Phoenix braucht noch einen SiegNHL-Play-off

Phoenix braucht noch einen SiegPhoenix braucht noch einen Sieg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das war knapp! Aber das einzige Tor des Abends, das in der 15. Spielminute Kapitän Shane Doan (Vorarbeit Mikkel Boedker) per Rückhandschuss erzielte, reichte zum Auswärtserfolg seiner Coyotes. Die führen in der Best of Seven-Serie gegen die Nashville Predators nun mit 3:1 Siegen.

Das Bangen der 17.113 Zuschauer in Nashville mit ihren Preds war vergebens, Phoenix' Torsteher Mike Smith hielt seinen Kasten zum zweiten Mal in diesen Play-off bis zur Schlusssirene sauber.

Am Montag können die Boys aus dem Wüstenstaat Arizona auf eigenem Eis den Einzug ins Finale der Western Conference klar machen.

In der Western Conference schwingen nach Ausscheiden der „üblichen Verdächtigen“ aus Detroit, Chicago, Vancouver und San Jose in diesem Jahr vermeintliche Underdogs das Zepter. Die Los Angeles Kings (liegen in ihrer Serie gegen die St. Louis Blues bereits mit 3:0 Siegen vorn) und Phoenix Coyotes besonders heftig. Schon mit ihrem Einzug ins Conference-Halbfinale schrieb die Mannschaft von Chefcoach Dave Tippett Klub-Geschichte, scheiterten die Coyotes doch bei all ihren bisherigen sieben Play-off-Starts stets schon in Runde eins. Anlauf Nummer acht scheint nun unverhofft weit zu führen.

„Stammer-Time“ in Spiel 3 des Stanley Cup-Finales
Tampa Bay Lightning holt sich mit klarem Sieg die Serienführung

Steven Stamkos trifft bei seinem Comeback nach mehr einem halben Jahr Pause, muss aber noch im ersten Drittel passen....

Drei Tore im ersten Drittel der Lightning
Stanley Cup Finale: Ausgleich für Tampa Bay dank Kucherov und Powerplay

Die Tampa Bay Lightning zeigten sich stark verbessert und gleichen die Serie dank eines starken Eröffnungsdrittels zum 1:1 aus. Topscorer Nikita Kucherov glänzt als ...

Auf den Spuren von Dirk Nowitzki
Leon Draisaitl zum MVP der Hauptrunde gekürt

Leon Draisaitl hat wieder einmal Geschichte geschrieben: Der Kölner wurde als erster Deutscher zum Most Valuable Player der Regular Season gewählt....

Star-Ensemble der Lightning kaltgestellt
Stanley Cup Finale: Dallas setzt Ausrufezeichen in Spiel 1

Die Dallas Stars siegen in Spiel 1 des Stanley Cup Finales nach einer ganz starken Leistung 4:1 gegen die favorisierten Tampa Bay Lightning. Effektivität im Angriff,...

Vorschau auf das Stanley Cup-Finale
Mission Titelgewinn: Tampa Bay Lightning scheint unaufhaltsam

In der Endrunde 2019 hat Tampa Bay Lightning als punktbestes Team der Regular Season kläglich versagt. Das wollen die Bolts nun offenbar mit aller Macht wettmachen....

Spiel 1 der Finalserie am Samstag
Anthony Cirelli schießt Tampa Bay Lightning ins Stanley Cup-Finale

Die Bolts behalten die Nerven und revanchieren sich für die Overtime-Niederlage in Spiel 5. Für die New York Islanders ist die Saison damit beendet....

Wer gewinnt den Stanley Cup 2020?
Exklusiver Quotenboost auf den Stanley Cup Sieger 2020

Im Finale um den Stanley Cup treffen die Dallas Stars als Sieger der Western Conference auf die Tampa Bay Lightning aus der Eastern Conference....