Red Wings an der Spitze im Westen

NHL-Play-Offs: Osgood siegt für Wings - Sharks verlierenNHL-Play-Offs: Osgood siegt für Wings - Sharks verlieren
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nach einigen Durchhängern haben die Detroit Red Wings kurz vor den Play-offs rechtzeitig die Form wiedergefunden. Den Unterschied beim 6:2 Sieg gegen die Ottawa Senators machten die Torhüter. Während die Gäste 41mal am überragenden Curtis Joseph scheiterten, benötigte der Titelverteidiger nur 20 Schüsse, um sechs Tore zu erzielen. Geradezu beängstigend ist der aktuelle Lauf des 38-jährigen Brett Hull, der zu seinem 32.NHL-Hattrick kam. Zusammen mit den Supertalenten Pavel Datsyuk und Hedrik Zetterberg kommt die neue Paradeformation der Red Wings auf 71 Punkte aus den letzten 17 Spielen. Mit dem Sieg konnten sich der amtierende Stanley Cup Champion an die Spitze der Western Conference setzten.

Detroit Red Wings- Ottawa Senators 6:2

Joseph (41 Saves) - Lalime (8), Emery (6)

0:1    5. Hossa (Smolinski, Rachunek)

1:1  17. Lidström (B.Hull, Larionov- PP)

2:1  23. B.Hull

2:2  30. Fisher (Hossa, Smolinski- PP)

3:2  31. B.Hull (Zetterberg)

4:2  36. Zetterberg (Shanahan, Datsyuk- PP)

5:2  46. Shanahan (Holmström, Bykov)

6:2  60. B.Hull (Datsyuk, Dandenault)

Mit mittlerweile 13 Punkten Vorsprung auf Nashville ist den Mighty Ducks of Anaheim die Play-off Teilnahme wohl nicht mehr zu nehmen. Im vierten Spiel innerhalb von fünf Tagen benötigten die Kalifornier beim 2:2 gegen die Calgary Flames zwar etwas Glück, da Petr Sykora die beiden Treffer zum Ausgleich in der Schlußphase erzielte. Die zunächst überlegenen Gäste (Schußverhältnis 27:12) lagen nach 40 Minuten mit 2:0 in Führung. Danach setzten die Gastgeber alles auf eine Karte und die Überlegenheit im Schlußdrittel (17:8 Schüsse) führte in der 56.Minute zum Anschlußtreffer. Nachdem der weider einmal starke J.S Giguere sein Tor verliess, kamen die Ducks 31 Sekunden vor Schluß noch zum Ausgleich.

Mighty Ducks of Anaheim- Calgary Flames 2:2

Giguere (37)- McLennan (27)

0:1  25. Iginla (Lowry, Regehr- PP)

0:2  29. Lydman (Drury, Gelinas- PP)

1:2  56. Sykora (Kariya, Rucchin)

2:2  60. Sykora (Rucchin, S.Thomas)

Zwei Tage nach dem Verlust der Führung in der Southeast Division an Tampa Bay bereitete Neuzugang Sergej Berezin den Fans der Washington Capitals wieder etwas mehr Grund zur Freude. Als Ersatz des verletzten Jaromir Jagr machte der Ex-Kölner neben Robert Lang und Dainius Zubrus einen guten Job und führte das Team von Olaf Kölzig zu einem wichtigen 2:1 Sieg gegen die Colorado Avalanche.

Washington Capitals- Colorado Avalanche 2:1

Kölzig (21)- Aebischer (26)

1:0  12. Gonchar (Berezin. Zubrus)

2:0  17. Berezin (Lang, Zubrus)

2:1  23. Sakic (Tanguay, Marchment)

Pittsburgh Penguins-Florida Panthers 2:4

Caron (25)- Luongo (31)

0:1    2. Hagman (Jokinen, Matteau)

1:1  29. Fata (M.Johansson, Lefebvre)

2:1  35. Tarnström (Lefrebvre, M.Lemieux- PP)

2:2  38. Conroy (Bouwmeester, Jokinen)

2:3  40. Jokinen (V.Kozlov- UZ)

2:4  52. Hagman (V.Kozlov, Kravchuk)

 

Vier Punkte für Draisaitl und McDavid bei 4:2-Sieg gegen Ottawa und Stützle
Draisaitl lässt mit Hattrick Edmonton jubeln, Grubauer nach sieben Gegentoren ausgewechselt

Die Edmonton Oilers konnten einen 4:2-Sieg gegen die Ottawa Senators feiern. Die beiden Superstars Connor McDavid und Leon Draisaitl sind dabei an allen Toren beteil...

Wieder Sechs-Punkte-Spiel von Mika Zibanejad
Senators verlieren knapp gegen Toronto, Red Wings gehen in Nashville unter

Während Philipp Grubauer im Tor der Colorado Avalanche einen ruhigen Abend verlebte und sehr solide spielte, musste Thomas Greiss im Kasten der Detroit Red Wings nac...

Rekord-Pleite für die Buffalo Sabres
Nico Sturm erzielt den Siegtreffer für Minnesota Wild

Während Nico Sturm das entscheidende Tor gegen die Anaheim Ducks erzielte, hatten Tobias Rieder und Leon Draisaitl keine Gelegenheit, sich auszuzeichnen. ...

Tampa Bay gewinnt Spitzenspiel
Greiss' Zauberkünste reichen nicht für die Red Wings

...

Auf den Spuren der ganz Großen
Philipp Grubauer zum Spieler der Woche gewählt

Die Spielervereinigung NHLPA hat Philipp Grubauer für seine hervorragenden Leistungen mit nur einem Gegentor aus drei Spielen ausgezeichnet. ...

Der Angreifer der Minnesota Wild zu Gast im Instagram-Livestream
Nico Sturm: „Ich bin im Moment sehr zufrieden, wie es läuft!“

Hockeyweb goes USA! In der vergangenen Folge unserer Instagram-Liveshow gingen wir rüber nach Nordamerika in die NHL, genauer gesagt nach Minnesota zu Nico Sturm. La...

Sabres verlieren Spiel 1 nach Ralph Krueger
Philipp Grubauer und Thomas Greiss führen ihre Teams zu Siegen

Colorado Avalanche gewinnt klar gegen Minnesota, die Oilers siegen Dank Connor McDavid knapp gegen die Jets....

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Freitag 09.04.2021
Chicago Blackhawks Chicago
1 : 5
Dallas Stars Dallas
Buffalo Sabres Buffalo
3 : 6
New Jersey Devils New Jersey
New York Islanders NY Islanders
3 : 2
Philadelphia Flyers Philadelphia
New York Rangers NY Rangers
2 : 5
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Washington Capitals Washington
2 : 4
Boston Bruins Boston
Carolina Hurricanes Carolina
3 : 0
Florida Panthers Florida
Columbus Blue Jackets Columbus
4 : 6
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Detroit Red Wings Detroit
1 : 7
Nashville Predators Nashville
Calgary Flames Calgary
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Montréal Canadiens Montréal
2 : 4
Winnipeg Jets Winnipeg
Ottawa Senators Ottawa
1 : 3
Edmonton Oilers Edmonton