Stützle trifft gegen Vancouver, Greiss lässt die Dallas Stars verzweifelnColorado löst Play-off-Ticket

Tim Sützle für die Ottawa Senators traf zur Führung gegen die Vancouver Canucks. (picture-alliance | ASSOCIATED PRESS)Tim Sützle für die Ottawa Senators traf zur Führung gegen die Vancouver Canucks. (picture-alliance | ASSOCIATED PRESS)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nach den Vegas Golden Knights haben die ebenfalls in der West Division spielenden Colorado Avalanche als zweites Team der Liga ihren Play-off-Platz fixiert. Im ersten Spiel nach der Rückkehr aus dem COVID-Protokoll besiegten sie ohne Star-Stürmer Mikko Rantanen und Philipp Grubauer, die eben deswegen noch pausieren müssen, die zuletzt schwächelnden St. Louis Blues mit 4:2. Der Meister von 2019 verlor damit sein drittes Spiel in Folge und zwei wichtige Punkte im Kampf um die Endrundenteilnahme.

Greiss hält Sieg der Red Wings fest
Davon sind die Detroit Wings weit entfernt, der Neuaufbau der ruhmreichen Franchise ist in vollem Gange. Aber sie können immer wieder Highlights setzen. Gegen die Dallas Stars traf der im Tausch für Anthony Mantha aus Washington gekommene Jakub Vrana vierfach, Thomas Greiss parierte beim 7:3-Erfolg seines Teams 43 Schüsse. "Er hat ein paar große Chancen vereitelt und uns geholfen, mit drei Toren in Führung zu gehen. Im zweiten Drittel waren die Stars das bessere Team, aber auch hier zeigte er einige Schlüsselparaden und sicherte uns am Ende den Sieg", sagte Coach Jeff Blashill über die Leistung von Thomas Greiss.

Stützle erzielt achten Saisontreffer
Ähnlich wie die Detroit Red Wings bauen auch die Ottawa Senators ein neues Team auf. Ein zentraler Baustein davon ist Tim Stützle. Der 19Jährige traf beim 3:0-Auswärtssieg gegen die Vancouver Canucks zur Führung für die Hauptstädter, als er einen Schuss mit dem Schienbeinschoner unhaltbar abfälschte. Matt Murray im Tor der Senators hielt alle 31 Schüsse der Canucks und verdiente sich damit den 13. Shutout seiner Karriere gegen die Canucks, die erstmals seit ihrer Rückkehr aus der COVID-Zwangspause verloren. So langsam schwinden die Hoffnungen der Westkanadier auf einen Platz in den Play-offs: Zwar haben sie vier bzw. fünf Spiele weniger als die vor ihnen liegenden Calgary Flames und Montreal Canadiens absolviert, aber die müssten sie schon alle gewinnen, um wieder ein Wörtchen mitreden zu können.

Marc Michaelis kam auf exakt 197 Sekunden Eiszeit und konnte in diesen kurzen Einsätzen keine Akzente setzen. Tim Stützle erzielte hingegen seinen achten Saisontreffer und steht damit bei 25 Zählern aus 44 Spielen in dieser Saison, Platz vier unter den Rookies, unter anderem hinter Teamkollege Josh Norris. Zum Vergleich: Leon Draisaitl kam in seiner ersten Saison für die Oilers auf neun Punkte in 37 Einsätzen.

Die weiteren Ergebnisse der vergangenen Nacht im Überblick: 

Pittsburgh Penguins - New Jersey Devils 5:1
Winnipeg Jets - Toronto Maple Leafs 3:5
New York Rangers - Philadelphia Flyers 2:3
Buffalo Sabres - Boston Bruins 1:5
New York Islanders - Washington Capitals 0:1 (SO)
Tampa Bay Lightning - Columbus Blue Jackets 3:1
Florida Panthers - Carolina Hurricanes 2:4

Playoff-Vorschau West Division - Conference-Viertelfinale
Grubauer mit Colorado klarer Favorit gegen St. Louis, Sturm will mit Minnesota die Überraschung gegen Vegas

In der Pacific Division starten mit Torhüter Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) und Nico Sturm (Minnesota Wild) zwei deutsche Spieler in das Conference-Viertelfin...

Ausblick auf die Serie zwischen den Penguis und den Islanders
Nic Dowd sichert den Washington Capitals Spiel 1 in der Verlängerung

Die Washington Capitals setzen ein Ausrufezeichen: Sie nehmen die Top-Reihen der Bruins recht gut aus dem Spiel und kompensieren den Ausfall ihres Torwarts....

Playoff-Vorschau Central Division - Conference-Viertelfinale
Carolina klarer Favorit gegen Nashville, spannender Florida-Kracher zwischen Panthers und Tampa Bay

In der ersten Playoff-Runde der Central Division stehen die spannenden Begegnungen zwischen Carolina und Nashville, sowie das Stadtduell zwischen Florida und dem akt...

Meilenstein für Winnipegs Paul Stastny
Capitals und Jets gewinnen ihre Heimspiele

Während sich die beiden Ex-Meister aus Washington und Boston einen harten Kampf lieferten, ließen die Winnipeg Jets den Vancouver Canucks keine Chance....

Draisaitl und McDavid erreichen Meilensteine
Tim Stützle erzielt seinen ersten Hattrick in der NHL

Meilenstein-Abend in der NHL: Tim Stützle gelingt ein historischer Hattrick, Connor McDavid zieht mit Mario Lemieux und Jaromir Jagr gleich, Leon Draisaitl erreicht ...

5:3-Sieg bei den Vancouver Canucks
Edmonton Oilers ziehen in die Play-offs ein

Dominik Kahun trifft, Leon Draisaitl steuert zwei Assists zur großen Connor McDavid-Show bei: Der Kapitän der Oilers war an vier von fünf Toren beteiligt....

Erfolgreiches Comeback nach Corona-Pause
Grubauer meldet sich mit Shutout-Sieg zurück

Die Colorado Avalanche siegen nach der Rückkehr von Nationaltorhüter Philipp Grubauer, Mikko Rantanen und Joonas Donskoi, nachdem zuvor drei Partien verloren gingen....

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Sonntag 16.05.2021
Washington Capitals Washington
3 : 2
Boston Bruins Boston
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
3 : 4
New York Islanders NY Islanders
Vegas Golden Knights Vegas
0 : 1
Minnesota Wild Minnesota
Montag 17.05.2021
Florida Panthers Florida
4 : 5
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Dienstag 18.05.2021
Washington Capitals Washington
- : -
Boston Bruins Boston
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Nashville Predators Nashville
Colorado Avalanche Colorado
- : -
St. Louis Blues St. Louis
Mittwoch 19.05.2021
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
- : -
New York Islanders NY Islanders
Florida Panthers Florida
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Donnerstag 20.05.2021
Boston Bruins Boston
- : -
Washington Capitals Washington
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Nashville Predators Nashville
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Colorado Avalanche Colorado
- : -
St. Louis Blues St. Louis