Stanley Cup Finals: Hurricanes holen den Cup!!!

NHL-Play-Offs: Caps und Canes noch am LebenNHL-Play-Offs: Caps und Canes noch am Leben
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durch einen dramatischen 3:1-Sieg im siebten und entscheidenden Spiel haben die Carolina Hurricanes erstmals den Stanley Cup gewonnen!
Aaron Ward, Frantisek Kaberle und Justin Williams (Empty Net Goal) erzielten die Treffer für den neuen Champion. Fernando Pisani konnte für Edmonton Anfang des letzten Drittels zum zwischenzeitlichen 1:2 verkürzen.
Carolina präsentierte sich im Vergleich zu Spiel sechs deutlich verbessert und vor allem agressiver. Aaron Ward traf bereits nach etwas mehr als einer Minute zum 1:0. Im zweiten Drittel legte Frantisek Kaberle im Powerplay das 2:0 nach. Wer nun glaubte, die Oilers seien bereits bezwungen, sah sich getäuscht. Besonders im letzten Drittel kämpften sie verbissen und kamen folgerichtig zum verdienten Anschlusstreffer durch durch Fernando Pisanis 14. Play-Off Tor. In der Folgezeit berannten die Oilers das Tor von Cam Ward, doch der 22-jährige Rookie ließ die Oilers erneut verzweifeln und sicherte mit einigen spektakulären Paraden den Sieg. Seine größte Tat vollbrachte er 3:40 Minuten vor dem Ende, als er zunächst einen Schuß von Raffi Torres parierte und anschließend den Nachschuß von Pisani unter sich begraben konnte. Justin Williams machte letztlich mit seinem Empty Net Goal 1:01 Minuten vor dem Ende alles klar.
Dieser Erfolg bedeutet auch das Karriere Highlight für Carolinas Verteidiger Glen Wesley, der bis zum heutigen Tage der aktive Spieler mit den meisten Spielen in der NHL ohne Stanley Cup Erfolg war.
Cam Ward, der in der Serie gegen Montreal den Schweizer Martin Gerber als Nummer eins abgelöst hatte, wurde zudem mit der Conn Smythe Trophy als wertvollster Spieler der Play-Offs ausgezeichnet. Der letzte Rookie, dem dies gelang, war der legendäre Patrick Roy beim Stanley Cup Sieg der Montreal Canadiens im Jahre 1986... (Dennis Kohl)

Stanley Cup Finals:

  • Carolina Hurricanes - Edmonton Oilers                           3 : 1          Stand: 4:3 - Carolina gewinnt den Stanley Cup!

Greiss hält nach Einwechslung seinen Kasten sauber
Pittsburgh Penguins schreiben NHL-Geschichte der kuriosen Art

Die Penguins geben um ein Haar eine Sechs-Tore-Führung aus der Hand, Thomas Greiss kann den Detroit Red Wings trotz tadelloser Leistung keinen Impuls geben....

Tobias Rieder muss bei Sabres-Niederlage zuschauen
Washington stürmt an die Spitze der East-Division, Tampa Bay verliert

Anthony Mantha traf gleich beim Debüt für den neuen Arbeitgeber, zwei nachverpflichtete Bruins-Spieler und Dave Rittich im Tor der Leafs spielten direkt gegen die al...

Trade Deadline in der NHL
Die Spitzenteams rüsten sich mit neuen Kräften für die Play Offs

Es war eine eher ruhige Trade Deadline in diesem Jahr am gestrigen Montag, dennoch haben einige große Namen in letzter Minute noch den Club gewechselt....

Sieg Nummer 484
Marc-Andre Fleury zieht mit Ed Belfour gleich

Jake Guentzel erzielte einen Hattrick für die Pittsburgh Penguins, die Washington Capitals deklassieren die Boston Bruins....

Gemischte Bilanz für die deutschen Spieler
Stützle und Draisaitl verlieren, Greiss und Sturm punkten mit ihren Teams

Die Edmonton Oilers und die Ottawa Senators verlieren ihre Derbys, Thomas Greiss hingegen feiert seinen vierten Saisonsieg....

Vier Punkte für Draisaitl und McDavid bei 4:2-Sieg gegen Ottawa und Stützle
Draisaitl lässt mit Hattrick Edmonton jubeln, Grubauer nach sieben Gegentoren ausgewechselt

Die Edmonton Oilers konnten einen 4:2-Sieg gegen die Ottawa Senators feiern. Die beiden Superstars Connor McDavid und Leon Draisaitl sind dabei an allen Toren beteil...

Wieder Sechs-Punkte-Spiel von Mika Zibanejad
Senators verlieren knapp gegen Toronto, Red Wings gehen in Nashville unter

Während Philipp Grubauer im Tor der Colorado Avalanche einen ruhigen Abend verlebte und sehr solide spielte, musste Thomas Greiss im Kasten der Detroit Red Wings nac...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Mittwoch 21.04.2021
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
7 : 6
New Jersey Devils New Jersey
Buffalo Sabres Buffalo
0 : 2
Boston Bruins Boston
Vancouver Canucks Vancouver
6 : 3
Toronto Maple Leafs Toronto
Dallas Stars Dallas
5 : 2
Detroit Red Wings Detroit
New York Islanders NY Islanders
6 : 1
New York Rangers NY Rangers
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
1 : 4
Carolina Hurricanes Carolina
Florida Panthers Florida
5 : 1
Columbus Blue Jackets Columbus
Los Angeles Kings Los Angeles
4 : 1
Anaheim Ducks Anaheim
Donnerstag 22.04.2021
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Montréal Canadiens Montréal
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
Nashville Predators Nashville
Arizona Coyotes Arizona
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
San Jose Sharks San Jose