Rieders Vorlage verhilft Coyotes zum SiegDer Montag in der NHL

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem 2:1 Shootout-Sieg gegen die Minnesota Wild festigen Tobias Rieder und die Arizona Coyotes den dritten Platz in der Pacific Division. Der Nationalspieler hatte am Ausgang des Spiels entschiedenden Anteil. Die Coyotes lagen seit der 51. Minute mit 0:1 zurück und mussten die letzten zwei Minuten des Spiels in Unterzahl absolvieren. Nationalspieler Tobias Rieder erkämpfte sich hinter dem Tor der Wild die Scheibe von Minnesotas Goalie Devan Dubnyk und spielte sie blitzschnell auf Antoine Vermette, der sie 73 Sekunden vor Schluss, an drei Spielern der Wild vorbei, ins Tor beförderte. Es war Rieders 20. Vorlage der laufenden Saison, insgesamt hat er bereits 30 Punkte auf dem Konto. Im Shootout hatte dann Anthony Duclair die besten Nerven und sorgte so für den 2:1 Sieg der Coyotes.

Arizona hat nun zwei Punkte und vier Siege Vorsprung auf die Vancouver Canucks, die derzeit Platz vier der Pacific Division belegen und aufgrund der starken Central Division (Minnesota und Colorado belegen beide Wild Card Plätze) derzeit nicht für die Playoffs qualifiziert wären.

Dennis Seidenberg und die Boston Bruins gewannen derweil mit 3:2 bei den Philadelphia Flyers.  

Drei Tore im ersten Drittel der Lightning
Stanley Cup Finale: Ausgleich für Tampa Bay dank Kucherov und Powerplay

Die Tampa Bay Lightning zeigten sich stark verbessert und gleichen die Serie dank eines starken Eröffnungsdrittels zum 1:1 aus. Topscorer Nikita Kucherov glänzt als ...

Auf den Spuren von Dirk Nowitzki
Leon Draisaitl zum MVP der Hauptrunde gekürt

Leon Draisaitl hat wieder einmal Geschichte geschrieben: Der Kölner wurde als erster Deutscher zum Most Valuable Player der Regular Season gewählt....

Star-Ensemble der Lightning kaltgestellt
Stanley Cup Finale: Dallas setzt Ausrufezeichen in Spiel 1

Die Dallas Stars siegen in Spiel 1 des Stanley Cup Finales nach einer ganz starken Leistung 4:1 gegen die favorisierten Tampa Bay Lightning. Effektivität im Angriff,...

Vorschau auf das Stanley Cup-Finale
Mission Titelgewinn: Tampa Bay Lightning scheint unaufhaltsam

In der Endrunde 2019 hat Tampa Bay Lightning als punktbestes Team der Regular Season kläglich versagt. Das wollen die Bolts nun offenbar mit aller Macht wettmachen....

Spiel 1 der Finalserie am Samstag
Anthony Cirelli schießt Tampa Bay Lightning ins Stanley Cup-Finale

Die Bolts behalten die Nerven und revanchieren sich für die Overtime-Niederlage in Spiel 5. Für die New York Islanders ist die Saison damit beendet....

Wer gewinnt den Stanley Cup 2020?
Exklusiver Quotenboost auf den Stanley Cup Sieger 2020

Im Finale um den Stanley Cup treffen die Dallas Stars als Sieger der Western Conference auf die Tampa Bay Lightning aus der Eastern Conference....

Eberle gelingt der Siegtreffer in der Overtime
Nervenstarke Islanders wenden Playoff-Aus vorerst ab

Die New York Islanders haben das vorzeitige Playoff-Aus mit einem 2:1-Sieg nach Verlängerung gegen Tampa Bay abgewendet. Torhüter Semyon Varlamov und Jordan Eberle s...