Rangers schalten Devils aus

Rangers reagieren: John Tortorella ersetzt Trainer Tom RenneyRangers reagieren: John Tortorella ersetzt Trainer Tom Renney
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die New York Rangers haben das Halbfinale der Eastern Conference erreicht. Im Lokalderby gegen die New Jersey Devils behielten die "Broadway Blueshirts" mit insgesamt 4:2 Siegen die Oberhand.

In der vergangenen Nacht machten Jagr & Co. mit einem 5:3-Auswärtserfolg den Sack endgültig zu. Die Devils zeigten jedoch Moral und kamen nach einem zwischenzeitlichen 1:4-Rückstand wieder bis auf ein Tor heran, ehe Brandon Dubinskys Schuss ins leere Tor das Erstrundenaus des dreimaligen Stanley Cup Siegers besiegelte. Die Treffer für die Rangers erzielten Scott Gomez, Jaromir Jagr, Chris Drury, Michal Rozsival und Brendon Dubinsky. Brian Gionta, Bryce Salvador und Patrik Elias trafen für die Devils. Play-off Stand: Rangers gewinnen die Serie mit 4:2 + + +  Viel Mühe hatten dagegen die Detroit Red Wings gegen die Nashville Predators. Die Wings siegten mit 2:1 nach Verlängerung und gehen in der Serie mit 3:2 in Führung. Die Wings präsentierten sich in dieser Begegnung drückend überlegen und feuerten insgesamt 54 Mal auf das von Dan Ellis exzellent gehütete Gehäuse der Preds. Doch erst Johan Franzens Overtime-Treffer nach 1:48 Minuten sorgte für die Entscheidung, nachdem Radenk Bonk erst 44 Sekunden vor dem Ende die Wings-Führung durch Valtteri Filppula ausgeglichen hatte. Somit warten die Preds in ihrer Vereinshistorie noch immer auf den ersten Play-off Sieg in der Fremde. Play-off Stand: 3:2 Detroit + + + Ein vorzeitiges Aus abwenden konnten indes die Anaheim Ducks. Im Heimspiel gegen die Dallas Stars gelang ihnen ein 5:2-Sieg. Corey Perry erzielte gleich in seinem ersten Spiel nach langer Verletzungspause den Treffer zum 1:0, Chris Pronger kam auf zwei Assists. Die Stars haben allerdings die Gelegenheit, die Serie am Sonntag auf eigenem Eis zu beenden. Play-off Stand: 3:2 Dallas

(Dennis Kohl)

Colorado löst Play-off-Ticket
Stützle trifft gegen Vancouver, Greiss lässt die Dallas Stars verzweifeln

Marc Michaelis von den Vancouver Canucks konnte im direkten Duell mit Tim Stützle bei nur drei Minuten Eiszeit kaum Akzente setzen....

Greiss hält nach Einwechslung seinen Kasten sauber
Pittsburgh Penguins schreiben NHL-Geschichte der kuriosen Art

Die Penguins geben um ein Haar eine Sechs-Tore-Führung aus der Hand, Thomas Greiss kann den Detroit Red Wings trotz tadelloser Leistung keinen Impuls geben....

Tobias Rieder muss bei Sabres-Niederlage zuschauen
Washington stürmt an die Spitze der East-Division, Tampa Bay verliert

Anthony Mantha traf gleich beim Debüt für den neuen Arbeitgeber, zwei nachverpflichtete Bruins-Spieler und Dave Rittich im Tor der Leafs spielten direkt gegen die al...

Trade Deadline in der NHL
Die Spitzenteams rüsten sich mit neuen Kräften für die Play Offs

Es war eine eher ruhige Trade Deadline in diesem Jahr am gestrigen Montag, dennoch haben einige große Namen in letzter Minute noch den Club gewechselt....

Sieg Nummer 484
Marc-Andre Fleury zieht mit Ed Belfour gleich

Jake Guentzel erzielte einen Hattrick für die Pittsburgh Penguins, die Washington Capitals deklassieren die Boston Bruins....

Gemischte Bilanz für die deutschen Spieler
Stützle und Draisaitl verlieren, Greiss und Sturm punkten mit ihren Teams

Die Edmonton Oilers und die Ottawa Senators verlieren ihre Derbys, Thomas Greiss hingegen feiert seinen vierten Saisonsieg....

Vier Punkte für Draisaitl und McDavid bei 4:2-Sieg gegen Ottawa und Stützle
Draisaitl lässt mit Hattrick Edmonton jubeln, Grubauer nach sieben Gegentoren ausgewechselt

Die Edmonton Oilers konnten einen 4:2-Sieg gegen die Ottawa Senators feiern. Die beiden Superstars Connor McDavid und Leon Draisaitl sind dabei an allen Toren beteil...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Donnerstag 22.04.2021
Edmonton Oilers Edmonton
3 : 4
Montréal Canadiens Montréal
Chicago Blackhawks Chicago
5 : 4
Nashville Predators Nashville
Arizona Coyotes Arizona
1 : 4
Minnesota Wild Minnesota
Vegas Golden Knights Vegas
5 : 2
San Jose Sharks San Jose
Freitag 23.04.2021
New York Rangers NY Rangers
2 : 3
Philadelphia Flyers Philadelphia
Winnipeg Jets Winnipeg
3 : 5
Toronto Maple Leafs Toronto
St. Louis Blues St. Louis
2 : 4
Colorado Avalanche Colorado
Buffalo Sabres Buffalo
1 : 5
Boston Bruins Boston
New York Islanders NY Islanders
0 : 1
Washington Capitals Washington
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
3 : 1
Columbus Blue Jackets Columbus
Florida Panthers Florida
2 : 4
Carolina Hurricanes Carolina
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
5 : 1
New Jersey Devils New Jersey
Detroit Red Wings Detroit
7 : 3
Dallas Stars Dallas
Vancouver Canucks Vancouver
0 : 3
Ottawa Senators Ottawa