Penguins: Die Crosby-Show beginnt in Pittsburgh

"Sid ist ein cooler Typ!""Sid ist ein cooler Typ!"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor gut

zwei Jahrzehnten rettete Mario Lemieux, als Top Draft-Pick der Pittsburgh

Penguins, den Verein vor dem Untergang. In diesem Jahr haben die Penguins die Möglichkeit

einen Spieler zu draften, dessen Fähigkeiten bereits mit denen von Mario

Lemieux verglichen werden – Sidney Crosby.

Nachdem

Pittsburgh die Auslosung um die Draft-Reihenfolge am Freitag gewonnen hat, wird

nun davon ausgegangen, dass die Penguins den 17-jährigen Junioren Superstar wählen

werden. In der abgelaufenen Saison erzielte der Center in 80 Spielen

unglaubliche 210 Punkte für sein Team Rimouski Oceanic.

Die

Reihenfolge in der ersten Draft-Runde wurde wie folgt ausgelost:

  1. Pittsburgh

  2. Anaheim

  3. Carolina

  4. Minnesota

  5. Montreal

  6. Columbus

  7. Chicago

  8. Atlanta

  9. Ottawa

  10. Vancouver

  11. Los

    Angeles

  12. San

    Jose

  13. Buffalo

  14. Washington

  15. NY

    Islanders

  16. NY

    Rangers

  17. Phoenix

  18. Nashville

  19. Detroit

  20. Philadelphia

  21. Toronto

  22. Boston

  23. New

    Jersey

  24. St.

    Louis

  25. Edmonton

  26. Calgary

  27. Colorado

  28. Dallas

  29. Florida

  30. Tampa

    Bay

 

Am 30.

Juli wird der tatsächliche Draft, in einer abgespeckten Form, in Ottawa

abgehalten. Ob Pittsburgh Sidney Crosby tatsächlich wählt, wird man wohl erst

dann genau wissen. Allerdings sollte es bei Draft-Position Eins in diesem Jahr

wirklich keine Überraschungen geben. (ts)

Sidney Crosby erzielt Hattrick für die Penguins
Nico Sturm gewinnt mit Minnesota Wild, Moritz Seider verliert mit den Red Wings nach Verlängerung

Die New York Islanders gewinnen glatt gegen die Arizona Coyotes und trauern um einen vierfachen Stanley Cup-Sieger....

Tim Stützle erzielt sechstes Saisontor
Edmonton weiter in der Krise, Grubauer siegt mit Seattle

Leon Draisaitl befindet sich mit Edmonton nach der 0:6-Pleite gegen Florida weiter in der Krise. ...

Unglückliche Heimniederlage
Tim Stützle verliert mit den Ottawa Senators das Kellerduell gegen die Buffalo Sabres

Alexander Ovechkin trifft für die Washington Capitals, die Carolina Hurricanes fegen die Boston Bruins vom Eis....

Nächster Seider-Assist, Grubauer beendet mit Seattle Niederlagen-Serie
Schweizer Timo Meier überragt mit fünf Toren bei Sharks-Sieg

Die Detroit Red Wings belohnen sich nach Aufholjagd und die Seattle Kraken siegen nach zuvor neun Niederlagen. Nico Sturm verliert knapp mit Minnesota gegen Colorado...

Detroit Red Wings gewinnen klar gegen Buffalo
Tim Stützle gewinnt mit den Ottawa Senators das Duell gegen Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers

Lukas Reichel läuft erneut für die Chicago Blackhawks auf....

20 NHL-Spiele live auf Sky in 14 Tagen
Washington Capitals samstags bei den New York Islanders und sonntags gegen die Vancouver Canucks live und exklusiv auf Sky

Sky überträgt auch in den kommenden Tagen wieder zahlreiche Spiele in der NHL. Am Wochenende stehen dann vor allem die Washington Capitals im Fokus. Das Team um Alex...

Torhüter Rask feiert erfolgreiches Comeback für Boston
Overtime-Sieg für Reichel bei NHL-Debüt mit Chicago

Moritz Seider verliert mit Detroit, Philipp Grubauer sieht nächste Niederlage von Seattle von der Bank aus und Pastrnak gelingt Hattrick bei Saisondebüt von Tuukka R...