Sharks und Stars gewinnen Spiel 1Stanley Cup Playoffs: Western Conference zweite Runde

Die Sharks sichern sich mit 5:2 den Erfolg im ersten Spiel gegen die Predators. (Foto: Imago)Die Sharks sichern sich mit 5:2 den Erfolg im ersten Spiel gegen die Predators. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dallas Stars setzten sich mit 2:1 gegen die St. Louis Blues durch. Einen sehr großen Anteil daran hatte Radek Faksa. Der Stürmer der Stars erzielte das Siegtor 4 Minuten und 44 Sekunden vor dem Ende und bereitete die zwischenzeitliche 1:0 Führung durch Antoine Roussel in der 30. Minute vor. Faksa konnte schon in der ersten Runde gegen die Minnesota Wild das Siegtor im ersten Spiel der Serie erzielen. Die Blues feuerten 32 Schüsse auf das Tor von Kari Lehtonen, konnten ihn jedoch nur einmal bezwingen. Kevin Shattenkirk erzielte in der 52. Minute den Ausgleich. St.Louis wirkte in den ersten beiden Dritteln müde, die Serie gegen die Chicago Blackhawks, welche sie in sieben Spielen für sich entschieden, hat viel Kraft gekostet. Dallas hatte in den ersten 40 Minuten fast doppelt so viel Schüsse auf das Tor der Blues abgefeuert (31:17). Den Blues bleiben knapp 48 Stunden zur Erholung, am Sonntag kommt es bereits zum zweiten Spiel der Serie.

Die Nashville Predators konnten das erste Spiel bei den San Jose Sharks lange ausgeglichen gestalten. Erst im dritten Abschnitt überrollten die Sharks ihren Gegner dann förmlich. Am Ende mussten sich die Predators mit 2:5 geschlagen geben. Die Sharks erzielten jedes ihrer fünf Tore im Schlussabschnitt, nachdem sie in den ersten beiden Dritteln noch etwas eingerostet wirkten. San Jose hatte eine einwöchige Pause, nachdem sie LA Kings in der ersten Runde ausgeschaltet hatten.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Colorado Avalanche vergeben zu Hause den ersten Matchball
Stanley-Cup-Entscheidung vertagt: Tampa Bay Lightning gewinnen Spiel 5

Die Tampa Bay Lightning haben den ersten Matchball im Stanley-Cup-Finale abgewehrt und bringen die Serie zurück nach Florida. Mit dem Rücken zur Wand stehend, gewann...

Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning
10€ Gratiswette für das Stanley Cup Finale

Die Colorado Avalanche können mit einem Sieg in Spiel 5 den Stanley-Cup gewinnen. Die Tampa Bay Lightning wollen dies natürlich verhindern und die Serie nochmal nach...

Sieg nach Verlängerung in Spiel 4
Colorado Avalanche ist nur noch einen Sieg vom Stanley Cup entfernt

Der Augsburger Nico Sturm erarbeitete für Colorado Avalanche den 2:2-Ausgleich und ebnete damit den Weg in die Overtime....

Bester NHL-Rookie der Saison 2021/22
Moritz Seider gewinnt als erster Deutscher die Calder Memorial Trophy

Moritz Seider wurde als erster Deutscher in der NHL zum Rookie des Jahres gewählt. Der 21-Jährige wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bei den NHL-Awards in T...

Corey Perry erzielt als erster NHL-Spieler für vier verschiedene Teams ein Tor im Finale des Stanley Cups
Tampa Bay gelingt Befreiungsschlag mit erstem Sieg im Stanley Cup-Finale

Der Titelverteidiger Tampa Bay Lightning ist im Stanley Cup-Finale angekommen und verkürzt die Finalserie gegen die Colorado Avalanche auf 1:2....

Nach 7:0-Sieg nur noch zwei Siege vom Titelgewinn entfernt
Sturm feiert mit Colorado Schützenfest in Spiel 2 des Stanley Cup-Finales

Die Colorado Avalanche reist mit einer 2:0-Serienführung im Gepäck nach Tampa Bay und ist dem Stanley Cup einen großen Schritt näher gekommen. ...

Tampa Bay Lightning holen zwischenzeitlich Zwei-Tore-Rückstand auf
Colorado Avalanche gewinnen erstes Finalspiel mit 4:3 nach Verlängerung

Die Colorado Avalanche haben das erste Spiel der Finalserie mit 4:3 gegen die Tampa Bay Lightning gewonnen. Der schwedische Nationalspieler André Burakovsky traf für...