Seidenberg bleibt bei den Canes - Bewegung auf dem Transfermarkt

NHL-Play-Offs: Caps und Canes noch am LebenNHL-Play-Offs: Caps und Canes noch am Leben
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der deutsche Nationalspieler Dennis Seidenberg wird auch in der nächsten Saison das Trikot der Carolina Hurricanes tragen.

Der Stanley Cup Sieger aus dem Jahr 2006 und der Verteidiger einigten sich auf einen neuen Einjahresvertrag. Seidenberg wird in dieser Zeit 1,2 Millionen Dollar verdienen. In der abgelaufenen Saison kam der 26-Jährige auf eine Karrierbestleistung von 15 Beihilfen in 47 Spielen für die Canes. Insgesamt stehen für den gebürtigen Schwenninger in 225 NHL-Partien für Philadelphia, Phoenix und Carolina neun Treffer und 45 Vorlagen zu Buche. 76 Minuten verbrachte er auf der Strafbank.
Unterdessen hat Todd Bertuzzi einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der von den Anaheim Ducks ausgemusterte Stürmer unterschrieb für ein Jahr bei den Calgary Flames. General Manager Darryl Sutter reagierte somit prompt auf den Weggang von Routinier Owen Nolan nach Minnesota.
Die Columbus Blue Jackets einigten sich derweil mit R.J. Umberger auf einen Vierjahresvertrag, der dem US-Amerikaner 15 Millionen Dollar einbringen wird. Der aus Pittsburgh stammende Umberger war vor etwa einem Monat im Austausch für zwei Draftrechte von den Philadelphia Flyers verpflichtet worden und sorgte dort vor allem in den Play-offs (10 Tore, 5 Assists) für Furore. Für Umberger bedeutet der Wechsel zu den Blue Jackets auch eine Rückkehr an seine "alte Wirkungsstätte". Denn von 2000 bis 2003 spielte er für die "Buckeyes" an der Ohio State University.

(Dennis Kohl)

Brayden Point wieder mit dem Siegtor
Tampa Bay Lightning gewinnt bei den New York Islanders

Im Play-off-Halbfinale holt sich der Meister mit einem 2:1-Auswärtssieg die Serienführung....

Starker Start und Torhüter Carey Price sind die Erfolgsfaktoren
Playoff-Halbfinale: Montreal Canadiens gleichen die Halbfinalserie gegen Vegas aus

Die Montreal Canadiens gewinnen Spiel 2 der Halbfinalserie bei den Vegas Golden Knights mit 3:2 und schaffen den 1:1-Ausgleich. Mit einer Führung im Rücken und einem...

Gerard Gallant führte Kanada in Lettland zur Goldmedaille
New York Rangers verpflichten Weltmeister-Coach

Bei den New York Rangers steht ab sofort der ehemalige Coach der Vegas Golden Knights hinter der Bande. Bei der WM in Riga führte er Kanada zum Weltmeistertitel....

Klarer 4:2-Heimsieg des Meisters
Tampa Bay Lightning gleicht Halbfinalserie aus

Mit diesem Erfolg glichen die Bolts die Serie aus, müssen jetzt jedoch nach Long Island reisen, was für den Titelverteidiger aber kein Nachteil sein muss. ...

Vegas beendet Montreals Siegesserie von sieben Siegen
Playoff-Halbfinale: Fleury führt Golden Knights zu Sieg in Spiel 1 gegen Canadiens

Die Vegas Golden Knights starten erfolgreich mit einem Heimsieg in die Halbfinalserie gegen die Montreal Canadiens. Neben Torhüter Marc-Andre Fleury glänzt vor allem...

Nach 2:1-Auswärtssieg bei Meister Tampa Bay
Spiel 1: New York Islanders gehen im Halbfinale in Führung

Islanders-Torwart Semyon Varlamov hält sein Tor mehr als 59 Minuten sauber, in der Offensive bestrafen sie die Fehler der "Bolts"....

Der 19-Jährige wechselt vom EHC Red Bull München in die NHL
Peterka unterzeichnet Einstiegsvertrag bei den Buffalo Sabres

Mit starken Leistungen im Trikot des EHC Red Bull München, auf internationaler Bühne bei der U20-WM in Kanada und zuletzt für die Nationalmannschaft in Lettland über...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Donnerstag 17.06.2021
Vegas Golden Knights Vegas
2 : 3
Montréal Canadiens Montréal
Freitag 18.06.2021
New York Islanders NY Islanders
1 : 2
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Samstag 19.06.2021
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Sonntag 20.06.2021
New York Islanders NY Islanders
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Montag 21.06.2021
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Vegas Golden Knights Vegas