Schock in Dallas – Peverley bricht zusammenSpielabbruch in der NHL

Schock in Dallas – Peverley bricht zusammenSchock in Dallas – Peverley bricht zusammen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 31-Jährige kam gerade vom Wechsel, als er kurz darauf auf der Spielerbank zusammenbrach, wo man sofort nach einem Arzt verlangte. Das Spiel wurde daraufhin unterbrochen und Peverley zur weiteren Behandlung in den Spielertunnel gebracht. Nach Herzmassage, der Zufuhr von Sauerstoff und sogar dem Einsatz eines Defibrilators kam der ehemalige Boston-Akteur noch in der Halle wieder zu sich und war auch ansprechbar. Auf dem Weg ins Krankenhaus sprach der Stürmer wohl davon, dass er weiterspielen wolle.

Daran war jedoch nicht mehr zu denken, denn das Spiel wurde nach dem Vorfall mit Peverley abgebrochen. Gerade auf Grund der emotionalen Verfassungen der Spieler nach dem Unfall habe man auf Seiten der Verantwortlichen den Abbruch des Spiels umgesetzt und werde in Kürze eine Entscheidung treffen, wie man mit dem Spiel verfährt. Lindy Ruff, Trainer der Stars, lobte in der Pressekonferenz die Arbeit der Mediziner, die auf seine Rufe sehr schnell reagiert hätten. Als er Peverley im Krankenhaus dann besucht hatte, habe dieser ihn gefragt, wie viel Zeit noch im ersten Drittel zu spielen sei.

Peverley, der zusammen mit Seguin im Sommer von Boston nach Dallas kam, hatte bereits im September 2013 Herz-Probleme und musste damals während den Training-Camps der Stars aussetzen und verpasste ebenso das Auftaktspiel gegen Florida. Allerdings bestritt er bis zur vergangenen Woche die Saisonspiele ohne weitere Probleme. Erst letzte Woche setzte er wieder auf Grund einer „Oberkörper-Verletzung“ aus. Das kommende Spiel der Stars gegen die St. Louis Blues wird aller Voraussicht nach planmäßig stattfinden.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Empfang in der Geburtsstadt
Stanley-Cup-Ehrung für Nico Sturm in Augsburg

Nico Sturm wurde am Samstag in seiner Geburts- und Heimatstadt Augsburg für den Gewinn des Stanley Cup geehrt worden. ...

Am Samstag, den 23.07. ist es soweit
Augsburg empfängt Nico Sturm und den Stanley Cup

Nico Sturm hat Augsburger Eishockeygeschichte geschrieben! Als erst fünfter Deutscher hat der gebürtige Fuggerstädter Ende Juni mit den Colorado Avalanche den Stanle...

Free Agent-Markt nimmt rasante Fahrt auf
Stanley Cup-Sieger Nico Sturm und Torwart Thomas Greiss mit neuen Arbeitgebern

Beide bleiben in der NHL, ziehen aber weiter nach Westen. Zudem gibt es einige spektakuläre Trades, die auch die Titel-Ambitionen der Oilers betreffen....

Zwei deutsche Talente vom EHC Red Bull München im Draft ausgewählt
NHL-Draft: Arizona Coyotes wählen Julian Lutz und Maksymilian Szuber als Draftpicks aus

Die Arizona Coyotes haben sich für die beiden deutschen Youngsters Julian Lutz in der zweiten Runde an 43. Position und Maksymilian Szuber in Runde 6 an 163. Stelle ...

Erstmals in der NHL-Geschichte zwei slowakische Spieler an erster und zweiter Stelle gezogen
Montreal Canadiens wählen Shootingstar Slafkovsky als Top-Draftpick aus

Die Montreal Canadiens sorgen beim NHL-Draft im heimischen Bell Center mit der Wahl von Juraj Slafkovsky für eine historische Nacht. Der als Favorit eingestufte Kana...

Saisonauftakt am 7. Oktober zwischen San Jose und Nashville in Prag
NHL veröffentlicht den Spielplan für die Saison 2022-23

Die National Hockey League hat am gestrigen Mittwoch den Spielplan der Saison 2022-23 veröffentlicht. Während die San Jose Sharks und Nashville Predators die Saison ...

Montreal Canadiens haben die erste Wahl
NHL Entry Draft 2022: Drei Anwärter für den Top Pick

Erstmals seit 1980 dürfen die Habs wieder als erstes NHL-Team bei einem Draft ihren Wunschspieler ziehen, lassen sich aber noch alle Optionen offen....