St. Louis einigt sich mit Barbashev auf neuen VertragWichtiges Puzzleteil der Meister-Mannschaft

Ivan Barbashev bleibt St. Louis für die nächstne beiden Jahre erhalten (picture alliance / AP Images)Ivan Barbashev bleibt St. Louis für die nächstne beiden Jahre erhalten (picture alliance / AP Images)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die St. Louis Blues konnten mit der Vertragsverlängerung von Ivan Barbashev einen ganz wichtigen Eckpfeiler des Meister-Teams halten. Zuletzt gab es Gerüchte, dass der Russe mit einem Wechsel in die KHL liebäugeln würde. Der Zweijahresvertrag bringt dem 23-jährigem ein jährliches Einkommen von 1,475 Millionen US-Dollar. Barbashev war zuletzt Restricted Free Agent, nachdem sein dreijähriger Einstiegsvertrag endete. In der Saison 2018-19 stellte der Stürmer in 80 Hauptrunden-Partien mit 14 Toren und 26 Scorerpunkten persönliche Bestmarken auf. Er verdoppelte damit sogar seine Ausbeute aus der Vorsaison, obwohl er eigentlich nicht für seine offensiven Qualitäten bekannt ist. Auf dem Weg zum Stanley Cup Triumph steuerte Barbashev in 25 Playoff-Spielen weitere drei Tore und drei Assists bei. Der Center wird zwar hauptsächlich in der vierten Reihe eingesetzt, nimmt jedoch eine sehr wichtige Rolle im Team ein, da er ein vielseitiger und äußerst zuverlässiger Spieler ist. Er verbesserte sich nicht nur beim Bullyspiel, sondern bringt auch Tiefe und Dynamik in das Spiel, wenn es sein Team benötigt. Der junge Russe ist eigentlich nicht für das physische Spiel bekannt und hat dennoch in den vergangenen Playoffs das Körperspiel so intensiviert, dass er mit 87 Checks den höchsten Wert aller Spieler erzielte. Barbashev ist insbesondere im Unterzahlspiel eine Schlüsselfigur für die St. Louis Blues und hatte 2018-19 eine durchschnittliche Eiszeit im Penalty Killing von 1:35 Minuten pro Spiel. Die Blues wählten Barbashev im Draft 2014 in der zweiten Runde an 33. Stelle aus.

 


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ovechkin trifft doppelt
17 Tore: Kantersiege für Edmonton Oilers und Buffalo Sabres

Connor McDavid erzielt vier Punkte beim 8:2-Sieg der Oilers gegen die Arizona Coyotes, Leon Draisait punktet doppelt....

Detroit Red Wings gewinnen auswärts beim Vizemeister
Thomas Greiss siegt mit den St. Louis Blues gegen seinen Ex-Club

Tim Stützle punktet für die Ottawa Senators zwar doppelt, kann die Niederlage gegen die Los Angeles Kings aber nicht verhindern....

Bostons Rekordserie endet gegen Vegas
Edmonton OIlers verlieren zuhause gegen die Washington Capitals

Leon Draisaitl hatte zuletzt in fünf Spielen hintereinander für die Oilers getroffen, blieb nun aber ohne Punkte....

Islanders gewinnen 3:0 gegen Blackhawks
Moritz Seider und JJ Peterka gewinnen mit ihren Teams

Peterka gleicht nach 16 Sekunden im Mitteldrittel aus und leitet damit die Wende ein, die Buffalo auf die Siegerstraße bringt....

Die beiden Superstars sammeln jeweils vier Punkte und dominieren die Liga
Draisaitl und McDavid glänzen bei Oilers-Sieg, Stützle erzielt Siegtreffer für Ottawa

Während Leon Draisaitl zusammen mit seinem kongenialen Partner Connor McDavid einmal mehr Edmonton zum Sieg führt, hatte Tim Stützle mit dem Siegtreffer und einer Vo...

Steven Stamkos gelingt 1.000. NHL-Scorerpunkt
Grubauer führt die Seattle Kraken zu siebten Sieg in Folge

Goalie Philipp Grubauer führt die Seattle Kraken zum siebten Sieg in Serie. Die Tore von JJ Peterka und Leon Draisaitl können die Niederlagen der Buffalo Sabres und ...

Oilers gewinnen knapp gegen die Blackhawks
JJ Peterka gewinnt das deutsche Duell gegen Moritz Seider

Leon Draisaitl schießt für die Edmonton OIlers das Siegtor - und zieht mit einer Oilers-Legende gleich....

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Hauptrunde

Donnerstag 08.12.2022
Columbus Blue Jackets Columbus
4 : 9
Buffalo Sabres Buffalo
Philadelphia Flyers Philadelphia
1 : 4
Washington Capitals Washington
Calgary Flames Calgary
5 : 3
Minnesota Wild Minnesota
Colorado Avalanche Colorado
0 : 4
Boston Bruins Boston
Edmonton Oilers Edmonton
8 : 2
Arizona Coyotes Arizona
Vegas Golden Knights Vegas
1 : 5
New York Rangers NY Rangers
San Jose Sharks San Jose
5 : 6
Vancouver Canucks Vancouver
Freitag 09.12.2022
Florida Panthers Florida
5 : 1
Detroit Red Wings Detroit
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
5 : 2
Nashville Predators Nashville
Toronto Maple Leafs Toronto
5 : 0
Los Angeles Kings Los Angeles
St. Louis Blues St. Louis
2 : 5
Winnipeg Jets Winnipeg
Dallas Stars Dallas
4 : 3
Ottawa Senators Ottawa
Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter