Sabres siegen in Overtime - Hecht mit Assist

Hecht mit erstem SaisontorHecht mit erstem Saisontor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Jochen Hecht und die Buffalo Sabres landeten in der vergangenen Nacht einen wichtigen 2:1 Erfolg nach Verlängerung gegen die Edmonton Oilers.
Daniel Briere erzielte nach knapp einer Minute der Overtime den entscheidenden Treffer auf Vorlage von Jochen Hecht.
Die Oilers starteten zuvor besser in die Partie, bereits nach sieben Minuten markierte Shawn Horcoff den Führungstreffer für sein Team. Danach standen beide Goalies im Mittelpunkt des Geschehens. Sowohl Ryan Miller (Buffalo, 27 Saves) als auch Dwayne Roloson (Edmonton, 29 Saves) machen "dicht" und ließen zunächst keinen weiteren Treffer zu. Kurz vor dem Ende des zweiten Drittels musste sich Roloson dann aber doch geschlagen geben. Maxim Afinogenov glich rund zwei Minuten vor dem Ende des Mittelabschnitts aus.
Auch im Schlussdrittel konnten die beiden hervorragenden Torhüter nicht bezwungen, so dass letztlich Brieres Treffer in der Verlängerung das Spiel entschied.
Mit diesem Sieg haben sich die Buffalo Sabres (82 Punkte) wieder an die Spitze der NHL geschoben und die Nashville Predators (81 Punkte) als punktbestes Team vorerst abgelöst. Während die Preds mit der Verpflichtung von Peter Forsberg für Aufsehen sorgten, müssen die Sabres einige Nackenschläge in Form von Verletzungen verkraften. So fällt Maxim Afinogenov mit einem gebrochenem Handgelenk für mindestens sechs Wochen aus. Auch Jiri Novotny droht wegen einer Knöchelverletzung länger auszufallen. Zuvor verloren die Sabres bereits mit Paul Gaustad (Sehnenriss, Saison beendet) sowie Jaroslav Spacek (Handbruch, 1 Monat Pause) wichtige Akteure.
Für die Edmonton Oilers war diese Niederlage ein Rückschritt im Kampf um die Play-off Plätze. Der Abstand zum achten Rang der Western Conference (Minnesota) beträgt derweil sieben Punkte und die Oilers haben nun noch fünf Auswärtspartien in Folge vor der Brust. Aktuell haben die Schützlinge von Craig MacTavish auf fremdem Eis gerade einmal 55 Treffer erzielt - kein Team der NHL ist auswärts ungefährlicher. (Dennis Kohl)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Red Wings treffen noch zweimal auf die "Habs"
Ausblick vor dem Foto-Finish in der Eastern Conference

Fünf Teams sind noch in der Verlosung für die letzten beiden Endrunden-Plätze der Eastern Conference - Hockeyweb gibt einen Ausblick auf die nächsten Tage....

Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Sidney Crosby erreicht 1000-Assists-Marke
Detroit Red Wings verlieren nach Verlängerung in Pittsburgh

Die Penguins springen damit auf den letzten Wildcard-Platz, weil die Sabres den Erzrivalen aus Washington bezwingen....

Ohne Connor McDavid
Edmonton Oilers besiegen Meister Vegas Golden Knights

Mit einem Sieg gegen die Chicago Blackhawks wahren die St. Louis Blues ihre Chance auf die Play Offs....

Ryan Smith fragt per X bereits nach Teamnamen
Auf dem Weg nach Salt Lake City – Ende der Arizona Coyotes steht bevor

​Als Ryan Smith, der mit seiner Ehefrau Ashley Eigner des Basketball-Teams Utah Jazz in der NBA ist, am 8. April per X, dem einstigen Twitter fragte, welchen Namen s...

Maksymilian Szuber feiert NHL-Debüt
Detroit unterliegt im direkten Duell mit Washington - Buffalo nach Niederlage aus dem Rennen

An einem Spieltag mit viel Geschichte und vielen Geschichten fallen weitere Entscheidungen im Kampf um die letzten Play Off-Plätze....

Sprung auf den Wildcard-Platz
Detroit Red Wings besiegen Buffalo Sabres - und profitieren von Senators-Sieg

Tim Stützle muss wegen einer Verletzung pausieren, dennoch entführen die Sens zwei Punkte aus Washington. ...

Pittsburgh meldet Play Off-Ansprüche an
Niederlagen für die Ottawa Senators und die San Jose Sharks

Die Senators bezogen auf eigenem Eis eine 0:6-Klatsche gegen die Florida Panthers, die Sharks unterlagen bei den LA Kings....

New York Rangers gewinnen Derby gegen New Jersey Devils
Edmonton Oilers verlieren in Dallas, Seattle Kraken unterliegen in Los Angeles

Durch die Niederlage bei den LA Kings haben die Seattle Kraken nun auch rechnerisch keine Chance mehr, die Play Offs zu erreichen....