Schubert mit Ottawa im Stanleycup-Finale!

Senators: Bryan Murray neuer TrainerSenators: Bryan Murray neuer Trainer
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ottawa Senators haben durch einen 3:2 Erfolg nach Verlängerung gegen die Buffalo Sabres als erstes Team das Stanley Cup Finale erreicht.

Daniel Alfredsson heißt der Held auf Seiten der Senators, die die Serie mit 4:1 Spielen deutlich für sich entscheiden konnten. Der Schwede tanzte nach 9:32 Minuten der Verlängerung die Defensive der Sabres aus und schob den Puck am wieder einmal überragenden Ryan Miller im Gehäuse Buffalos vorbei in die lange Ecke.

Nach torlosem ersten Drittel gingen die Sabres zunächst durch den Mannheimer Jochen Hecht in Führung, doch Dany Heatley glich die Führung wieder aus. Rund 40 Sekunden vor dem Ende des Mittelabschnitts führte eine Traumkombination über das Trio Alfredsson, Heatley Spezza zum Führungstreffer für die Sens. Eine zwei gegen eins Situation schloss Spezza nach einem Sahnepass von Alfredsson zum 2:1 ab.

Die Sabres wollten sich allerdings nicht kampflos ergeben und wurden belohnt. Maxim Afinogenov brachte in Überzahl den dritten Nachschuss am ebenfalls stark spielenden Ray Emery zum 2:2 vorbei ins Netz. Am Ende des Schlussdrittels ergab sich die für die Sabres die große Chance zum Sieg, nachdem Ottawas Mike Comrie eine Strafe wegen Spielverzögerung aufgebrummt bekam. Comrie rutsche in das Tor von Emery und hob es dabei aus den Angeln. Die Schiedsrichter werteten die Aktion als Absicht, doch die Strafe blieb ohne Folgen.

Die Verlängerung dominierten dann schließlich die Sens. Ryan Miller indes bewahrte sein Team mit einem Wahnsinns-Save nach drei Minuten der Verlängerung zunächst vor dem Aus. Einen Schuss aus nächster Nähe von Jason Spezza kratzte der US-Amerikaner mit dem Schläger gerade so eben noch von der Linie. Die Sens blieben jedoch weiter am Drücker, so dass Alfredsson einen Konter zum entscheidenden 3:2 abschließen konnte.

Die Ottawa Senators treffen im Stanley Cup Finale auf den Sieger der Serie zwischen den Anaheim Ducks und den Detroit Red Wings. Im Finale der Western Conference steht es derzeit 2:2. Spiel fünf findet am heutigen Sonntag in der Joe Louis Arena in Detroit statt. (Dennis Kohl)

Paradereihe der Avalanche macht den Unterschied mit drei Treffern im 3. Drittel
Grubauer gewinnt mit Colorado Spiel 1, Boston gleicht nach Overtime-Sieg aus

Die Boston Bruins gleichen erst spät gegen Washington aus und gewinnen nach 39 Sekunden in der Verlängerung. Drei Treffer im dritten Abschnitt lassen die Carolina Hu...

Das "Play-off-Monster" Brayden Point ist zurück
Minnesota Wild und New York Islanders siegen in der Verlängerung

Drei Play-off-Spiele, drei hauchdünne Siege, jeweils für die Auswärtsmannschaft - und auch das bedeutungslose Hauptrunden-Spiel der North Division ging nach Verlänge...

Playoff-Vorschau West Division - Conference-Viertelfinale
Grubauer mit Colorado klarer Favorit gegen St. Louis, Sturm will mit Minnesota die Überraschung gegen Vegas

In der Pacific Division starten mit Torhüter Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) und Nico Sturm (Minnesota Wild) zwei deutsche Spieler in das Conference-Viertelfin...

Ausblick auf die Serie zwischen den Penguis und den Islanders
Nic Dowd sichert den Washington Capitals Spiel 1 in der Verlängerung

Die Washington Capitals setzen ein Ausrufezeichen: Sie nehmen die Top-Reihen der Bruins recht gut aus dem Spiel und kompensieren den Ausfall ihres Torwarts....

Playoff-Vorschau Central Division - Conference-Viertelfinale
Carolina klarer Favorit gegen Nashville, spannender Florida-Kracher zwischen Panthers und Tampa Bay

In der ersten Playoff-Runde der Central Division stehen die spannenden Begegnungen zwischen Carolina und Nashville, sowie das Stadtduell zwischen Florida und dem akt...

Meilenstein für Winnipegs Paul Stastny
Capitals und Jets gewinnen ihre Heimspiele

Während sich die beiden Ex-Meister aus Washington und Boston einen harten Kampf lieferten, ließen die Winnipeg Jets den Vancouver Canucks keine Chance....

Draisaitl und McDavid erreichen Meilensteine
Tim Stützle erzielt seinen ersten Hattrick in der NHL

Meilenstein-Abend in der NHL: Tim Stützle gelingt ein historischer Hattrick, Connor McDavid zieht mit Mario Lemieux und Jaromir Jagr gleich, Leon Draisaitl erreicht ...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Montag 17.05.2021
Florida Panthers Florida
4 : 5
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Dienstag 18.05.2021
Washington Capitals Washington
3 : 4
Boston Bruins Boston
Carolina Hurricanes Carolina
5 : 2
Nashville Predators Nashville
Colorado Avalanche Colorado
4 : 1
St. Louis Blues St. Louis
Mittwoch 19.05.2021
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
- : -
New York Islanders NY Islanders
Florida Panthers Florida
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Donnerstag 20.05.2021
Boston Bruins Boston
- : -
Washington Capitals Washington
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Nashville Predators Nashville
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Colorado Avalanche Colorado
- : -
St. Louis Blues St. Louis