Rangers siegen dank Jagr

Rangers reagieren: John Tortorella ersetzt Trainer Tom RenneyRangers reagieren: John Tortorella ersetzt Trainer Tom Renney
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der vergangenen Nacht besiegten die New York Rangers die Pittsburgh Penguins dank eines späten Treffers von Jaromir Jagr mit 2:1.
Der 34-jährige Tscheche markierte 34 Sekunden vor dem Ende der Partie den Siegtreffer für die Broadway Blueshirts, die im Play-off Rennen der Eastern Conference mit dem Siebten aus Carolina gleichgezogen haben. Jaromir Jagr hatte bei seinem Siegtreffer allerdings das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite. Sein Pass zu Michael Nylander wurde von Pittsburghs Verteidiger Rob Scuderi unhaltbar für Jocely Thibault im Gehäuse der Pens abgefälscht. Zudem wurde der Treffer erst nach mehrminütigem Videostudium gegeben.
Alle Treffer dieser Partie fielen im Schlussdrittel. Blair Betts brachte die Rangers nach 47 Sekunden in Front, doch Michel Oullet konnte nach rund 14 Minuten den Ausgleich erzielen, ehe Jagr mit seinem 25. Saisontreffer, dem ersten seit acht Partien, die Entscheidung besorgte.
Die Pens verpassten durch diese Niederlage die Chance, mit den New Jersey Devils an der Spitze der Atlantic Division gleichzuziehen. Somit bleiben sie mit zwei Punkten Rückstand weiterhin auf dem zweiten Rang und belegen in der Eastern Conference punktleich mit den Ottawa Senators den vierten Platz. (Dennis Kohl)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Große Emotionen in Chicago
Detroit Red Wings gewinnen gegen Blackhawks, Buffalo Sabres bezwingen Hurricanes

Große Ehre für Patrick Kane und Chris Chelios - Nikita Kucherov erreicht als erster Spieler die 100-Punkte-Marke....

NHL am Sonntag
Oilers auf Formsuche: Erneute Niederlage für Draisaitl

...

Red Wings sichern erneut einen deutlichen Sieg mit fünf Toren Vorsprung
Detroit feiert deutlichen Sieg unter Seiders Führung

...

NHL am Samstag
Draisaitls Oilers können im Angriff nicht überzeugen, während JJ Peterkas Sabres bei Auswärtsspiel glänzen

...

Stützle führt Senators zum Sieg, während Seider und Grubauer ebenfalls glänzen
Deutsche NHL-Spieler beeindrucken: Siege für Stützle, Seider und Grubauer

...

Auston Matthews gelingt 50. Saisontor so schnell wie keinem US-Amerikaner zuvor in der NHL
Knappe Overtime-Niederlage für Leon Draisaitl mit Edmonton nach Aufholjagd gegen Boston

Während die Edmonton Oilers sich trotz eines 1:4-Rückstands noch in die Verlängerung retten und dort den Boston Bruins unterliegen, darf JJ Peterka mit den Buffalo S...

NHL Ergebnisse von Mittwoch
Stützles Treffer reicht nicht: Senators unterliegen den Panthers nach Verlängerung

Tim Stützles Treffer reicht nicht: Ottawa Senators erleiden nach Verlängerung die 30. Niederlage der Saison gegen die Florida Panthers, während in der NHL weitere en...

17 Tore: "Tag der offenen Tür" in Minnesota
Leon Draisaitl gewinnt mit Edmonton, Moritz Seider mit Detroit

Auch Tim Stützle war mit seinen Ottawa Senators erfolgreich - für Buffalo, San Jose und Chicago gab es erneut nichts zu gewinnen....

Spektakulärer 6:5-Overtime-Erfolg nach 1:4-Rückstand vor 79.690 Zuschauer
NHL-Stadium Series: Rangers krönen Aufholjagd bei Outdoor-Game gegen Lokalrivale Islanders

Die New York Rangers feiern den siebten Sieg in Folge und bleiben auch nach dem fünften Freiluftspiel der Vereinsgeschichte ungeschlagen. Die Pittsburgh Penguins zog...