Sens besiegen Phoenix

Senators: Bryan Murray neuer TrainerSenators: Bryan Murray neuer Trainer
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einer für NHL-Verhältnisse ungewöhnlichen Partie behielten die Ottawa Senators die Oberhand über die Phoenix Coyotes.

Beim 6:3-Erfolg gelang es den Sens, während der gesamten Begegnung nicht eine einzige Strafzeit zu kassieren. Dennoch waren 34 Saves von Martin Gerber nötig, um den Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Ferner konnten unter anderem Jarkko Ruutu (zwei Tore) und vor allem Jason Spezza (zwei Tore, zwei Beihilfen) überzeugen. + + +  Ebenso ungewöhnlich war das Endergebnis zwischen den New York Rangers und den Toronto Maple Leafs. Dank Fredrik Sjoströms Penaltytreffer siegten die "Broadway Blueshirts" mit 1:0 nach Shootout. In den 60 Minuten der regulären Spielzeit hielten Stephen Valiquette (Rangers, 21 Saves) und Vesa Toskala (Leafs, 32 Saves) jeweils ihren Kasten sauber. + + + Die Serie der Nashville Predators gegen Columbus ist vorbei. Nach zuletzt 16 Spielen in Serie mit mindestens einem Punkt für die Preds, mussten sie diesmal eine 3:5-Niederlage einstecken. Gegen die Blue Jackets lagen sie bereits mit 0:4 zurück, ehe der Abstand noch einmal auf 3:4 verkürzt werden konnte. Jason Chimeras Überzahltreffer zum 5:3 besiegelte jedoch den Sieg der Jackets, bei denen Nikita Filatov seinen ersten NHL-Treffer verbuchen konnte. + + + Eine klare Angelegenheit war der 5:2-Sieg der Buffalo Sabres gegen die Vancouver Canucks. Ales Kotalik brillierte mit zwei Treffern, Tomas Vanek scorte ein Tor und einen Assist. + + + In der "Battle of Alberta" kamen die Edmonton Oilers zu einem knappen Sieg gegen die Calgary Flames. Im zweiten Drittel legten die Oilers mit drei Treffern den Grundstein zum Sieg. Insgesamt trafen Andrew Cogliano, Erik Cole, Lubomir Visnovsky und Robert Nilsson für die Oilers, Adrian Aucoin, David Moss und Todd Bertuzzi waren für die Flames erfolgreich. + + + Über ihren ersten Saisonsieg konnten sich endlich die Anaheim Ducks freuen. Gegen den kalifornischen Rivalen aus San José behielt der Stanley Cup Champion von 2007 mit 4:0 die Oberhand. Jean-Sebastian Giguere stoppte 38 Schüsse. Francois Beauchemin, Travis Moen, Chris Pronger und Samuel Pahlsson erzielten die Treffer der Partie, in der sich Sharks--Superstar Joe Thornton zu einem Faustkampf mit Anaheims Steve Montador hintreißen ließ. + + + Dank Michal Handzus siegten die Los Angeles Kings mit 4:3 gegen die Carolina Hurricanes. Handzus erzielte zwei Tore und brachte sein Team somit auf die Siegerstraße. Bei den Canes verbuchte Dennis Seidenberg seinen dritten Assist der laufenden Saison.

(Dennis Kohl)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Nico Sturm per Shorthander zum fünften Saisontreffer
Draisaitl steuert zu Oilers-Sieg drei Vorlagen bei, Peterka erzielt erstmals 20 Saisontore

Die Edmonton Oilers um Leon Draisaitl (drei Vorlagen) feierten den vierten Sieg in Folge und machten weiter Punkte gut im Kampf um eine gute Ausgangslage in den Play...

Zum sechsten Mal in Folge die 30-Toremarke geknackt
Draisaitl erzielt 30. Saisontor und führt Edmonton zu Sieg gegen Seattle

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers einen knappen 2:1-Erfolg gegen die Seattle Kraken um Nationaltorhüter Philipp Grubauer gefeiert und damit Meister Vegas Go...

Mit jährlich 11,6 Millionen US-Dollar zu einem der bestbezahlten NHL-Spieler
Elias Pettersson und Vancouver Canucks einigen sich auf hochdotierten Achtjahresvertrag

Die Vancouver Canucks haben den Schweden Elias Pettersson mit einem neuen Achtjahresvertrag ausgestattet, wodurch der 25-jährige zu einem der Topverdiener in der NHL...

3:5-Heimniederlage gegen Arizona
Zwei Assists von Tim Stützle reichen für Ottawa nicht zum Sieg

Mit einem Powerplay-Tor und einem Empty Netter sichern sich die Coyotes nach 14 Niederlagen den ersten Sieg. ...

33 Paraden des Nationaltorhüters lassen Crosby und Co. verzweifeln
Erster Saison-Shutout: Starker Grubauer lässt Seattle jubeln, Detroits Siegesserie zu Ende

Philipp Grubauer hat seine starke Form mit dem ersten Shutout der Saison unterstrichen und darf mit Seattle weiter auf die Playoffs hoffen. Während JJ Peterka ebenfa...

NHL Statistik
Sidney Crosby erreicht mit 1.000 Punkten bei 5 gg. 5 neuen Meilenstein in der NHL-Geschichte

Sidney Crosby, der Kapitän der Pittsburgh Penguins, hat einen weiteren Meilenstein in seiner beeindruckenden Karriere erreicht, indem er seinen 1.000. Punkt bei 5 gg...

New York Rangers erreichen als erstes Team 40 Saisonsiege
Die NHL am Mittwoch: Die Edmonton Oilers krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

Obwohl diesmal Leon Draisaitl ohne Torbeteiligung blieb, konnten die Edmonton Oilers einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Erfolg gegen die St. Louis Blues drehen. I...

Niederlagen für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico Sturm
Moritz Seider reitet mit Detroit weiter die Erfolgswelle und ist auf Playoff-Kurs

Während Moritz Seider mit den Detroit Red Wings den sechsten Sieg in Folge feierte und klar auf Playoff-Kurs liegt, hagelt es für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico St...

Philipp Grubauer avanciert mit 29 Paraden und drei gehaltenen Penaltys zum Matchwinner
Seattle triumphiert gegen Boston, Edmonton beendet Niederlagenserie gegen Verfolger Los Angeles

Die Seattle Kraken halten die Playoff-Hoffnungen mit einem 4:3-Sieg im Penaltyschießen gegen Spitzenteam Boston Bruins am Leben, Leon Draisaitl hat hingegen erheblic...