Red Wings siegen verdient

NHL-Play-Offs: Osgood siegt für Wings - Sharks verlierenNHL-Play-Offs: Osgood siegt für Wings - Sharks verlieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Detroit

Red Wings haben das erste Spiel des Western-Conference-Finales gegen die

Chicago Blackhawks gewonnen. Obwohl die Wings insgesamt überlegen waren, war

das erste Heimspiel der Serie keine leichte Aufgabe. 43:32 Schüsse standen für

die Gastgeber am Ende zu Buche, die Hawks hatten ihr Heil vor allem in

körperbetontem Spiel gesucht. Überraschend gingen sie auch in der 6.

Spielminute durch Adam Burish in Führung, gut drei Minuten später sorgte eine

Unachtsamkeit nach gewonnenem Bully im Drittel der Wings für einen Durchmarsch

von Dan Cleary. Allerdings hatte er noch einen Verteidiger auf gleicher Höhe

mit sich laufen, so dass er sich im Drittel der Hawks zu einem Fernschuss

entschloss: Die Handgelenkrakete sauste ins rechte obere Eck aus gut neun

Metern Entfernung und sah durchaus haltbar für Nikolai Khabibulin aus. In der

Folge waren die Wings das bessere Team, konnten jedoch zwei Strafen gegen

Chicago nicht verwerten. In der 37. Minute schaltete der erneut glänzend

aufgelegte Johan Franzen hinter dem Tor der Hawks am schnellsten, spitzelte

einem Gegenspieler den Puck vom Schläger, kurvte um das Tor herum und schoss

ein – 2:1 für die Wings, bis dahin hoch verdient. Per Powerplaytor schlugen die

Hawks in der 44. Minute durch Kris Versteeg zurück und glichen aus, das war

durchaus schmeichelhaft. Viereinhalb Minuten später überwand Mikael Samuelsson

per Handgelenkschuss in den linken oberen Winkel erneut Khabibulin, auch dieser

Schuss schien haltbar. Einen Break über Zetterberg und Franzen schloss Dan

Cleary in der 49. Minute mit seinem zweiten Tor ab: Franzen hatte von

halbrechts aufs Tor geschossen, Cleary den Schläger hingehalten und so den Puck

entscheidend abgefälscht. 43 Sekunden vor dem Ende netzte Henrik Zetterberg ins

leere Tor ein und sorgte für den 5:2-Endstand. Spiel zwei findet am Dienstag um

19:30 Uhr Ortszeit (1:30 Uhr MEZ) in Detroit statt. (Patrick Bernecker)


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
New York Rangers und Dallas Stars erzwingen siebtes Spiel
Hauptrunden-Sieger Florida Panthers gewinnt erstmals seit 1996 eine Playoff-Serie

Die Florida Panthers bezwingen die Washington Capitals in Spiel 6 nach Verlängerung und stehen im Conference-Halbfinale. Die New York Rangers und Dallas Stars gleich...

St. Louis Blues ziehen in die nächste Runde ein
Im siebten Himmel: Edmonton Oilers, Boston Bruins und Tampa Bay Lightning erzwingen Entscheidungsspiel

Connor McDavid führt die Oilers in den ultimativen Show-Down gegen die Los Angeles Kings....

Carolina Hurricanes siegen deutlich gegen Boston Bruins
Nach OT-Niederlage in Spiel 5: Edmonton Oilers stehen mit dem Rücken zur Wand

Die St. Louis Blues haben auf eigenem Eis die Chance auf den Einzug in die nächste Runde. ...

Florida und Calgary gelingt Serienausgleich, Pittsburgh dicht vor nächster Runde
Sturm steht nach Sweep mit Colorado bereits im Conference-Halbfinale

Die Colorado Avalanche siegen auch in Spiel 4 gegen die Nashville Predators und stehen als erstes Team im Conference-Halbfinale. Die Pittsburgh Penguins erzielen ern...

Serienausgleich auf eigenem Eis: Vier Teams nutzen Heimvorteil
Edmonton Oilers verlieren klar mit 0:4 bei den Los Angeles Kings

Auch die Boston Bruins, St. Louis Blues und Tampa Bay Lightning melden sich mit überzeugenden Siegen vor eigenem Publikum zurück....

Draisatil gelingt bereits drittes Playofftor, Kane mit Hattrick
Edmonton übernimmt nach 8:2-Kantersieg die Serienführung

Minnesota und Toronto gelingen ebenfalls Auswärtssiege und die Führung in der Serie, während Boston erstmals gewinnt und verkürzt. ...

2:0-Serienführung der Avs gegen Nashville
Nico Sturm bereitet Colorados Siegtor in der Verlängerung vor

Die drei anderen Serien, deren zweite Spiele letzte Nacht stattfanden, stehen ausgeglichen....