensemble der Lightning kaltgestellt
Stanley Cup Finale: Dallas setzt Ausrufezeichen in Spiel 1

Die Dallas Stars siegen in Spiel 1 des Stanley Cup Finales nach einer ganz starken Leistung 4:1 gegen die favorisierten Tampa Bay Lightning. Effektivität im Angriff,...

Vorschau auf das Stanley Cup-Finale
Mission Titelgewinn: Tampa Bay Lightning scheint unaufhaltsam

In der Endrunde 2019 hat Tampa Bay Lightning als punktbestes Team der Regular Season kläglich versagt. Das wollen die Bolts nun offenbar mit aller Macht wettmachen....

Spiel 1 der Finalserie am Samstag
Anthony Cirelli schießt Tampa Bay Lightning ins Stanley Cup-Finale

Die Bolts behalten die Nerven und revanchieren sich für die Overtime-Niederlage in Spiel 5. Für die New York Islanders ist die Saison damit beendet....

Wer gewinnt den Stanley Cup 2020?
Exklusiver Quotenboost auf den Stanley Cup Sieger 2020

Im Finale um den Stanley Cup treffen die Dallas Stars als Sieger der Western Conference auf die Tampa Bay Lightning aus der Eastern Conference....