San Jose Sharks nur einen Sieg vom Stanley Cup Finale entferntWestern Conference Final

Joel Ward bejubelt den Treffer zum 3:3 Ausgleich. (Foto: Imago)Joel Ward bejubelt den Treffer zum 3:3 Ausgleich. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die San Jose Sharks fanden besser in das Spiel als die St. Louis Blues. Schon in der vierten Minute traf Marc-Edouard Vlasic zur Führung für das Team aus Kalifornien. Der Schuss war für Jake Allen, der erneut den Vorzug im Tor der Blues bekommen hat, schwer zu sehen, aber sich nicht unhaltbar. Gut das sein Gegenüber – Martin Jones – zunächst auch etwas unsicher wirkte. Zunächst konnte Jones einen geblockten Schuss nicht schnell genug ausmachen, sodass Jaden Schwartz den Ausgleich erzielen konnte (8.). In feinster Baseball-Manier erzielte Troy Brouwer nach einem Abraller die 2:1 Führung der Blues (16.). Auch hier sah Jones nicht sehr glücklich aus.

Zu Beginn des zweiten Drittels glich Joel Ward die Partie in Überzahl aus (25.). Ein Schuss von Vlasic ging zunächst an den Pfosten, Ward schien sich etwas von Brouwer abgeschaut zu haben und verwandelte den Abpraller aus der Luft.

Robby Fabbri brachte die Blues in der 32. Minute im Powerplay wieder zurück in Führung. Sharks-Kapitän Joe Pavelski erzielte seinen ersten Treffer des Spiels noch vor der zweiten Pause,, ebenfalls in Überzahl (39.). Seinen zweiten Treffer erzielte Pavelski nach 16 Sekunden des dritten Abschnitts und brachte die Sharks damit erstmals in Front. Die beiden Treffer durch Chris Tierney und Joey Ward in der 60. Spielminute waren beide Treffer in den leeren Kasten der Blues.

Wie so oft in den bisherigen Stanley Cup Playoffs, waren es die Stars der San Jose Sharks, die letztendlich den Unterschied ausgemacht haben. Pavelski verbuchte zu seinen beiden Toren eine Vorlage. Joe Thornton bereitete drei Treffer vor, darunter den Ausgleichstreffer Ende des zweiten Drittels. Logan Couture und Pavelski führen die Top-Scorer der Stanley Cup Playoffs, mit jeweils 21 Punkten, an. Pavelski ist zudem Top-Torjäger mit 12 Treffern.

Donnerstagnacht können die Sharks den ersten Einzug in das Stanley Cup Finale im SAP Center in Kalifornien klar machen. Heute Nacht können bereits die Tampa Bay Lightning ihr Ticket für das Stanley Cup Finale buchen. Mit einem Sieg würden sie zum zweiten Mal in Folge um die begehrteste Trophäe des Sports kämpfen.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
3:5-Heimniederlage gegen Arizona
Zwei Assists von Tim Stützle reichen für Ottawa nicht zum Sieg

Mit einem Powerplay-Tor und einem Empty Netter sichern sich die Coyotes nach 14 Niederlagen den ersten Sieg. ...

33 Paraden des Nationaltorhüters lassen Crosby und Co. verzweifeln
Erster Saison-Shutout: Starker Grubauer lässt Seattle jubeln, Detroits Siegesserie zu Ende

Philipp Grubauer hat seine starke Form mit dem ersten Shutout der Saison unterstrichen und darf mit Seattle weiter auf die Playoffs hoffen. Während JJ Peterka ebenfa...

NHL Statistik
Sidney Crosby erreicht mit 1.000 Punkten bei 5 gg. 5 neuen Meilenstein in der NHL-Geschichte

Sidney Crosby, der Kapitän der Pittsburgh Penguins, hat einen weiteren Meilenstein in seiner beeindruckenden Karriere erreicht, indem er seinen 1.000. Punkt bei 5 gg...

New York Rangers erreichen als erstes Team 40 Saisonsiege
Die NHL am Mittwoch: Die Edmonton Oilers krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

Obwohl diesmal Leon Draisaitl ohne Torbeteiligung blieb, konnten die Edmonton Oilers einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Erfolg gegen die St. Louis Blues drehen. I...

Niederlagen für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico Sturm
Moritz Seider reitet mit Detroit weiter die Erfolgswelle und ist auf Playoff-Kurs

Während Moritz Seider mit den Detroit Red Wings den sechsten Sieg in Folge feierte und klar auf Playoff-Kurs liegt, hagelt es für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico St...

Philipp Grubauer avanciert mit 29 Paraden und drei gehaltenen Penaltys zum Matchwinner
Seattle triumphiert gegen Boston, Edmonton beendet Niederlagenserie gegen Verfolger Los Angeles

Die Seattle Kraken halten die Playoff-Hoffnungen mit einem 4:3-Sieg im Penaltyschießen gegen Spitzenteam Boston Bruins am Leben, Leon Draisaitl hat hingegen erheblic...

Große Emotionen in Chicago
Detroit Red Wings gewinnen gegen Blackhawks, Buffalo Sabres bezwingen Hurricanes

Große Ehre für Patrick Kane und Chris Chelios - Nikita Kucherov erreicht als erster Spieler die 100-Punkte-Marke....

NHL am Sonntag
Oilers auf Formsuche: Erneute Niederlage für Draisaitl

...

Red Wings sichern erneut einen deutlichen Sieg mit fünf Toren Vorsprung
Detroit feiert deutlichen Sieg unter Seiders Führung

...