Seidenberg legt bei Bruins-Sieg aufNHL aktuell

Dennis Seidenberg - Foto: flickr.com/photos/slidingsideways/Dennis Seidenberg - Foto: flickr.com/photos/slidingsideways/
Lesedauer: ca. 1 Minute

Boston Bruins - New York Islanders 6:2 (3:2, 0:0, 3:0)

Der amtierende Stanley-Cup-Sieger, die Boston Bruins, scheinen immer besser in Fahrt zu kommen. Dem 7:0-Auswärtserfolg über die Toronto Maple Leafs folgte in der vergangenen Nacht ein nie gefährdeter Sieg über die New York Islanders. Der 6:2-Sieg war nun bereits der dritte in Folge für das Team rund um Dennis Seidenberg. Dieser krönte seine fast 20 Minuten Eiszeit mit der Vorlage zum 5:2-Zwischenstand und besserte somit sein Punktekonto auf drei Vorlagen aus 13 Spielen aus. Nach dem beim Sieg über Toronto noch Tyler Seguin der Mann des Abends war, ging diese Auszeichnung nun an Nathan Horton, der mit zwei Toren und einer Vorlage maßgeblich zum Erfolg der Bruins beitrug. Den frühen Führungstreffer der Bruins konnte Matt Moulson zwar noch einmal ausgleichen, doch außer ihm traf nur noch Michael Grabner. Milan Lucic, David Krejci, Benoit Pouliot und Tyler Seguin erzielten die restlichen Treffer für Boston. Besonders Seguin scheint gut in die Saison gefunden zu haben, kann er doch bereits nach 13 Spielen auf acht Tore und sieben Vorlagen zurück blicken. Während Evgeni Nabokov im Tor der Islanders seinen Platz nach rund 15 Minuten Al Montoya räumte erhielt Tuukka Rask den Vorzug vor Tim Thomas.

San José Sharks - Los Angeles Kings 4:2 (3:1, 0:0, 1:1)

Im zweiten Spiel des Abends mussten die Mannen der LA Kings in San José antreten. Bei den Sharks, für die zuletzt auch öfters Thomas Greiss das Tor hüten durfte, begann an diesem Abend aber Antti Niemi im Tor der Gastgeber. Jedoch musste eben Niemi als Erster hinter sich greifen, als nach rund sechs Minuten Jack Johnson in Überzahl zur Führung einnetzen konnte. Die Sharks ließen sich jedoch davon nicht beeindrucken und schlugen noch im ersten Spielabschnitt eiskalt zurück. Binnen einer Minute drehten die Routiniers Joe Thornton und Patrick Marleau das Spiel. Dan Boyle erhöhte im Rahmen eines Powerplays auf 3:1. Nachdem das zweite Drittel torlos verlaufen war, war es im letzten Spielabschnitt auf Seiten San José Logan Couture vergönnt zu treffen. Anze Kopitar betrieb am Ende Ergebniskosmetik und markierte den Treffer zum 4:2-Endstand.

Kündigung trotz Kantersieg
Flames besiegen Senators klar - und feuern Coach Geoff Ward

Die mangelnde Konstanz und das mögliche Verpassen der Play-Offs kosteten den ehemaligen Adler-Trainer den Job. Äußerst kurios verlief die "Battle of Pennsylvania". ...

Grubauer mit drittem Shutout für Colorado
Oilers verlieren zum dritten Mal in Folge gegen Maple Leafs

Die Leafs festigen damit ihre Spitzenposition. Zdeno Chara kehrte mit den Washington Capitals erstmals an seine langjährige Wirkungsstätte zurück und wurde würdig e...

New York Rangers spielen erstmals wieder vor Zuschauern und feiern 6:2-Sieg gegen Boston
Sechster Sieg in Folge für Sturm mit Minnesota, Grubauer auf der Bank bei Avalanche-Sieg

Minnesota feiert den sechsten Erfolg hintereinander und beendet damit die Siegesserie der Los Angeles Kings von sechs Spielen. Colorado gewinnt ohne Grubauer gegen A...

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Sonntag 07.03.2021
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Florida Panthers Florida
Boston Bruins Boston
- : -
New Jersey Devils New Jersey
Dallas Stars Dallas
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Arizona Coyotes Arizona
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
St. Louis Blues St. Louis
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Calgary Flames Calgary
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
New York Islanders NY Islanders
- : -
Buffalo Sabres Buffalo