Schubert trifft bei Sens-Sieg

Senators: Bryan Murray neuer TrainerSenators: Bryan Murray neuer Trainer
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nun ist auch bei Christoph Schubert der Knoten geplatzt. Der Deutsche konnte im Spiel gegen die Florida Panthers seinen ersten Saisontreffer erzielen und steuerte noch einen Assist bei.

Sein Team besiegte die Panthers mit 4:1. Torhüter Ray Emery kam in dieser Saison erstmals zum Einsatz und stoppte sogleich 31 Schüsse. + + +  Dank des entscheidenden Penaltys von Phil Kessel besiegten die Boston Bruins die New York Rangers mit 1:0 nach Shootout. Somit kam auch Bostons Torhüter Manny Fernandez zu seinem ersten Shutout der Saison. + + + Überraschend stark zeigen sich weiterhin die Chicago Blackhawks. In der vergangenen Nacht besiegten sie die Toronto Maple Leafs mit 6:4. Die Hawks drehten besonders im letzten Abschnitt auf, als sie mit fünf Treffern einen 1:3-Rückstand in einen am Ende verdienten Sieg verwandelten. + + + Eine unglückliche 2:4-Niederlage kassierten Jochen Hecht und die Buffalo Sabres in Montreal. Ein Schuss von Roman Hamrlik prallte von der Bande zu Sabres-Verteidiger Tony Lydman und von dort aus zum Game-Winning-Goal ins Tor. Hamrlik gelangen zusätzlich noch zwei Assists, während Hecht auf Seiten der Sabres ohne Punkt blieb. + + + Bill Guerin heißt der Held auf Seiten der New York Islanders. Dank seines Treffers vier Sekunden vor dem Ende der Overtime behielt sein Team mit 4:3 nach Verlängerung die Oberhand über die New Jersey Devils, die bislang hinter den Erwartungen zurück liegen. Im Tor stand anstelle der etatmäßigen Nummer eins, Martin Brodeur, Backup Kevin Weekes. + + + Die Philadelphia Flyers sind weiterhin "on fire". Dank Simon Gagnes Doppelpack besiegten sie die Carolina Hurricanes mit 3:2 nach Verlängerung, in der Gagne auch nach weniger als einer Minute der Siegtreffer gelang. Somit haben die Flyers bereits fünf Spiele in Folge gewonnen. + + + Einen wichtigen Auswärtserfolg verbuchten die Pittsburgh Penguins beim 2:1-Erfolg in Washington. Jordan Staal und Ryan Whitney trafen für die Pens, bei denen Sidney Crosby zumindest einen Assist verbuchen konnte. + + + Nicht mehr als ein Strohfeuer schien der letzte Erfolg der Atlanta Thrashers gewesen zu sein. In der vergangenen Nacht unterlagen sie den Tampa Bay Lightning mit 2:6. Vinnie Prospal markierte zwei Treffer, auch der Ex-Duisburger Mathieu Darche konnte sich in die Torschützenliste eintragen. + + + Der Stanley Cup Sieger aus Anaheim kommt nicht richtig in Tritt. Bei den Dallas Stars setzte es eine 1:3-Niederlage. Brenden Morrow, Mike Ribeiro und Jere Lehtinen trafen für die Stars, Chris Pronger markierte den einzigen Treffer für die Ducks. + + + Einen Rückschlag erlitten die gut gestarteten St. Louis Blues beim 1:3 gegen die Minnesota Wild. Pavol Demitra erzielte an alter Wirkungsstätte einen Treffer. + + + Dank zweier Treffer von Kirk Maltby siegten die Detroit Red Wings mit 5:2 gegen die Phoenix Coyotes. Auch Henrik Zetterberg konnte für das Team aus "Hockeytown" einen Treffer und eine Beihilfe verbuchen. + + + Calgarys Serie ist gebrochen! Zwar siegten die Flames in der "Battle of Alberta" mit 4:1 gegen die Edmonton Oilers, doch diesmal traf keiner der Flames doppelt in des Gegners Gehäuse. Doch mit Kristian Huselius und Jarome Iginla trafen zumindest zwei der "üblichen Verdächtigen". Dion Phaneuf und Adrian Aucoin erledigten den Rest, während Sam Gagner der einzige Treffer für die Oilers gelang. + + + Einen glatten 3:0-Sieg feierten Christian Ehrhoff und die San Jose Sharks gegen Nashville. Dimitri Pätzold kam nicht zum Einsatz, Christian Ehrhoff gelang sein bereits fünfter Assist der Saison. (Dennis Kohl)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Stützle führt Senators zum Sieg, während Seider und Grubauer ebenfalls glänzen
Deutsche NHL-Spieler beeindrucken: Siege für Stützle, Seider und Grubauer

...

Auston Matthews gelingt 50. Saisontor so schnell wie keinem US-Amerikaner zuvor in der NHL
Knappe Overtime-Niederlage für Leon Draisaitl mit Edmonton nach Aufholjagd gegen Boston

Während die Edmonton Oilers sich trotz eines 1:4-Rückstands noch in die Verlängerung retten und dort den Boston Bruins unterliegen, darf JJ Peterka mit den Buffalo S...

NHL Ergebnisse von Mittwoch
Stützles Treffer reicht nicht: Senators unterliegen den Panthers nach Verlängerung

Tim Stützles Treffer reicht nicht: Ottawa Senators erleiden nach Verlängerung die 30. Niederlage der Saison gegen die Florida Panthers, während in der NHL weitere en...

17 Tore: "Tag der offenen Tür" in Minnesota
Leon Draisaitl gewinnt mit Edmonton, Moritz Seider mit Detroit

Auch Tim Stützle war mit seinen Ottawa Senators erfolgreich - für Buffalo, San Jose und Chicago gab es erneut nichts zu gewinnen....

Spektakulärer 6:5-Overtime-Erfolg nach 1:4-Rückstand vor 79.690 Zuschauer
NHL-Stadium Series: Rangers krönen Aufholjagd bei Outdoor-Game gegen Lokalrivale Islanders

Die New York Rangers feiern den siebten Sieg in Folge und bleiben auch nach dem fünften Freiluftspiel der Vereinsgeschichte ungeschlagen. Die Pittsburgh Penguins zog...

Der 23-jährige Torhüter glänzt mit 45 Paraden
Stadium Series: Deutsch-Kanadier Nico Daws lässt New Jersey beim Freiluftspektakel vor 70.328 Fans jubeln

Leon Draisaitl und Moritz Seider hatten mit je zwei Vorlagen erheblichen Anteil an den Erfolgen ihrer Teams. Ein Tor und eine Vorlage von Tim Stützle reichte nicht, ...

Steht der zehnte Umzug der modernen NHL-Ära bevor
Was wird aus den Arizona Coyotes?

​Relocation. Dieser Begriff im US-Sport elektrisiert meist die Fans einer Sportart, in deren Stadt oder Region es derzeit keine Top-Mannschaft gibt. Ohne Auf- und Ab...

"Six Pack" von Connor McDavid
Edmonton Oilers deklassieren Detroit Red Wings, Grubauer führt Kraken zum Sieg

Auch Tim Stützle gewinnt mit den Ottawa Senators, bleibt aber ohne Punkte....

Nach der All-Star-Pause
Die Lage der Liga vor dem Saison-Endspurt

Die Oilers kommen trotz ihrer beeindruckenden Siegesserie nicht recht voran, bis auf die Detroit Red Wings haben die "deutschen" Teams wenig Chancen auf die Endrunde...