Schubert geht auf Entenjagd - Anaheim im Finale

Nach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlierenNach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlieren
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Durch einen knappen 4:3 Erfolg haben die Anaheim Ducks zum zweiten Mal nach 2003 das Stanley Cup Finale erreicht. Dort treffen sie ab Montag auf Christoph Schubert und die Ottawa Senators.

Der Abend hätte für alle Fans der Ducks durchaus entspannter werden können. Bereits nach rund vier Minuten fälschte Rob Niedermayer in Unterzahl einen Schuss von Chris Pronger zum 1:0 ins Gehäuse des nicht immer sicher wirkenden Dominik Hasek ab. Der Tscheche wirkte oft desorientiert und gab den Ducks zu viele Nachschussgelegenheiten. In der Folge waren die Ducks eindeutig das bessere Team und schnürten die Wings in deren eigener Zone regelrecht ein, so dass es ohne große Torchancen für Detroit in die erste Drittelpause ging.

Im Mittelabschnitt kamen die Wings zwar besser ins Spiel, doch die Tore erzielten die Ducks. Corey Perry und Ryan Getzlaf (Powerplay) schossen eine scheinbar sichere 3:0 Führung heraus, mit der es auch in die zweite Pause ging. Im Schlussdrittel überschlugen sich jedoch die Ereignisse. Henrik Zetterberg verkürzte zunächst nach rund drei Minuten auf 1:3, doch Samuel Pahlsson stellte nur rund eineinhalb Minuten später den alten Abstand wieder her. Wer die Wings aber nun bereits abschreiben wollte, sah sich getäuscht. Pavel Datsyuk verkürzte nach etwa zehn Minuten mit seinem ersten Auswärtstreffer der diesjährigen Play-offs auf 2:4. Der Russe war es auch, der rund drei Minuten vor dem Ende auf 3:4 verkürzte - Ryan Getzlaf  saß wegen Cross-Checks gerade einmal neun Sekunden auf der Strafbank. Die Wings berannten nun das Gehäuse des starken J-S Giguere, der auch diesmal den Sieg für sein Team fest hielt, so dass die Ducks nach 2003 wieder das Stanley Cup Finale erreichen konnten. Der 29-Jährige Giguere blieb jedoch bescheiden und erkannte die Leistung seines 42-jährigen Gegenübers, Dominik Hasek, neidlos an: "Ich habe wirklich Respekt vor der Leistung, die er in seinem Alter bingt", erklärte er und ergänzte: "Eine Serie wird nicht durch den besseren Torhüter, sondern von dem besseren Team entschieden." Der unterlegene Hasek machte allerdings keinen Hehl daraus, dass er in Giguere den Hauptgrund für das Weiterkommen der Ducks sah: "Er hat das fünfte Spiel im Alleingang gestohlen, das war der Schlüssel zum Finaleinzug. Ich gebe es zwar ungern zu, aber hat besser gehalten als ich", fand der Tscheche, der in einigen Wochen über seine weitere Zukunft entscheiden will, ehrliche Worte nach der Partie.

Im Stanley Cup Finale treffen die Ducks ab Montag nun auf Christoph Schubert und die Ottawa Senators. Die Senators reisen für Spiel eins und zwei zunächst nach Kalifornien, ehe die Serie für die Spiele drei und vier in der kanadischen Hauptstadt stattfindet. Der letzte Stanley Cup Sieg einer kanadischen Mannschaft datiert aus dem Jahre 1993. Damals siegten Patrick Roy die Montreal Canadiens gegen Wayne Gretzky und die Los Angeles Kings. (Dennis Kohl)

Jetzt bei bet365.com wetten...

New York Rangers spielen erstmals wieder vor Zuschauern und feiern 6:2-Sieg gegen Boston
Sechster Sieg in Folge für Sturm mit Minnesota, Grubauer auf der Bank bei Avalanche-Sieg

Minnesota feiert den sechsten Erfolg hintereinander und beendet damit die Siegesserie der Los Angeles Kings von sechs Spielen. Colorado gewinnt ohne Grubauer gegen A...

Samstag: 19:00 Uhr
Calgary Flames - Ottawa Senators - mit Tim Stützle im kostenlosen Livestream

Die Ottawa Senators empfangen am Samstagabend (19 Uhr) zur besten deutschen Uhrzeit die Calgary Flames im Canadian Tire Centre. Wie ihr das Spiel kostenlos schauen k...

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Crosby punktet in seinem 1000. NHL-Spiel doppelt, Edmonton mit Kantersieg gegen Calgary
Outdoor-Game am Lake Tahoe: Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Vegas trotz achtstündiger Unterbrechung

Leon Draisaitl und Dominik Kahun steuern Vorlagen bei 7:1-Sieg der Oilers bei, während Connor McDavid mit Hattrick und fünf Punkten überragt. Nico Sturm und Tobias R...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Samstag 27.02.2021
Arizona Coyotes Arizona
2 : 3
Colorado Avalanche Colorado
Minnesota Wild Minnesota
3 : 1
Los Angeles Kings Los Angeles
Buffalo Sabres Buffalo
0 : 3
Philadelphia Flyers Philadelphia
New York Rangers NY Rangers
6 : 2
Boston Bruins Boston
Nashville Predators Nashville
2 : 1
Columbus Blue Jackets Columbus
New Jersey Devils New Jersey
2 : 5
Washington Capitals Washington
Ottawa Senators Ottawa
3 : 6
Calgary Flames Calgary
Sonntag 28.02.2021
Chicago Blackhawks Chicago
3 : 5
Detroit Red Wings Detroit
Minnesota Wild Minnesota
4 : 3
Los Angeles Kings Los Angeles
Arizona Coyotes Arizona
2 : 6
Colorado Avalanche Colorado
New York Islanders NY Islanders
3 : 4
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
5 : 0
Dallas Stars Dallas
Florida Panthers Florida
3 : 4
Carolina Hurricanes Carolina
Anaheim Ducks Anaheim
2 : 3
Vegas Golden Knights Vegas
San Jose Sharks San Jose
6 : 7
St. Louis Blues St. Louis
Winnipeg Jets Winnipeg
2 : 1
Montréal Canadiens Montréal
Edmonton Oilers Edmonton
0 : 4
Toronto Maple Leafs Toronto
Nashville Predators Nashville
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Buffalo Sabres Buffalo
- : -
Philadelphia Flyers Philadelphia
New York Islanders NY Islanders
- : -
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
New York Rangers NY Rangers
1 : 4
Boston Bruins Boston
New Jersey Devils New Jersey
- : -
Washington Capitals Washington