Penguins: Palffy tritt zurück – Cairns kommt

"Sid ist ein cooler Typ!""Sid ist ein cooler Typ!"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die

Pittsburgh Penguins müssen fortan ohne ihren zweitbesten Scorer, Zigmund Palffy,

auskommen. Wie Pittsburghs Generalmanager Craig Patrick am Mittwoch auf einer

Pressekonferenz bekannt gab, hat ihm der slowakische Nationalspieler am

Dienstagabend mitgeteilt vom aktiven Eishockeysport zurücktreten zu wollen. Mit

der Hoffnung der Flügelstürmer überlege es sich noch einmal, hat Patrick

diese Informationen erst am Mittwoch der Öffentlichkeit präsentiert. Über die

Gründe für Palffys Rücktritt wird spekuliert.


„Persönliche Gründe“, nannte Patrick als die dafür verantwortlichen

Faktoren.

Der

33-Jährige selbst erklärte in der „Sport daily“, dass seine schon oft

schwer verletzte Schulter der Auslöser sei. Bereits zwei große Operationen

wurden an Palffys verletzter Schulter in der Vergangenheit durchgeführt und

Palffys Arzt hatte von einem dritten Eingriff stark abgeraten.


In bislang 42 Saisonspielen hatte Zigmund Palffy 42 Punkte für die Penguins

verbuchen können. Er wird als einer der dynamischsten Flügelstürmer der NHL

in den Fans in Erinnerung bleiben.


Ebenfalls am Mittwoch konnten die Penguins einen Neuzugang für ihren Kader präsentieren.

Eric Cairns, wird von nun als Schutzpatron für das 18-jährige Phänomen Sidney

Crosby auf dem Eis stehen. Das berüchtigte Raubein kommt aus Florida. Im

Gegenzug erhalten die Panthers einen Sechst-Runden-Pick im diesjährigen „Entry

Draft“. Der 31-jährige Verteidiger hat bislang in seiner Karriere in 429

Ligaspielen 1090 Strafminuten angesammelt. (ts)

8:7-Heimsieg gegen Ottawa
Tag der offenen Tür in Chicago

In einem spektakulären Spiel gelingt Chicagos Alex DeBrincat ein Hattrick – und den Senators reichen sieben Auswärtstore nicht zum Sieg....

Der Ostküstenklassiker: Pittsburgh Penguins gegen die New York Rangers
Sidney Crosby gleich im kostenlosen NHL Livestream

Zur besten Eishockeyzeit am Sonntagabend empfangen die Pittsburgh Penguins die New York Rangers. Um 18:30 Uhr deutscher Zeit kann man sich heute die NHL-Stars Crosby...

Die beiden Österreicher Michael Raffl und Thomas Vanek im NHL Duell
Philadelphia Flyers - Detroit Red Wings gleich im NHL Gratis-Livestream

Heute Abend treffen zwei der insgesamt drei Österreicher in der NHL aufeinander. Um 19 Uhr deutscher Zeit spielen die Philadelphia Flyers mit Michael Raffl auf die D...

New York Islanders gewinnen mit 3:0 gegen die Columbus Blue Jackets
Shutout für Greiss, Kühnhackl mit Assist

Heute Nacht war wieder einiges los in der National Hockey League. Mit Thomas Greiss und Tom Kühnhackl überzeugten auch zwei Deutsche am Valentinstag. ...

Der tschechische Angreifer mit einer Verletzung am linken Daumen
Pastrnak mindestens 2 Wochen raus

Die Boston Bruins werden für mindestens zwei Wochen ohne ihren besten Torschützen und führenden Scorer sein. ​​...

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019