Stanley Cup Play-Offs: Kommt Roloson zurück? Heimspiel für Cam Ward

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bei den Edmonton Oilers glimmt ein kleines Hoffnungsfünkchen auf eine Rückkehr von Stamm-Keeper Dwayne Roloson.
"Zweifelhaft. Aber es gibt immer eine Chance!", sagte Oilers-Trainer Craig MacTavish am gestrigen Freitag. Roloson, der im ersten Spiel nach einer Kollision mit Carolinas Andrew Ladd eine Knieverletzung erlitt, war gleich nach dem Spiel in der Pressekoferenz von MacTavish noch als "out for the series" bewertet worden. Man wird sehen, ob Roloson in der Serie noch einmal ins Tor der Oilers zurückkehren kann.
Derweil kehrt Carolinas Torhüter Cam Ward "nach Hause" zurück. Ward, der besonders in Spiel eins der große Rückhalt der Canes war, wurde nur einen Steinwurf entfernt von Edmonton geboren und spielte in seiner Jugend bei den Red Deer Rebels. (Dennis Kohl)