Stützle ein Lichtblick bei chancenlosen Senators gegen TorontoAuston Matthews und Mitchell Marner überragen bei 7:3-Erfolg der Toronto Maple Leafs

Auston Matthews und Mitchell Marner waren die überragenden Akteure beim 7:3-Sieg für Toronto gegen Ottawa (picture alliance / ASSOCIATED PRESS )Auston Matthews und Mitchell Marner waren die überragenden Akteure beim 7:3-Sieg für Toronto gegen Ottawa (picture alliance / ASSOCIATED PRESS )
Lesedauer: ca. 1 Minute

Toronto Maple Leafs - Ottawa Senators 7:3

Der 19-jährige Tim Stützle war mit einem Treffer und einer Torvorlage bei der 3:7-Niederlage der Ottawa Senators gegen die Toronto Maple Leafs einer der wenigen Lichtblicke für die Hauptstädter. Der überzeugende Deutsche erhielt 15:32 Minuten Einsatzzeit und kommt bereits auf neun Scorerpunkte (5 Tore, 4 Assists) nach 16 Spielen. Auf Seiten der Maple Leafs überragte NHL-Torjäger Auston Matthews (2 Tore, 2 Vorlagen), Mitchell Marner (1 Tor, 3 Assists) und Joe Thornton (1 Tor, 2 Vorlagen). Matthews baute seine Torausbeute auf 16 Saisontreffer aus und punktete im 15. Spiel hintereinander, während Thornton nun mit 41 Jahren und 231 Tagen der älteste Spieler in der Geschichte der Maple Leafs ist, dem mindestens drei Punkte in einem Hauptrunden-Spiel gelang. Marner (27 Punkte) und Matthews (25 Punkte) sind aktuell die engsten Verfolger der beiden Topscorer Connor McDavid (32 Punkte) und Leon Draisaitl (28 Punkte). Toronto ist mit 28 Punkten Tabellenführer und Ottawa mit nur neun Zählern abgeschlagen auf dem letzten Platz der kanadischen North Division. 

Washington Capitals - Buffalo Sabres 3:1

Tobias Rieder verlor mit den Buffalo Sabres 1:3 gegen die Washington Capitals. Der 28-jährige Deutsche konnte in 9:36 Minuten einen Torschuss verbuchen. Star des Spiels war Capitals-Torhüter Vitek Vanecek, der mit 22 Paraden eine souveräne Leistung zeigte.  Buffalo verlor zum vierten Mal in Folge und liegt mit zehn Punkten auf dem letzten Platz der East Division. 

Anaheim Ducks - Minnesota Wild 1:3

Nico Sturm gewann den Gastauftritt seiner Minnesota Wild mit 3:1 bei den Anaheim Ducks. Der 25 Jahre alte Stürmer erhielt 9:47 Minuten Einsatzzeit, schoss einmal auf das Tor  und hatte eine Plus-Minus-Wertung von +1. Es war für Minnesota der erste Sieg seitdem die Franchise wegen des COVID-19-Protokolls den Spielbetrieb aussetzen musste. 

Die weiteren Ergebnisse vom Donnerstag, 18.02.2021 in der Übersicht:

Boston Bruins - New Jersey Devils 2:3

Philadelphia Flyers - New York Rangers 2:3 n.P.

Pittsburgh Penguins - New York Islanders 4:1

Columbus Blue Jackets - Nashville Predators 3:0

St. Louis Blues - San Jose Sharks 3:2 n.V.

Arizona Coyotes - Los Angeles Kings 2:3 n.P.

Die Partie Dallas Stars gegen Tampa Bay Lightning wurde wegen eines Wintereinbruchs verschoben.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Trotz Hattrick von Colorados Nathan MacKinnon
Tyler Bozak trifft in der Verlängerung: St. Louis Blues wenden Saisonaus ab

Die St. Louis Blues zeigen in Spiel 5 gegen die Colorado Avalanche Nehmerqualitäten und ziehen vorerst den Kopf aus der Schlinge....

Draisaitl stellt NHL-Rekord auf
Edmonton Oilers vor dem Einzug in die nächste Runde, New York Rangers gleichen aus gegen Carolina

Die Oilers geben eine Drei-Tore-Führung, dann erzielt Ryan Nugent-Hopkins das entscheidende Tor....

Nazem Kadri führt Colorado Avalanche mit Hattrick zur 3:1-Serienführung gegen St. Louis.
Meister Tampa Bay nach Sweep gegen Florida im Conference-Finale

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning gewinnt auch Spiel 4 und eliminiert Vorrunden-Primus Florida Panthers in Windeseile. Nico Sturm kommt erneut nicht zum Einsatz, ...

Leon Draisaitl mit vier Assists
Edmonton Oilers holen sich die Serienführung, Hauptrunden-Primus Florida Panthers vor dem Aus

Die New York Rangers verkürzen mit einem knappen Heimsieg gegen die Carolina Hurricanes...

Ross Colton gelingt Siegtreffer erst 3,8 Sekunden vor Ende
Tampa Bay Lightning gewinnt auch Spiel 2, Sturm muss mit Colorado den Ausgleich gegen St. Louis hinnehmen

Titelverteidiger Tampa Bay hat mit einem späten Tor auch Spiel 2 bei den Florida Panthers gewonnen. Die St. Louis Blues konnte hingegen mit einer starken Leistung 4:...

Tag der offenen Tür
15 Tore: Die Calgary Flames gewinnen Spiel 1 der "Battle of Alberta" gegen die Edmonton OIlers

Erik Cole sichert den Carolina Hurricanes Spiel 1 gegen die New York Rangers in der Verlängerung....

Tampa Bay und Colorado starten erfolgreich in Conference-Halbfinale
Sturm bleibt mit Titelfavorit Colorado weiter ungeschlagen

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning setzt im ersten Viertelfinal-Spiel ein Ausrufezeichen im Derby gegen die Florida Panthers. Die Colorado Avalanche hat viel Mühe ...