Rangers siegen im Overtime-Krimi

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine weitere Niederlage gegen die Buffalo Sabres hätte die New York Rangers fast aussichtslos ins Hintertreffen gebracht - doch dank Michal Roszivals Treffer zum 2:1 in der zweiten Verlängerung von Spiel drei können Jagr & Co. weiter hoffen.
Nach insgesamt 97 Minuten und 13 Sekunden fand der Schlagschuss des angeschlagenen Tschechen in Diensten der New York Rangers den Weg in das von Ryan Miller glänzend gehütete Tor der Sabres. Ausgerechnet Roszival. Der eisenharte Verteidiger plagt sich bereits seit dem ersten Spiel der Serie mit einer Knieverletzung herum, nachdem er mit Buffalos Ales Kotalik kollidierte. Und als er auch in Spiel zwei erneut einen Check gegen das verletzte Knie bekam, stand ein ganz dickes Fragezeichen hinter seinem Einsatz am gestrigen Abend.
Die Sabres daegen dürften nach der Partie mit ihrem Powerplay hadern. In der regulären Spielzeit waren sie bei sieben Gelegenheiten nur ein einziges Mal durch Superstar Daniel Briere erfolgreich, als dieser im Schlussabschnitt die Führung der Rangers durch Jaromir Jagr egalisierte. Auch in der Verlängerung blieben zwei weitere Gelegenheiten ungenutzt, so dass die Sabres nicht unverdient als Verlierer das Eis verließen.
Rangers Coach Tom Renney haderte indes trotz des Sieges mit den Unparteiischen. Während der regulären Spielzeit hatte sein Team gerade einmal zwei Überzahlspiele. Zudem wurde den "Broadway Blueshirts" ein Tor von Karel Rachunek im zweiten Drittel zur vermeintlichen 2:0 Führung nach Studium des Videobeweises wieder aberkannt. Der Tscheche soll den Puck absichtlich mit dem Fuß über die Linie bugsiert haben. "Es muss eine absichtliche Schussbewegung vorliegen. Und wenn diese Aktion heute als Absicht gewertet wird, haben wir alle ein Problem", zeigte sich Renney fassungslos.
In der zweiten Partie des gestrigen Abends konnten die Anaheim Ducks einen knappen 3:2 Auswärtserfolg gegen die Vancouver Canucks einfahren. Durch diesen Sieg gehen die Ducks, für die Dustin Penner, Francois Beauchemin und Corey Perry erfolgreich waren, in der Serie mit 2:1 in Führung. Markus Näslund und Henrik Sedin trafen für die Canucks, die nun bereits im nächsten Spiel unter Zugzwang stehen. Sollte auch die zweite Partie auf heimischen Eis verloren gehen, stünden Sedin, Luongo & Co. bereits mit dem Rücken zur Wand. (Dennis Kohl)


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Empfang in der Geburtsstadt
Stanley-Cup-Ehrung für Nico Sturm in Augsburg

Nico Sturm wurde am Samstag in seiner Geburts- und Heimatstadt Augsburg für den Gewinn des Stanley Cup geehrt worden. ...

Am Samstag, den 23.07. ist es soweit
Augsburg empfängt Nico Sturm und den Stanley Cup

Nico Sturm hat Augsburger Eishockeygeschichte geschrieben! Als erst fünfter Deutscher hat der gebürtige Fuggerstädter Ende Juni mit den Colorado Avalanche den Stanle...

Free Agent-Markt nimmt rasante Fahrt auf
Stanley Cup-Sieger Nico Sturm und Torwart Thomas Greiss mit neuen Arbeitgebern

Beide bleiben in der NHL, ziehen aber weiter nach Westen. Zudem gibt es einige spektakuläre Trades, die auch die Titel-Ambitionen der Oilers betreffen....

Zwei deutsche Talente vom EHC Red Bull München im Draft ausgewählt
NHL-Draft: Arizona Coyotes wählen Julian Lutz und Maksymilian Szuber als Draftpicks aus

Die Arizona Coyotes haben sich für die beiden deutschen Youngsters Julian Lutz in der zweiten Runde an 43. Position und Maksymilian Szuber in Runde 6 an 163. Stelle ...

Erstmals in der NHL-Geschichte zwei slowakische Spieler an erster und zweiter Stelle gezogen
Montreal Canadiens wählen Shootingstar Slafkovsky als Top-Draftpick aus

Die Montreal Canadiens sorgen beim NHL-Draft im heimischen Bell Center mit der Wahl von Juraj Slafkovsky für eine historische Nacht. Der als Favorit eingestufte Kana...

Saisonauftakt am 7. Oktober zwischen San Jose und Nashville in Prag
NHL veröffentlicht den Spielplan für die Saison 2022-23

Die National Hockey League hat am gestrigen Mittwoch den Spielplan der Saison 2022-23 veröffentlicht. Während die San Jose Sharks und Nashville Predators die Saison ...

Montreal Canadiens haben die erste Wahl
NHL Entry Draft 2022: Drei Anwärter für den Top Pick

Erstmals seit 1980 dürfen die Habs wieder als erstes NHL-Team bei einem Draft ihren Wunschspieler ziehen, lassen sich aber noch alle Optionen offen....