Serie gerissen: Canadiens verlieren erstes Spiel der Saison, Ehrhoff siegt mit LA in WinnipegDer Dienstag in der NHL

Verlängerte seine Punkteserie mit zwei Toren, auf acht Spiele, Bruins Center David Krejci (Foto:Imago)Verlängerte seine Punkteserie mit zwei Toren, auf acht Spiele, Bruins Center David Krejci (Foto:Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sie können also doch verlieren. Vor ein paar Tagen spekulierten wir noch, wie lang die Serie der Montreal Canadiens noch anhält. In der vergangenen Nacht beendeten die Vancouver Canucks mit einem 5:1 den unglaublichen Lauf der Canadiens. Für die Canucks war es der erste Sieg auf heimischen Eis.

Canucks Rookie Jared McCann sorgte mit zwei Toren, Luca Sbisa mit einem Tor, bereits nach 20 Minuten für eine komfortable Führung. Auf das frühe Tor von Torrey Mitchell im dritten Drittel, fand das Powerplay der Canucks, eine rasche Antwort, Radim Vrbata netzte zum 4:1 ein. Den Schlusspunkt besorgte Derek Dorsett.

Star des Spiel der Canucks war neben McCann, Goalie Ryan Miller. Er hielt 24 von 25 Schüssen und war über das gesamte Spiel der sichere Rückhalt, den die Canucks, gegen das Topteam aus der Eastern Conference, brauchten.

Tobias Rieder und die Arizona Coyotes verloren vergangene Nacht bei den Boston Bruins. Sie verloren 0:6. Bruins Topcenter David Krejci erzielte zwei Tore der Bruins, er hat nun in den letzten acht Spielen mindestens einen Punkt erzielen können.


Christian Ehrhoff und die LA Kings konnten ihre Siegesserie mit einem 4:1 bei den Winnipeg Jets, auf nun sechs Spiele verlängern. Nach einem schwachen Start in die Saison, scheinen die Kings zu alter Stärke gefunden zu haben.


Derweil schwächeln die Anaheim Ducks weiter. Zwar gelangen ihnen in der vergangenen Nacht drei Tore, in den acht Spielen zuvor schossen sie insgesamt gerade mal sechs. Allerdings verzockten sie ihr 3:0 Führung und verloren 3:4 gegen die Dallas Stars.

Den Siegtreffer erzielte Antoine Roussel 1:28 Minute vor Ende des dritten Drittels. Drei, der vier Tore, der Stars bereitete Captain Jamie Benn vor. Die Luft wird immer dünner, Sportsnet.ca spekulierte bereits in der vergangenen Woche, dass Ducks Headcoach Bruce Boudreau zum Ende des aktuelle Roadtrips gefeuert werden könnte.


Die anderen Ergebnisse von Dienstagnacht:


New Jersey Devils

Columbus Blue Jackets

1:3

Philadelphia Flyers

Buffalo Sabres

3:4

Detroit Red Wings

Carolina Hurricanes

1:3

Florida Panthers

Colorado Avalanche

4:1

St. Louis Blues

Tampa Bay Lightning

2:0

Minnesota Wild

Edmonton Oilers

4:3



Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Der Fall Iwan Fedotow
Militärdienst auf Nordpolarmeer-Insel statt Eishockey in Philadelphia

Weil die Mächtigen in Moskau mit Fedotows geplantem Wechsel aus der KHL nach Nordamerika nicht einverstanden waren, soll er verhaftet und zum Zwangsmilitärdienst auf...

2:1-Auswärtssieg in Spiel 6
Colorado Avalanche gewinnen den Stanley Cup

Dank einer disziplinierten Defensive und eines gut aufgelegten Darcy Kuemper machen die Avs im sechsten Spiel der Finalserie den Sack zu....

Colorado Avalanche vergeben zu Hause den ersten Matchball
Stanley-Cup-Entscheidung vertagt: Tampa Bay Lightning gewinnen Spiel 5

Die Tampa Bay Lightning haben den ersten Matchball im Stanley-Cup-Finale abgewehrt und bringen die Serie zurück nach Florida. Mit dem Rücken zur Wand stehend, gewann...

Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning
10€ Gratiswette für das Stanley Cup Finale

Die Colorado Avalanche können mit einem Sieg in Spiel 5 den Stanley-Cup gewinnen. Die Tampa Bay Lightning wollen dies natürlich verhindern und die Serie nochmal nach...

Sieg nach Verlängerung in Spiel 4
Colorado Avalanche ist nur noch einen Sieg vom Stanley Cup entfernt

Der Augsburger Nico Sturm erarbeitete für Colorado Avalanche den 2:2-Ausgleich und ebnete damit den Weg in die Overtime....

Bester NHL-Rookie der Saison 2021/22
Moritz Seider gewinnt als erster Deutscher die Calder Memorial Trophy

Moritz Seider wurde als erster Deutscher in der NHL zum Rookie des Jahres gewählt. Der 21-Jährige wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bei den NHL-Awards in T...

Corey Perry erzielt als erster NHL-Spieler für vier verschiedene Teams ein Tor im Finale des Stanley Cups
Tampa Bay gelingt Befreiungsschlag mit erstem Sieg im Stanley Cup-Finale

Der Titelverteidiger Tampa Bay Lightning ist im Stanley Cup-Finale angekommen und verkürzt die Finalserie gegen die Colorado Avalanche auf 1:2....