San Jose: Saisonende für Marco Sturm?

Joe Thornton: Vorrunden-Primus und Playoff-NieteJoe Thornton: Vorrunden-Primus und Playoff-Niete
Lesedauer: ca. 1 Minute

Deutschlands Nationalstürmer und Vorzeige-Eishockeyspieler Marco Sturm hat sich am Freitagabend bei der Auswärtspartie seiner San Jose Sharks bei den Colorado Avalanche eine schwere Beinverletzung zugezogen. Sturm prallte nach einem Check von Adam Foote mit den Füßen voraus in die Bande und blieb minutenlang regungslos liegen, bevor er vom Eis getragen wurde. Der gebürtige Dingolfinger hatte bis dahin eine glänzende Saison und steht mit 21 Toren und 20 Beihilfen auf dem zweiten PLatz der teaminternen Scorerwertung hinter Patrick Marleau (27 Tore, 23 Assists). Für die Avalanche war der 5:1 Heimsieg gegen San Jose das Ende einer Negativserie von acht sieglosen Heimspielen. Für Sturm ist sowohl die NHL-Saison jetzt vorzeitig beendet als auch ein Einsatz bei der Weltmeisterschaft ausgeschlossen. Nach neuesten Berichten aus San Joe kann wohl eine Fraktur ausgeschlossen werden. Erst im Laufe der nächsten beiden Tage wird es Aufschluss über die genaue Diagnose geben.

Die beiden Österreicher Michael Raffl und Thomas Vanek im NHL Duell
Philadelphia Flyers - Detroit Red Wings gleich im NHL Gratis-Livestream

Heute Abend treffen zwei der insgesamt drei Österreicher in der NHL aufeinander. Um 19 Uhr deutscher Zeit spielen die Philadelphia Flyers mit Michael Raffl auf die D...

New York Islanders gewinnen mit 3:0 gegen die Columbus Blue Jackets
Shutout für Greiss, Kühnhackl mit Assist

Heute Nacht war wieder einiges los in der National Hockey League. Mit Thomas Greiss und Tom Kühnhackl überzeugten auch zwei Deutsche am Valentinstag. ...

Der tschechische Angreifer mit einer Verletzung am linken Daumen
Pastrnak mindestens 2 Wochen raus

Die Boston Bruins werden für mindestens zwei Wochen ohne ihren besten Torschützen und führenden Scorer sein. ​​...

Höhenflug gebremst
Boston Bruins beenden Siegesserie der Chicago Blackhawks

Patrick Kane, Alex DeBrincat und auch Dominik Kahun punkten weiter wie am Fließband – aber vier Minuten Tiefschlaf kosten die Blackhawks das Spiel beim Meister Meist...

2:7-Klatsche beim Debüt
Meilenstein für Joe Thornton, Alptraum für Michael DiPietro

Es gab in der NHL zwar nur drei Spiele in der vergangenen Nacht, die jedoch hatten es in sich....

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019