Stanley Cup Finale: Tampa Bay gleicht aus - 1:0 in Calgary

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Jeweils zwei Siege lautet die Bilanz nach dem gestrigen vierten Spiel im Finale um den Stanley Cup 2004 zwischen Tampa Bay und Calgary. Mit einem knappen 1:0-Erfolg in Calgary konnte Tampa Bay die Serie zum zweiten Mal ausgleichen und weiter spannend halten.

Wie so oft in diesem Jahr konnte Tampa Bay nach der 0:3-Niederlage in Spiel 3 die richtige Antwort geben und durch ein frühes Powerplay Tor von Brad Richards (3.) die Partie entscheiden. Zwar fehlten die verletzten Ruslan Fedotenko, der bisher 10 Playofftreffer erzielte, und All Star Verteidiger Pavel Kubina, aber Richards stellte mit dem siebten Siegtreffer in den laufenden Playoffs einen neuen Rekord auf. Clark und Commodore saßen zusammen auf der Strafbank, was den Gästen aus Florida eine seltene doppelte Überzahl bescherte. Mit 29 Paraden konnte Tampa's Torhüter Nikolai Khabibulin seinen fünften Playoff-Shutout verbuchen, was zuvor nur vier anderen Keepern überhaupt jemals gelungen war.

Die Flames verbuchten mit der sechsten Playoff-Heimniederlage ihrerseits einen neuen Negativrekord. Noch keine Mannschaft konnte in der Geschichte der NHL mit sechs Heimniederlagen den Stanley Cup gewinnen. Zwar waren die Gastgeber speziell im Schlussabschnitt klar überlegen, aber der Ausgleich wollte nicht fallen. Das fünfte Spiel findet am Donnerstag in Tampa Bay statt.

Star-Ensemble der Lightning kaltgestellt
Stanley Cup Finale: Dallas setzt Ausrufezeichen in Spiel 1

Die Dallas Stars siegen in Spiel 1 des Stanley Cup Finales nach einer ganz starken Leistung 4:1 gegen die favorisierten Tampa Bay Lightning. Effektivität im Angriff,...

Vorschau auf das Stanley Cup-Finale
Mission Titelgewinn: Tampa Bay Lightning scheint unaufhaltsam

In der Endrunde 2019 hat Tampa Bay Lightning als punktbestes Team der Regular Season kläglich versagt. Das wollen die Bolts nun offenbar mit aller Macht wettmachen....

Spiel 1 der Finalserie am Samstag
Anthony Cirelli schießt Tampa Bay Lightning ins Stanley Cup-Finale

Die Bolts behalten die Nerven und revanchieren sich für die Overtime-Niederlage in Spiel 5. Für die New York Islanders ist die Saison damit beendet....

Wer gewinnt den Stanley Cup 2020?
Exklusiver Quotenboost auf den Stanley Cup Sieger 2020

Im Finale um den Stanley Cup treffen die Dallas Stars als Sieger der Western Conference auf die Tampa Bay Lightning aus der Eastern Conference....

Eberle gelingt der Siegtreffer in der Overtime
Nervenstarke Islanders wenden Playoff-Aus vorerst ab

Die New York Islanders haben das vorzeitige Playoff-Aus mit einem 2:1-Sieg nach Verlängerung gegen Tampa Bay abgewendet. Torhüter Semyon Varlamov und Jordan Eberle s...

Überzahl-Tor in der Verlängerung
Denis Gurianov schießt die Dallas Stars ins Stanley Cup-Finale

Bis vier Minuten vor Schluss der regulären Spielzeit führten die Vegas Golden Knights – wurden dann aber von den äußerst effizienten Dallas Stars bestraft....

Spiel 4 in 12 Sekunden gedreht
Tampa Bay Lightning stößt die Tür zum Stanley Cup-Finale weit auf

Mit einem Doppelschlag drehen die Bolts Spiel 4 des Eastern Conference Finals gegen die New York Islanders und machen damit einen großen Schritt Richtung Finale. ...