Sidney Crosby räumt bei NHL-Trophy-Verleihung ab

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 5 Minuten

Vergangene Nacht wurde in Toronto mit der Verleihung der einzelnen NHL-Trophys der Schlusspunkt unter die Saison 2007/07 gesetzt. Im Mittelpunkt stand einmal mehr Pittsburghs „Sid“ Crosby. Dem 19-jährigen Kanadier wurden neben  der Art Ross Trophy für den punktbesten Spieler der Vorrunde zudem noch die Hart Memorial Trophy (wichtigster Spieler seines Teams in der Vorrunde), sowie der Lester B. Pearson Award überreicht. Letzteren Preis verleiht die  Spielergewerkschaft NHLPA an den ihrer Meinung nach herausragenden Spieler der Saison.

Crosbys Mannschaftskamerad Evgenij Malkin durfte sich über die Calder Memorial Trophy für den besten NHL-Rookie freuen.

Die Vezina Trophy, mit welcher alljährlich der beste Goalie gewürdigt wird, erhielt New Jerseys Martin Brodeur. Dem Devils-Keeper wurde diese Ehre bereits zum dritten Male zuteil.

Und auch die James Norris Memorial Trophy ging mit Detroits Niklas Lidström an einen Top-Star der NHL. Der Kapitän der Red Wings wurde innerhalb von sechs Jahren zum fünften Mal als bester NHL-Verteidiger geehrt. Damit überflügelte der Schwede keinen Geringeren als Bostons Verteidiger-Legende Ray Bourque.

mac

Die weiteren Preisträger:

Presidents Trophy
(punktbestes Team der Vorrunde)                           Buffalo Sabres

Prince of Wales Trophy
(Eastern Conference Champion)                             Ottawa Senators

Clarence S. Campbell Bowl
(Western Confernce Champion)                             Anaheim Ducks

Bill Masterton Memorial Trophy
(besondere Ausdauer und Engagement
für Sportlichkeit und Ansehen des Eishockeys)    Phil Kessel (Boston Bruins)

Conn Smythe Trophy
(Play-off MVP)                                                      Scott Niedermayer (Anaheim Ducks)

Frank J. Selke Trophy
(defensivstärkster Stürmer)                                    Rod Brind’Amour (Carolina Hurricanes)

Jack Adams Award
(Bester Trainer)                                                      Alain Vigneault   (Vancouver Canucks)  

King Clancy Memorial Trophy
(Führungsstärke und soziales Engagement)          Saku Koivu (Montreal Canadiens)


Lady Byng Memorial Trophy
(Fairness und Sportlichkeit)                                  Pavel Datsyuk (Detroit Red Wings)

Maurice Richard Trophy
(Bester Torschütze der Vorrunde)                        Vincent Lecavalier (Tampa Bay Lightning)

William M. Jennings Trophy
(Goalies mit geringstem Gegentorschnitt)            Nicklas Backström – Manny Fernandez
                                                                              (beide Minnesota Wild)

Lester Patrick Trophy
(Besondere Verdienste um Hockeysport
in den USA)                                                          Steve Yzerman
                                                                              Gordon „Red“ Berenson
                                                                              Reed Larson
                                                                              Glen Sonmor
                                                                              Marcel Dionne

    
 


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Empfang in der Geburtsstadt
Stanley-Cup-Ehrung für Nico Sturm in Augsburg

Nico Sturm wurde am Samstag in seiner Geburts- und Heimatstadt Augsburg für den Gewinn des Stanley Cup geehrt worden. ...

Am Samstag, den 23.07. ist es soweit
Augsburg empfängt Nico Sturm und den Stanley Cup

Nico Sturm hat Augsburger Eishockeygeschichte geschrieben! Als erst fünfter Deutscher hat der gebürtige Fuggerstädter Ende Juni mit den Colorado Avalanche den Stanle...

Free Agent-Markt nimmt rasante Fahrt auf
Stanley Cup-Sieger Nico Sturm und Torwart Thomas Greiss mit neuen Arbeitgebern

Beide bleiben in der NHL, ziehen aber weiter nach Westen. Zudem gibt es einige spektakuläre Trades, die auch die Titel-Ambitionen der Oilers betreffen....

Zwei deutsche Talente vom EHC Red Bull München im Draft ausgewählt
NHL-Draft: Arizona Coyotes wählen Julian Lutz und Maksymilian Szuber als Draftpicks aus

Die Arizona Coyotes haben sich für die beiden deutschen Youngsters Julian Lutz in der zweiten Runde an 43. Position und Maksymilian Szuber in Runde 6 an 163. Stelle ...

Erstmals in der NHL-Geschichte zwei slowakische Spieler an erster und zweiter Stelle gezogen
Montreal Canadiens wählen Shootingstar Slafkovsky als Top-Draftpick aus

Die Montreal Canadiens sorgen beim NHL-Draft im heimischen Bell Center mit der Wahl von Juraj Slafkovsky für eine historische Nacht. Der als Favorit eingestufte Kana...

Saisonauftakt am 7. Oktober zwischen San Jose und Nashville in Prag
NHL veröffentlicht den Spielplan für die Saison 2022-23

Die National Hockey League hat am gestrigen Mittwoch den Spielplan der Saison 2022-23 veröffentlicht. Während die San Jose Sharks und Nashville Predators die Saison ...

Montreal Canadiens haben die erste Wahl
NHL Entry Draft 2022: Drei Anwärter für den Top Pick

Erstmals seit 1980 dürfen die Habs wieder als erstes NHL-Team bei einem Draft ihren Wunschspieler ziehen, lassen sich aber noch alle Optionen offen....