Rangers: Sykora kommt nach New York

Rangers reagieren: John Tortorella ersetzt Trainer Tom RenneyRangers reagieren: John Tortorella ersetzt Trainer Tom Renney
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Anaheim Mighty Ducks

haben Flügelstürmer Petr Sykora und einen Viert-Runden-Pick (2007) zu den New

York Rangers transferiert. Im Gegenzug erhält Anaheim Verteidiger Maxim

Kondratiev, 22.


Sykora, 29, hatte zu Beginn seiner Karriere bereits sieben Jahre an der Ostküste

gespielt, bevor er von den New Jersey Devils nach Californien zu den Mighty

Ducks getradet wurde. Seine bislang beste Saison hatte der Tscheche in der

Saison 2000-01, in welcher ihm insgesamt 35 Tore und 46 Assists gelangen. In der

derzeitigen Spielzeit konnte Sykora sieben Tore und 13 Vorlagen für sein Team

verbuchen. „Petr ist ein hochtalentierter Spieler, der unser Team schneller

und torgefährlicher macht“, sagte ein zufriedener Generalmanager der Rangers,

Glen Sather.

 

Zudem trifft Sykora bei den Rangers auf seine tschechischen Landsleute Jagr,

Straka, Ruczinsky und Prucha, was ihm das Eingewöhnen beim „Broadway-Club“

erleichtern wird. Ein Sykora in Bestform macht aus den ohnehin starken Rangers

sicher einen Titelkandidaten.


Kondratiev hat in dieser Saison in bislang 29 Partien für die Rangers gespielt

und erzielte dabei vier Punkte bei 24 Strafminuten. (ts)