Ovechkin neustes Mitglied im Klub der 500Meilenstein für russischen Superstar

Alex Ovechkin - 801 Spiele - 501 Tore - 433 Assists - 934 Punkte (Foto: Imago)Alex Ovechkin - 801 Spiele - 501 Tore - 433 Assists - 934 Punkte (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der russische Stürmer der Washington Capitals schoss beim 7:1 Sieg seines Teams gegen die Ottawa Senators das 500. Tor seiner NHL Karriere. 16 Minuten und 19 Sekunden waren im zweiten Drittel gespielt, als Jason Chimera einen Pass durch den Slot spielte, wo Ovechkin freistehend in die rechte obere Ecke einschießen konnte. Anschließend stand das Verizon Center in Washington Kopf. Alle Spieler, inkl. dem deutschen Goalie Philipp Grubauer, gratulierten dem 30-jährigen zu seinem Meilenstein. „The Great Eight“ ist damit der 43. Spieler in der Geschichte der NHL, der diesen Meilenstein erreichen konnte.  

Ovechkins Eltern waren zu diesem besonderen Spiel anwesend, beide schämten sich ihrer Tränen nicht. In seinem 801. Spiel gelang dem Russen auch noch der Treffer zum 7:1 Abschlussstand. Mit 26 Toren führt er bereits wieder die Torjägerliste an. 39 Punkte sammelte er in den bisherigen 41 Spielen der Capitals. Mit 67 Punkten führt Washington die gesamte NHL an, fünf Punkte beträgt der Vorsprung auf die Dallas Stars.

Auch für den deutschen Goalie der „Caps“ war es ein erfolgreicher Abend, Philipp Grubauer stoppte 32 von 33 Schüssen (97%). Er wurde zum 3rd Star des Spiels gewählt.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Der Fall Iwan Fedotow
Militärdienst in Sibirien statt Eishockey in Philadelphia

Weil die Mächtigen in Moskau mit Fedotows geplantem Wechsel aus der KHL nach Nordamerika nicht einverstanden waren, soll er verhaftet und zum Zwangsmilitärdienst auf...

2:1-Auswärtssieg in Spiel 6
Colorado Avalanche gewinnen den Stanley Cup

Dank einer disziplinierten Defensive und eines gut aufgelegten Darcy Kuemper machen die Avs im sechsten Spiel der Finalserie den Sack zu....

Colorado Avalanche vergeben zu Hause den ersten Matchball
Stanley-Cup-Entscheidung vertagt: Tampa Bay Lightning gewinnen Spiel 5

Die Tampa Bay Lightning haben den ersten Matchball im Stanley-Cup-Finale abgewehrt und bringen die Serie zurück nach Florida. Mit dem Rücken zur Wand stehend, gewann...

Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning
10€ Gratiswette für das Stanley Cup Finale

Die Colorado Avalanche können mit einem Sieg in Spiel 5 den Stanley-Cup gewinnen. Die Tampa Bay Lightning wollen dies natürlich verhindern und die Serie nochmal nach...

Sieg nach Verlängerung in Spiel 4
Colorado Avalanche ist nur noch einen Sieg vom Stanley Cup entfernt

Der Augsburger Nico Sturm erarbeitete für Colorado Avalanche den 2:2-Ausgleich und ebnete damit den Weg in die Overtime....

Bester NHL-Rookie der Saison 2021/22
Moritz Seider gewinnt als erster Deutscher die Calder Memorial Trophy

Moritz Seider wurde als erster Deutscher in der NHL zum Rookie des Jahres gewählt. Der 21-Jährige wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bei den NHL-Awards in T...

Corey Perry erzielt als erster NHL-Spieler für vier verschiedene Teams ein Tor im Finale des Stanley Cups
Tampa Bay gelingt Befreiungsschlag mit erstem Sieg im Stanley Cup-Finale

Der Titelverteidiger Tampa Bay Lightning ist im Stanley Cup-Finale angekommen und verkürzt die Finalserie gegen die Colorado Avalanche auf 1:2....