Peter Forsberg versucht erneutes Comeback

Peter Forsberg versucht erneutes ComebackPeter Forsberg versucht erneutes Comeback
Lesedauer: ca. 1 Minute

Peter Forsberg will es

immer noch wissen: Der 36-jährige Schwede hat mit MoDo Örnsköldsvik an einem

Testspiel im schweizerischen Yverdon gegen Servette Genf teilgenommen. „Foppa“

trat mit der Nummer 7 statt mit der gewohnten Nummer 21 auf. Er konnte beim

2:1-Sieg zwar keinen Punkt erzielen, stand aber beim ersten Tor seines Teams

mit auf dem Eis. „Das Gefühl für den Puck ist noch nicht da“, kommentierte

Forsberg seinen ersten Auftritt, „man braucht ein paar Spiele, um wieder rein zu

kommen. Aber es fühlte sich wirklich toll an, und ich hatte keinerlei Probleme.“

Immer wieder aufkommende Fußprobleme hatten den früheren NHL-Superstar dazu

gezwungen, seine Karriere zu beenden. Inzwischen aber taucht sein Name auf der

Liste der möglichen Spieler Schwedens für die Olympischen Spiele 2010 neben 68

weiteren Akteuren auf. Im letzten Spiel des Turnier in Yverdon gegen die

Hamburg Freezers pausierte Forsberg allerdings schon wieder. (Patrick Bernecker)

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

Aktuelle Online Eishockey NHL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey NHL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote zur NHL

NHL Hauptrunde

Mittwoch 04.12.2019
Boston Bruins Boston
2 : 0
Carolina Hurricanes Carolina
Columbus Blue Jackets Columbus
2 : 4
Arizona Coyotes Arizona
Florida Panthers Florida
2 : 4
Minnesota Wild Minnesota
Montréal Canadiens Montréal
4 : 2
New York Islanders NY Islanders
New Jersey Devils New Jersey
3 : 4
Vegas Golden Knights Vegas
Philadelphia Flyers Philadelphia
6 : 1
Toronto Maple Leafs Toronto
Nashville Predators Nashville
2 : 3
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Winnipeg Jets Winnipeg
5 : 1
Dallas Stars Dallas
Vancouver Canucks Vancouver
5 : 2
Ottawa Senators Ottawa
San Jose Sharks San Jose
2 : 5
Washington Capitals Washington
Donnerstag 05.12.2019
Toronto Maple Leafs Toronto
1 : 3
Colorado Avalanche Colorado
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
3 : 0
St. Louis Blues St. Louis
Edmonton Oilers Edmonton
2 : 5
Ottawa Senators Ottawa
Los Angeles Kings Los Angeles
1 : 3
Washington Capitals Washington