Peter Ratchuk unterschreibt NHL-Vertrag

Freezers verpflichten Ratchuk und Biron - Verteidigung komplettFreezers verpflichten Ratchuk und Biron - Verteidigung komplett
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach vielen Gerüchten scheint sich Peter Ratchuk diesmal wirklich - zumindest vorerst - aus der DEL zu verabschieden. Der Starverteidiger der Mannheimer Adler hat einen Vertrag beim NHL-Team Minnesota Wild unterschrieben, wie der Klub auf seiner Webseite bekannt gab.

In Mannheim gelangen Ratchuk 12 Tore und 24 Assists in 52 Spielen. In den beiden Jahren davor spielte Ratchuk für die Frankfurt Lions. Sein Wechsel zu den Adlern sorgte für viel Aufregung, da er noch bei den Lions unter Vertrag stand.

Der 28-jährige Verteidiger war ursprünglich 1996 ein Erstrunden-Draftpick der Colorado Avalanche (26.) Für die Adler ist der Wechsel ein herber Verlust, da selbst in der verkorksten letzten Spielzeit Ratchuk noch einer der stärkeren Akteure war.