Red Wings überrollen Canucks

NHL-Play-Offs: Osgood siegt für Wings - Sharks verlierenNHL-Play-Offs: Osgood siegt für Wings - Sharks verlieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 7:3 überrollten die Detroit Red Wings die schwächelnden Vancouver Caucks in deren Halle.
Das Team von Coach Mike Babcock hatte leichtes Spiel mit den Canucks. 17:3 lautete das Schußverhältnis allein im ersten Drittel und die Wings spielten mit ihrem Gegner Katz und Maus. Am Ende stand ein Schußverhältnis von 37:24 und ein 7:3 Sieg für das Team aus "Hockeytown" zu Buche. In dieser Form sind die Wings ein ganz heißer Anwärter auf den Stanley Cup. (Dennis Kohl)

Die Ergebniss vom 19.März 2006:

  • Vancouver Canucks - Detroit Red Wings             3 - 7
  • San Jose Sharks - Vancouver Canucks                6 - 5
  • Pittsburgh Penguins - Toronto Maple Leafs         0 - 1
  • New Jersey Devils - Ottawa Senators                 0 - 4
  • Minnesota Wild - Calgary Flames                        2 - 3
  • Columbus Blue Jackets - Anaheim Mighty Ducks   3 - 4
  • Tampa Bay Lightning - New York Islanders          5 - 2
  • Chicago Blackhawks - Phoenix Coyotes               2 - 3