Red Wings: Neuer Vertrag für Lidström

NHL-Play-Offs: Osgood siegt für Wings - Sharks verlierenNHL-Play-Offs: Osgood siegt für Wings - Sharks verlieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Detroits Verteidiger Niklas Lidström trägt auch in den kommenden beiden Spielzeiten das Trikot mit der Nummer 5 für die Mannschaft aus Hockeytown. Der schwedische Spitzenverteidiger, der sich in den vergangenen drei Spielzeiten jeweils die Norris Trophy für den besten Defender der National Hockey League sicherte, erhält für die kommenden zwei Saisons 20 Millionen US-Dollar. Wie wichtig der zweifache Familienvater für die Red Wings ist, zeigt die Tatsache, dass er in der Vorrunde nur eine Partie verpasste. Seine offensiven Qualitäten konnte der 32-jährige in dieser Saison allerdings nicht wie gewünscht unter Beweis stellen. Seine 38 Punkte bedeuten persönlichen Minusrekord in seiner 13-jährigen NHL-Karriere. In 1016 Partien traf der Schwede bislang 173Mal ins Genetzte und bereitete 553 Treffer vor. Weitere Vertragsverhandlungen stehen bei den Red Wings erst nach den Playoffs an, doch sieht es ganz danach aus, dass die auslaufenden Verträge mit den beiden Verteidigern Matthieu Schneider und Chris Chelios sowie mit den Stürmern Chris Draper, Steve Yzerman und Brett Hull von General Manager Ken Holland verlängert werden.

Michigan-Trio schreibt Geschichte
Draft 2021: Owen Power an Nummer Eins von den Buffalo Sabres gezogen

Luke Hughes wurde an vierter Position von den New Jersey Devils gezogen und wird nun womöglich Teamkollege seines Bruders Jack....

Kadertiefe und charakterliche Eigenschaften haben Priorität
Seattle Kraken setzen auf durchdachten Kader

Die Seattle Kraken haben im Expansion Draft ihr erstes Team ausgewählt und nahmen dabei Abstand von den ganz großen Namen wie Carey Price und Vladimir Tarasenko....

Expansion Draft
Die Angst vor dem Kraken

Heute nacht wird sich entscheiden, wer nach dem Expansion-Draft sein aktuelles Trikot gegen ein Neues der Seattle Kraken eintauschen darf - oder vielleicht auch muss...

Personalentscheidungen in der NHL
Duncan Keith wechselt zu den Edmonton Oilers, Pekka Rinne beendet seine Karriere

Finalist Montreal Canadiens hat die Weichen für die Zukunft gestellt und Erfolgstrainer Dominique Ducharme mit einem Drei-Jahres-Vertrages ausgestattet....

"Mission Titelverteidigung" erfolgreich
Tampa Bay Lightning gewinnt zum zweiten Mal nach 2020 den Stanley Cup

Rookie Ross Colton erzielt das entscheidende Tor beim 1:0-Sieg in Spiel 5 gegen die Montreal Canadiens. Bolts-Torwart Andrej Vasilevskiy wird als bester Spieler der ...

Lettischer Nationaltorwart spielte bei den Columbus Blue Jackets
NHL-Torwart Matiss Kivlenieks kommt bei tragischem Unfall ums Leben

Der lettische Nationaltorwart Matiss Kivlenieks ist am Sonntag ums Leben gekommen. Das Team der Columbus Blue Jackets und die NHL reagieren bestürzt....

Spiel 4: Siegtor in der Verlängerung
Josh Anderson hält die Stanley Cup-Hoffnungen der Montreal Canadiens am Leben

In der Overtime überstehen die Habs zunächst ein langes Unterzahlspiel und schlagen dann im entscheidenden Moment zu....