Rangers gewinnen das kleine Derby

Rangers reagieren: John Tortorella ersetzt Trainer Tom RenneyRangers reagieren: John Tortorella ersetzt Trainer Tom Renney
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im kleinen Derby gegen New Jersey konnten die New York Rangers nicht nur einen Prestigeerfolg einfahren, sondern schoben sich auch immer mehr an die Spitzengruppe der Eastern Conference heran.

Beim 2:1-Sieg nach Shootout war Nigel Dawes der entscheidende Mann und versenkte den siegbringenden
Penalty. Zuvor hatten in der regulären Spielzeit Chris Drury (Rangers) und Dainius Zubrus (Devils) getroffen. + + + Ein deutsch-österreichisches Torfestival gab es beim 7:4 der Buffalo Sabres gegen Tampa. Jochen Hecht und der Österreicher Thomas Vanek schnürten je einen Doppelpack für die Sabres. Zusätzlich gelang Hecht noch ein Assist, während Derek Roy und Drew Stafford je drei Treffer auflegten. Bei den Lightning überzeugte einzig Vincent Lecavalier mit zwei Treffern. + + +  Einen wichtigen 5:3-Sieg fuhren die Carolina Hurricanes gegen Atlanta ein. Sergei Samsonov scorte ein Tor und eine Vorlage, Jeffrey Hamilton gelangen zwei Assists. Durch diesen Sieg liegen die Canes in der Southeast Division nun fünf Punkte vor den Washington Capitals. + + + Eben jene Caps verloren in der vergangenen Nacht ihre Partie gegen die Chicago Blackhawks mit 0:5. Patrick Sharp erzielte seinen 35. Saisontreffer, Nikolai Khabibulin entschärfte 25 Schüsse. + + + Ein Hattrick von Henrik Zetterberg bescherte den Detroit Red Wings einen 3:1-Sieg gegen Columbus. Den einzigen Treffer für die Blue Jackets markierte erneut Manny Malhotra. + + + Todd Bertuzzi hieß in der vergangenen Nacht der Held auf Seiten der Anaheim Ducks. Bertuzzi erzielte in der Partie gegen Dallas erst 28 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit den Siegtreffer zum 2:1. Ryan Getzlaf legte zwei Treffer auf. + + + Einen 4:3-Shootoutsieg feierten die San Jose Sharks gegen die Minnesota Wild. Jeremy Roenick, der bereits in der regulären Spielzeit getroffen hatte, sorgte mit seinem Penalty für die Entscheidung. Überschattet wurde die Begegnung jedoch von der offenbar schweren Beinverletzung von Minnesotas Kurtis Foster, der nach einer Kollision mit San Joses Torrey Mitchell ungebremst in die Bande stürzte. Erst nach rund zwölf Minuten konnte Foster auf einer Trage abtransportiert und ins Krankenhaus gebracht werden. (Dennis Kohl)

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

Aktuelle Online Eishockey NHL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey NHL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote zur NHL

NHL Hauptrunde

Dienstag 21.01.2020
Minnesota Wild Minnesota
4 : 5
Florida Panthers Florida
Mittwoch 22.01.2020
Boston Bruins Boston
3 : 2
Vegas Golden Knights Vegas
Carolina Hurricanes Carolina
4 : 1
Winnipeg Jets Winnipeg
New York Rangers NY Rangers
2 : 4
New York Islanders NY Islanders
Philadelphia Flyers Philadelphia
3 : 0
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Chicago Blackhawks Chicago
3 : 4
Florida Panthers Florida
Donnerstag 23.01.2020
Columbus Blue Jackets Columbus
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Minnesota Wild Minnesota
- : -
Detroit Red Wings Detroit