Sharks siegen - Marco Sturm erzielt 25.Saisontor

Sharks siegen - Marco Sturm erzielt 25.SaisontorSharks siegen - Marco Sturm erzielt 25.Saisontor
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Das Trainerdebüt von Mike O´Connell ging bei der 3:2 Niederlage seiner Boston Bruins in San Jose knapp in die Hose. Trotz einer 2:0 Führung, nach Toren von Glen Murray und Rob Zamuner, stand man am Ende mit leeren Händen da. Den ersten Treffer der Sharks erzielte Marco Sturm, der nach Vorarbeit von Vincent Damphousse den Puck durch die Schoner von Steve Shields hindurch, im Netz versenkte. Für den deutschen Nationalspieler war es der 25.Saisontreffer, aber der Ex - Landshuter hatte auch am späteren Siegtreffer noch einen Anteil. Zuerst glich Damphousse mit Saisontor Nr.22 in Überzahl aus, ehe der Center nach Vorarbeit von Sturm im Schlussabschnitt auch noch die 3:2 Entscheidung herstellte. Goalie Ray Emery machte am Freitag für die Ottawa Senators sein erstes NHL Spiel von Beginn an und wurde von seinen Vorderleuten toll unterstützt. Lediglich 15 Torschüsse bekam er beim 5:1 Sieg in Atlanta auf sein Gehäuse, wobei es Dan Synder war, der ihn im Schlussdrittel überwinden konnte. Zuvor hatten Todd White, Karel Rachunek und Mike Fisher die Gäste 3:0 in Führung gebracht. Für den Endstand sorgten noch einmal White, mit Saisontor Nr.24 und Vaclav Varada. Neben Rachunek ( 1 Tor, 2 Assists ) glänzte bei den Senators vor allem auch Verteidigerkollege Wade Redden, der drei Assists sammelte.

Ohne ihren immer noch verletzten Topgoalie Marty Turco spielen die Dallas Stars in den letzten Wochen nicht so erfolgreich wie zuvor in dieser Saison. Gestern unterlagen sie zuhause mit 3:2 n.V. gegen Minnesota. Einmal mehr machte Manny Fernandez im Tor der Wild gegen sein Ex Team ein starkes Spiel. Fernandez kam zu 34 Saves und wurde nur von Scott Young überwunden. Der sorgte mit seinen Ausgleichstreffern aber immerhin dafür, dass immerhin auch ein Punkt in Texas blieb. Jeremy Stevenson und Pascal Dupuis hatten die Gäste jeweils in Führung gebracht, ehe Wes Walz in der Verlängerung gegen Ron Tugnutt ( 18 Saves ) den 2:3 Siegtreffer erzielte. Wie erwartet setzten sich die New Jersey Devils souverän gegen die Pittsburgh Penguins durch. Am Ende hieß es zwar nur 3:1 für den Favoriten, der das Spiel aber schon nach nicht einmal sechs Minuten dank einer 2:0 Führung klar im Griff hatte. Patrik Elias und Jim McKenzie hatten die Tore gemacht, während die Penguins, die nun seit 15 Partien ohne Sieg sind, erst in der 51.Minute trafen. Nach dem 2:1 Anschluss von Rico Fata kam aber nur kurz Spannung auf, da Pascal Rheaume etwas mehr als zwei Minuten später zum 3:1 einschoss.

Die Statistiken aller Spiele

San Jose Sharks - Boston Bruins 3:2

0:1 Glen Murray ( 39, PP) (Joe Thornton), 14:40

0:2 Rob Zamuner ( 9 ) (Bryan Berard, Brian Rolston), 21:29

1:2 Marco Sturm ( 25 ) (Vincent Damphousse, Alyn Mccauley), 33:42

2:2 Vincent Damphousse ( 21, PP ) (Teemu Selanne, Jim Fahey), 38:51

3:2 Vincent Damphousse ( 22 ) (Marco Sturm), 55:27

Vesa Toskala ( 28 Saves ) - Steve Shields ( 15 Saves )

Atlanta Thrashers - Ottawa Senators 1:5

0:1 Todd White ( 23, PP ) (Martin Havlat, Daniel Alfredsson), 12:07

0:2 Karel Rachunek ( 4, PP ) (Bryan Smolinski, Wade Redden), 25:32

0:3 Mike Fisher ( 18 ) (Marian Hossa, Chris Phillips), 30:48

1:3 Dan Snyder ( 10 ) (Vyacheslav Kozlov, Dany Heatley), 40:20

1:4 Todd White ( 24 ) (Karel Rachunek, Wade Redden), 41:12

1:5 Vaclav Varada ( 8 ) (Karel Rachunek, Wade Redden), 51:49

Pasi Nurminen ( 35 Saves ) - Ray Emery ( 14 Saves )

Dallas Stars - Minnesota Wild 2:3 n.V.

