Stanley Cup in Hamburg und BerlinBestätigt

Foto: ESPN AmericaFoto: ESPN America
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den 5. Oktober 2012 sollten sich Eishockeyfans schon jetzt rot im Kalender markieren: An diesem Tag kommt der Stanley Cup, die bedeutendste Trophäe im Eishockeysport, zum allerersten Mal nach Deutschland! Der rund 16 kg schwere und 90 cm hohe Pokal, welchen ausschließlich das Siegerteam der NHL Playoffs seit 1927 überreicht bekommt, wird im Rahmen des DEL-Spiels zwischen den Hamburg Freezers und den Adler Mannheim in der o2 World Hamburg präsentiert.

Vor der Partie der Eisbären Berlin gegen die Hamburg Freezers am 7. Oktober wird der Stanley Cup in der O2 World Berlin zu sehen und zu fotografieren sein. Bereits am Samstag (06.10.) wird der Meisterpokal der nordamerikanischen Profiliga NHL für alle Dauerkarteninhaber im GASAG-Haus ausgestellt.

Eisbären-Manager Peter John Lee ist hoch erfreut, den Stanley Cup zum ersten Mal öffentlich in Deutschland präsentieren zu können: „Zusammen mit den LA Kings und den Hamburg Freezers bieten wir unseren Fans die einmalige Möglichkeit, den Stanley Cup aus nächster Nähe zu sehen und zu fotografieren.“

Bisher konnten lediglich zwei deutsche Eishockeyspieler den Stanley Cup gewinnen – Uwe Krupp im Jahr 1997 mit den Colorado Avalanche und Denis Seidenberg 2011 mit den Boston Bruins. Eisbären-Cheftrainer Don Jackson gewann den Stanley Cup zweimal als Spieler: 1984 und 1985 mit den Edmonton Oilers an der Seite von Eishockey-Legende Wayne Gretzky.

Der aktuelle Stanley Cup Sieger Los Angeles Kings ist ebenso wie die Eisbären Berlin und Hamburg Freezers teil der Anschutz Entertainment Group und schickt den Pokal zu seinen beiden Schwesterteams nach Deutschland.

Nationaltorhüter unterzeichnet Sechsjahresvertrag und kassiert 35,4 Millionen US-Dollar
Grubauer wechselt überraschend zu den Seattle Kraken

Phillip Grubauer konnte sich mit Colorado nicht über einen neuen Vertrag einigen und unterzeichnete nun als Free Agent einen lukrativen Vertrag bei den Seattle Krake...

Ovechkin verlängert um fünf Jahre in Washington
Vegas tauscht Fleury zu den Chicago Blackhawks

Kurz vor Beginn des Free Agent Marktes wurde mit Marc-Andre Fleury der Vezina Tropy Gewinner der abgelaufenen Saison überraschend nach Chicago getauscht. Alex Ovechk...

Michigan-Trio schreibt Geschichte
Draft 2021: Owen Power an Nummer Eins von den Buffalo Sabres gezogen

Luke Hughes wurde an vierter Position von den New Jersey Devils gezogen und wird nun womöglich Teamkollege seines Bruders Jack....

Kadertiefe und charakterliche Eigenschaften haben Priorität
Seattle Kraken setzen auf durchdachten Kader

Die Seattle Kraken haben im Expansion Draft ihr erstes Team ausgewählt und nahmen dabei Abstand von den ganz großen Namen wie Carey Price und Vladimir Tarasenko....

Expansion Draft
Die Angst vor dem Kraken

Heute nacht wird sich entscheiden, wer nach dem Expansion-Draft sein aktuelles Trikot gegen ein Neues der Seattle Kraken eintauschen darf - oder vielleicht auch muss...

Personalentscheidungen in der NHL
Duncan Keith wechselt zu den Edmonton Oilers, Pekka Rinne beendet seine Karriere

Finalist Montreal Canadiens hat die Weichen für die Zukunft gestellt und Erfolgstrainer Dominique Ducharme mit einem Drei-Jahres-Vertrages ausgestattet....

"Mission Titelverteidigung" erfolgreich
Tampa Bay Lightning gewinnt zum zweiten Mal nach 2020 den Stanley Cup

Rookie Ross Colton erzielt das entscheidende Tor beim 1:0-Sieg in Spiel 5 gegen die Montreal Canadiens. Bolts-Torwart Andrej Vasilevskiy wird als bester Spieler der ...