St. Louis verpflichtet Manny Legace

Masons triumphale RückkehrMasons triumphale Rückkehr
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die St. Louis Blues sind auf der Suche nach einem neuen Starting-Goalie fündig geworden.
Von den Detroit Red Wings wechselt Manny Legace zu den Blues. Der 33-Jährige, der die letzten sechs Spielzeiten bei den Wings verbracht hatte und 2002 den Stanley Cup gewann, hatte vom Club zuvor kein neues Vertragsangebot erhalten und war seitdem auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber.
Derweil ist J.P. Dumont von den Buffalo Sabres auf dem Markt. Die Sabres nahmen Abstand von einer weiteren Verpflichtung Dumonts, nachdem diesem vom NHL-Schiedsgericht ein Jahresgehalt von 2,9 Millionen US-Dollar zugesprochen worden war. (Dennis Kohl)