Panthers holen zehnten Sieg in SerieDer Dienstag in der NHL

Die Florida Panthers haben eine gesunde Mischung aus Veteranen und jungen Top-Talenten (Foto: Imago)Die Florida Panthers haben eine gesunde Mischung aus Veteranen und jungen Top-Talenten (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Florida Panthers sind das Team der Stunde. Vergangene Nacht holten sie mit einem 5:1 gegen die Buffalo Sabres den zehnten Sieg in Folge. Genau genommen gewannen sie 16 aus den letzten 19 Spielen, in 15 Spielen haben sie nicht mehr als zwei Gegentore hinnehmen müssen. In der Atlantic Division stehen sie nun mit 52 Zählern fünf Punkte vor den Detroit Red Wings und den Montreal Canadiens. Jaromir Jagr erzielte seinen 14. Saisontreffer, den 735. seiner langen NHL Karriere. Nur noch sieben Treffer fehlen ihm in ewigen Torjägerliste auf Brett Hull, der mit 741 Treffer Platz drei belegt. Youngstar Jack Eichel sorgte mit seiner Vorlage zum zwischenzeitlichen 1:1 für ein Highlight des Abends.

Dennis Seidenberg und die Boston Bruins verloren gegen die Washington Capitals mit 2:3. Nachdem die Bruins einen guten Lauf im Anfang Dezember hatten, war dies die fünfte Niederlage in den letzten sechs Spielen. Bruins Coach Claude Julien war dennoch zufrieden mit der Arbeitsmoral seines Teams: „Wir haben heute hart gearbeitet. Wir haben alles versucht, hatten unsere Chancen, aber Washington ist einfach ein gutes Team. Für mich sind sie eines der besten, wenn nicht sogar das beste Team der Liga“.

Kuriose Szenen gab es beim Duell der Columbus Blue Jackets und den Minnesota Wild. Beim Stand von 3:1 für die Wild erziele Nick Foligno 16 Sekunden vor Schluss das 3:2. Mikael Granlund benötigte nur zwei Sekunden um den alten Abstand wieder herzustellen. Minnesota gewann 4:2, auch dank eines Hattricks von Zach Parise.

Die Calgary Flames bleiben auch heiß. Schon im Dezember konnten sie 9 aus 11 Spielen gewinnen. Gestern gewannen sie auch das zweite Spiel im Jahr 2016. Gegen die Tampa Bay Lightning gab es einen 3:1 Sieg. Ein Schlüssel zum Erfolg der Flames ist Mark Giordano, seit dem 01. Dezember 2015 konnte der Kapitän der Flames in 15 Spielen 15 Punkte sammeln. Gegen Tampa legte er zwei Treffer auf.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Colorado Avalanche vergeben zu Hause den ersten Matchball
Stanley-Cup-Entscheidung vertagt: Tampa Bay Lightning gewinnen Spiel 5

Die Tampa Bay Lightning haben den ersten Matchball im Stanley-Cup-Finale abgewehrt und bringen die Serie zurück nach Florida. Mit dem Rücken zur Wand stehend, gewann...

Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning
10€ Gratiswette für das Stanley Cup Finale

Die Colorado Avalanche können mit einem Sieg in Spiel 5 den Stanley-Cup gewinnen. Die Tampa Bay Lightning wollen dies natürlich verhindern und die Serie nochmal nach...

Sieg nach Verlängerung in Spiel 4
Colorado Avalanche ist nur noch einen Sieg vom Stanley Cup entfernt

Der Augsburger Nico Sturm erarbeitete für Colorado Avalanche den 2:2-Ausgleich und ebnete damit den Weg in die Overtime....

Bester NHL-Rookie der Saison 2021/22
Moritz Seider gewinnt als erster Deutscher die Calder Memorial Trophy

Moritz Seider wurde als erster Deutscher in der NHL zum Rookie des Jahres gewählt. Der 21-Jährige wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bei den NHL-Awards in T...

Corey Perry erzielt als erster NHL-Spieler für vier verschiedene Teams ein Tor im Finale des Stanley Cups
Tampa Bay gelingt Befreiungsschlag mit erstem Sieg im Stanley Cup-Finale

Der Titelverteidiger Tampa Bay Lightning ist im Stanley Cup-Finale angekommen und verkürzt die Finalserie gegen die Colorado Avalanche auf 1:2....

Nach 7:0-Sieg nur noch zwei Siege vom Titelgewinn entfernt
Sturm feiert mit Colorado Schützenfest in Spiel 2 des Stanley Cup-Finales

Die Colorado Avalanche reist mit einer 2:0-Serienführung im Gepäck nach Tampa Bay und ist dem Stanley Cup einen großen Schritt näher gekommen. ...

Tampa Bay Lightning holen zwischenzeitlich Zwei-Tore-Rückstand auf
Colorado Avalanche gewinnen erstes Finalspiel mit 4:3 nach Verlängerung

Die Colorado Avalanche haben das erste Spiel der Finalserie mit 4:3 gegen die Tampa Bay Lightning gewonnen. Der schwedische Nationalspieler André Burakovsky traf für...