Sperre für Ovechkin und drei weitere Caps-Spieler nach Verstoß gegen COVID-19-Protokoll Ovechkin, Kuznetsov, Orlov und Samsonov von den Quarantäne-Maßnahmen für mindestens vier Spiele betroffen

Der russische Superstar Alex Ovechkin und drei weitere Spieler Washington Capitals haben gegen die COVID-19-Protokolle verstoßen und sind deshalb für die nächsten Partien gesperrt. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS)Der russische Superstar Alex Ovechkin und drei weitere Spieler Washington Capitals haben gegen die COVID-19-Protokolle verstoßen und sind deshalb für die nächsten Partien gesperrt. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die vier russischen Caps-Spieler haben gegen die COVID-19-Protokolle der Liga verstoßen, nachdem sie sich während ihrer vier Spiele umfassenden Auswärtstour zusammen in einem Hotelzimmer aufhielten und keine Masken trugen. "Ich bedauere meine Entscheidung, Zeit mit meinen Teamkollegen in unserem Hotelzimmer und außerhalb der Umkleideräume verbracht zu haben", sagte Ovechkin in einer Presseerklärung.  „Ich werde aus dieser Erfahrung lernen." Nach den vier Auswärtsspielen zum Saisonstart, bestreiten die Washington Capitals nun sechs Heimspiele. Auf die vier russischen Stars, die sich nun in Quarantäne befinden, müssen die Hauptstädter mindestens für die beiden Heimpartien gegen die Buffalo Sabres und zweimal gegen die New York Islanders verzichten. „Das sind vier große und wichtige Spieler für uns, die nun fehlen", sagte Capitals-Trainer Peter Laviolette. „Es ist eine schwierige Situation. Wir verstehen vollkommen, warum die Regeln gelten, und darüber gibt es keine Diskussion. Wir wollen konform sein. Wir haben einen Fehler gemacht und müssen einen besseren Job machen." Torwart Craig Anderson wurde als Backup aus dem Taxi-Squad für Samsonov berufen und Brian Pinho könnte sein Saisondebüt als Vertreter für Kuznetsov geben. Ebenfalls zu seinem ersten Saisoneinsatz könnte der Schweizer Verteidiger Jonas Siegenthaler kommen und Stürmer Conor Sheary soll für Alex Ovechkin in die Startformation rücken.

New York Rangers spielen erstmals wieder vor Zuschauern und feiern 6:2-Sieg gegen Boston
Sechster Sieg in Folge für Sturm mit Minnesota, Grubauer auf der Bank bei Avalanche-Sieg

Minnesota feiert den sechsten Erfolg hintereinander und beendet damit die Siegesserie der Los Angeles Kings von sechs Spielen. Colorado gewinnt ohne Grubauer gegen A...

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Crosby punktet in seinem 1000. NHL-Spiel doppelt, Edmonton mit Kantersieg gegen Calgary
Outdoor-Game am Lake Tahoe: Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Vegas trotz achtstündiger Unterbrechung

Leon Draisaitl und Dominik Kahun steuern Vorlagen bei 7:1-Sieg der Oilers bei, während Connor McDavid mit Hattrick und fünf Punkten überragt. Nico Sturm und Tobias R...

Auston Matthews und Mitchell Marner überragen bei 7:3-Erfolg der Toronto Maple Leafs
Stützle ein Lichtblick bei chancenlosen Senators gegen Toronto

Am gestrigen Donnerstag waren mit Tim Stützle, Tobias Rieder und Nico Sturm drei deutsche Akteure im Einsatz. Allerdings war einzig Sturm mit den Minnesota Wild sieg...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
Chicago Blackhawks Chicago
3 : 5
Detroit Red Wings Detroit
Minnesota Wild Minnesota
4 : 3
Los Angeles Kings Los Angeles
Arizona Coyotes Arizona
2 : 6
Colorado Avalanche Colorado
New York Islanders NY Islanders
3 : 4
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
5 : 0
Dallas Stars Dallas
Florida Panthers Florida
3 : 4
Carolina Hurricanes Carolina
Anaheim Ducks Anaheim
2 : 3
Vegas Golden Knights Vegas
San Jose Sharks San Jose
6 : 7
St. Louis Blues St. Louis
Winnipeg Jets Winnipeg
2 : 1
Montréal Canadiens Montréal
Edmonton Oilers Edmonton
0 : 4
Toronto Maple Leafs Toronto
Nashville Predators Nashville
3 : 1
Columbus Blue Jackets Columbus
Buffalo Sabres Buffalo
0 : 3
Philadelphia Flyers Philadelphia
New York Islanders NY Islanders
2 : 0
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
New York Rangers NY Rangers
1 : 4
Boston Bruins Boston
New Jersey Devils New Jersey
2 : 3
Washington Capitals Washington