Seiders erstes NHL-Tor beschert Detroit Overtime-SiegSturm siegt mit Minnesota, Niederlagen für Stützle und Grubauer

Moritz Seider erzielte sein ersten NHL-Tor zum 4:3-Overtime-Sieg der Detroit Red Wings gegen Buffalo.  (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Paul Sancya)Moritz Seider erzielte sein ersten NHL-Tor zum 4:3-Overtime-Sieg der Detroit Red Wings gegen Buffalo. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Paul Sancya)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Moritz Seider erzielte in der Verlängerung mit seinem ersten Tor der Karriere den Siegtreffer zum 4:3 für die Detroit Red Wings gegen die Buffalo Sabres. Der 20-jährige Nationalspieler setzte sich super im Zweikampf durch, zog von der linken Seite zum Tor und schloss abgeklärt im Stile eines Stürmers ab. In 21:50 Minuten hatte Seider zudem mit +3 den besten Plus-Minus-Wert seines Teams. Seider hat nun schon zehn Scorerpunkte (ein Tor, neun Vorlagen) nach zwölf Spielen. Teamkollege Tyler Bertuzzi war mit zwei Treffern und zwei Vorlagen an allen Toren der Red Wings beteiligt. Ebenfalls stark der 19-jährige Lucas Raymond mit drei Vorlagen. Detroits zweiter deutscher Akteur Torhüter Thomas Greiss kam nicht zum Einsatz. Nico Sturm (14:03 Minuten, drei Torschüsse) gewann mit den Minnesota Wild 5:4 nach Penaltyschießen gegen die Pittsburgh Penguins. Dabei lag Pittsburgh bis zur 57. Minute mit 4:2 noch vorne, bevor Jared Spurgeron (57.) und Ryan Hartman erst 2,2 Sekunden vor der Schlusssirene zum 4:4 ausglichen. Mann des Spiels war aber Pittsburghs Kasperi Kapanen mit einem Hattrick. Die Ottawa Senators um Tim Stützle zogen gegen Meister Tampa Bay mit 3:5 den kürzeren. Stützle verzeichnete drei Torschüsse und drei Checks in 17:39 Minuten Einsatzzeit, hatte allerdings einen negativen Plus-Minus-Wert von -2. Für Ottawa, bei denen Brady Tkachuk erstmals als Kapitän auflief, war es die vierte Niederlage hintereinander. Torhüter Philipp Grubauer parierte 17 Schüsse, musste sich dennoch am Ende mit den Seattle Kraken 4:5 gegen die bislang sieglosen Arizona Coyotes geschlagen geben. Die erste Niederlage im zehnten Spiel der Saison mussten die Carolina Hurricanes beim 2:5 im Spitzenspiel gegen die Florida Panthers hinnehmen. Damit haben nun alle Teams mindestens einmal verloren, wobei Florida bei der einzigen Niederlage erst im Penaltyschießen verlor und somit immer punktete. 

Die Ergebnisse von Samstag, 06.11.2021 in der Übersicht:

Ottawa Senators - Tampa Bay Lightning 3:5

Florida Panthers - Carolina Hurricanes 5:2

Winnipeg Jets - New York Islanders 0:2

Buffalo Sabres - Detroit Red Wings 3:4 n.V.

Toronto Maple Leafs - Boston Bruins 5:2

Montreal Canadiens - Vegas Golden Knights 2:5

Pittsburgh Penguins - Minnesota Wild 4:5 n.P.

Washington Capitals - Philadelphia Flyers 1:2

Columbus Blue Jackets - Colorado Avalanche 4:2

Arizona Coyotes - Seattle Kraken 5:4

Calgary Flames - New York Rangers 6:0

San Jose Sharks - New Jersey Devils 2:3 n.P.

Nächster Seider-Assist, Grubauer beendet mit Seattle Niederlagen-Serie
Schweizer Timo Meier überragt mit fünf Toren bei Sharks-Sieg

Die Detroit Red Wings belohnen sich nach Aufholjagd und die Seattle Kraken siegen nach zuvor neun Niederlagen. Nico Sturm verliert knapp mit Minnesota gegen Colorado...

Detroit Red Wings gewinnen klar gegen Buffalo
Tim Stützle gewinnt mit den Ottawa Senators das Duell gegen Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers

Lukas Reichel läuft erneut für die Chicago Blackhawks auf....

20 NHL-Spiele live auf Sky in 14 Tagen
Washington Capitals samstags bei den New York Islanders und sonntags gegen die Vancouver Canucks live und exklusiv auf Sky

Sky überträgt auch in den kommenden Tagen wieder zahlreiche Spiele in der NHL. Am Wochenende stehen dann vor allem die Washington Capitals im Fokus. Das Team um Alex...

Torhüter Rask feiert erfolgreiches Comeback für Boston
Overtime-Sieg für Reichel bei NHL-Debüt mit Chicago

Moritz Seider verliert mit Detroit, Philipp Grubauer sieht nächste Niederlage von Seattle von der Bank aus und Pastrnak gelingt Hattrick bei Saisondebüt von Tuukka R...

Philipp Grubauer verliert mit Seattle in Dallas
Brad Marchand erzielt Hattrick, Auston Matthews stellt Rekord ein

Joe Pavelski war beim 5:2-Heimsieg der Stars gegen die Kraken an allen fünf Treffern seines Teams beteiligt....

Seider erzielt 21. Saisonvorlage, Stützle im Corona-Protokoll
Malkin trifft doppelt bei Comeback, Rask unterzeichnet Vertrag in Boston

Nikita Kucherov führt Tampa Bay mit einem Hattrick zum Sieg, Jack Eichel absolviert erstes Eistraining mit Vegas nach seiner Nacken-Operation....

Seider erzielt 20. Saisonvorlage, Greiss mit 24 Paraden
Shootout-Niederlage für Detroit, St. Louis feiert Last-Minute-Sieg

Die St. Louis Blues gewinnen mit zwei Toren in der Schlussminute gegen die Dallas Stars. Die Detroit Red Wings verlieren nach hartem Kampf erst im Penaltyschießen ge...