0:1 Jeremy Stevenson ( 4 ) (Cliff Ronning), 6:16

1:1 Scott Young ( 19, PP ) (Mike Modano, Darryl Sydor), 42:02

1:2 Pascal Dupuis ( 19, PP ) (Jim Dowd, Cliff Ronning), 50:59

2:2 Scott Young ( 20 ) (Stu Barnes, Sergei Zubov), 56:29

2:3 Wes Walz ( 13 ) (Richard Park, Lubomir Sekeras), 61:30

Ron Tugnutt ( 18 Saves ) - Manny Fernandez ( 34 Saves )

New Jersey Devils - Pittsburgh Penguins 3:1

1:0 Patrik Elias ( 22 ) (Scott Gomez, Brian Gionta), 1:28

2:0 Jim Mckenzie ( 4 ) (Scott Niedermayer, Pascal Rheaume), 5:50

2:1 Rico Fata ( 7 ) (Mathias Johansson, Richard Lintner), 50:45

3:1 Pascal Rheaume ( 6 ) (Turner Stevenson, Patrik Elias), 52:57

Corey Schwab ( 23 Saves ) - Johan Hedberg ( 39 Saves )


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Spielpläne, Liveticker, News und Tabellen in der App
Neuer Spielplan der NHL jetzt in der Hockeyweb-App verfügbar

Am 4. Oktober startet die NHL in die neue Spielzeit. JJ Peterka eröffnet die Saison mit den Buffalo Sabres gegen die New Jersey Devils in Prag. Ab sofort könnt ihr d...

Wichtige Erfahrung für 21-jährigen Torhüter
Nikita Quapp im Development Camp der Carolina Hurricanes

Erst im Mai wechselte Schlussmann Nikita Quapp von Meister Eisbären Berlin zur Düsseldorfer EG - nun darf er erneut am Development Camp der Carolina Hurricanes teil...

Großer Anteil an zweimaliger Finalteilnahme des AHL-Farmteams
Seattle Kraken machen Jessica Campbell zur ersten Vollzeit-Trainerin der NHL

Jessica Campbell sammelte bereits Erfahrung hinter der Bande der Nürnberg Ice Tigers und der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2022. ...

21-Jähriger bei AHL-Champion Hershey Bears unter Vertrag
Haakon Hänelt im Entwicklungs-Camp der Washington Capitals

Der gebürtige Berliner, der zuletzt seine Debütsaison in der DEL bei den Kölner Haien verbrachte, darf sich im Rahmen des Development Camps der Washington Capitals b...

JJ Peterka eröffnet am 4. Oktober die Saison mit Buffalo gegen New Jersey in Prag
NHL-Spielplan für die Saison 2024/25 veröffentlicht

Während Stanley Cup Sieger Florida Panthers mit der Banner-Zeremonie am 8. Oktober in die Saison startet, empfängt der neueste NHL-Verein Utah Hockey Club am gleiche...

Vegas Golden Knights sichten Torhüter Lennart Neiße
DEL-Rookie Veit Oswald im Entwicklungs-Camp der Toronto Maple Leafs

Nachdem Veit Oswald, DEL-Rookie der Saison 2023/24, im diesjährigen Draft von keinem NHL-Team berücksichtigt wurde, geben ihm die Toronto Maple Leafs die Chance sich...

Nashville Predators schlagen auf dem Free Agent-Markt zu
Von den Panthers zu den Kraken: Philipp Grubauer erhält Stanley Cup-Sieger als neuen Teamkollegen

Auch die beiden Stanley Cup-Finalisten aus Florida und Edmonton treffen wichtige Personalentscheidungen....

Arno Tiefensee, Jonas Stettmer, Norwin Panocha und Kevin Bicker dabei
Deutsche Talente spielen aktuell in NHL-Entwicklungs-Camps vor

Nur zwei Tage nach dem NHL-Draft finden die Development Camps der NHL-Teams statt, bei denen auch einige deutsche Talente die Chancen erhalten sich in täglichen Trai...

23-jähriger Verteidiger ab heute Restricted Free Agent
Moritz Seider könnte Offer Sheet erhalten

Am heutigen 1. Juli öffnet in der NHL der Free Agent-Markt und da der deutsche Nationalverteidiger Moritz Seider mit den Detroit Red Wings noch keinen neuen Vertrag ...