Sharks und Stars gewinnen Spiel 1Stanley Cup Playoffs: Western Conference zweite Runde

Die Sharks sichern sich mit 5:2 den Erfolg im ersten Spiel gegen die Predators. (Foto: Imago)Die Sharks sichern sich mit 5:2 den Erfolg im ersten Spiel gegen die Predators. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dallas Stars setzten sich mit 2:1 gegen die St. Louis Blues durch. Einen sehr großen Anteil daran hatte Radek Faksa. Der Stürmer der Stars erzielte das Siegtor 4 Minuten und 44 Sekunden vor dem Ende und bereitete die zwischenzeitliche 1:0 Führung durch Antoine Roussel in der 30. Minute vor. Faksa konnte schon in der ersten Runde gegen die Minnesota Wild das Siegtor im ersten Spiel der Serie erzielen. Die Blues feuerten 32 Schüsse auf das Tor von Kari Lehtonen, konnten ihn jedoch nur einmal bezwingen. Kevin Shattenkirk erzielte in der 52. Minute den Ausgleich. St.Louis wirkte in den ersten beiden Dritteln müde, die Serie gegen die Chicago Blackhawks, welche sie in sieben Spielen für sich entschieden, hat viel Kraft gekostet. Dallas hatte in den ersten 40 Minuten fast doppelt so viel Schüsse auf das Tor der Blues abgefeuert (31:17). Den Blues bleiben knapp 48 Stunden zur Erholung, am Sonntag kommt es bereits zum zweiten Spiel der Serie.

Die Nashville Predators konnten das erste Spiel bei den San Jose Sharks lange ausgeglichen gestalten. Erst im dritten Abschnitt überrollten die Sharks ihren Gegner dann förmlich. Am Ende mussten sich die Predators mit 2:5 geschlagen geben. Die Sharks erzielten jedes ihrer fünf Tore im Schlussabschnitt, nachdem sie in den ersten beiden Dritteln noch etwas eingerostet wirkten. San Jose hatte eine einwöchige Pause, nachdem sie LA Kings in der ersten Runde ausgeschaltet hatten.

Spiel 6: Tor nach 68 Sekunden in der Verlängerung
Anthony Beauvillier erhält die New York Islanders am Leben

Die New York Islanders erweisen sich nach der 0:8-Klatsche in Spiel 5 gegen Tampa Bay Lightning als Meister des Vergessens und erzwingen das Entscheidungsspiel....

Spiel 5: Auswärtssieg bei den Vegas Golden Knights
Montreal Canadiens vor dem Einzug ins Stanley Cup-Finale

Nick Suzuki glänzt mit drei Punkten, Rookie Cole Caufield trifft erneut - und Carey Price ist wieder auf Titanen-Niveau angelangt....

Nach 8:0-Kantersieg
Tampa Bay Lightning fehlt nur noch ein Sieg zum Stanley Cup-Finale

Wie ein Sommergewitter fegte Meister Tampa Bay Lightning über die New York Islanders hinweg. Brayden Point traf auch im achten Spiel hintereinander....

Roy gelingt 2:1-Siegtreffer nach nur 78 Sekunden in der Overtime
Lehner hält Vegas im Rennen um den Stanley Cup

Die Vegas Golden Knights durften sich in Spiel 4 auf den eigentlichen Backup-Goalie Robin Lehner verlassen und schaffen dadurch den 2:2-Serienausgleich. ...

Canadiens-Torhüter Carey Price überragt mit 43 Paraden
Anderson schießt Montreal zu Overtime-Sieg und Serienführung

Die Vegas Golden Knights dominieren Spiel 3, kassieren jedoch kurz vor Schluss den Ausgleich und stehen am Ende mit leeren Händen da. ...

Brayden Point wieder mit dem Siegtor
Tampa Bay Lightning gewinnt bei den New York Islanders

Im Play-off-Halbfinale holt sich der Meister mit einem 2:1-Auswärtssieg die Serienführung....

Starker Start und Torhüter Carey Price sind die Erfolgsfaktoren
Playoff-Halbfinale: Montreal Canadiens gleichen die Halbfinalserie gegen Vegas aus

Die Montreal Canadiens gewinnen Spiel 2 der Halbfinalserie bei den Vegas Golden Knights mit 3:2 und schaffen den 1:1-Ausgleich. Mit einer Führung im Rücken und einem...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Donnerstag 24.06.2021
New York Islanders NY Islanders
3 : 2
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Freitag 25.06.2021
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Samstag 26.06.2021
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
- : -
New York Islanders NY Islanders