Ovechkin erreicht Meilenstein mit 741. Karrieretor Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles

Alex Ovechkin erzielte seinen 741. Karrieretreffer und zog mit Brett Hull auf Platz vier in der ewigen Bestenliste gleich. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS)Alex Ovechkin erzielte seinen 741. Karrieretreffer und zog mit Brett Hull auf Platz vier in der ewigen Bestenliste gleich. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Washington Capitals - Buffalo Sabres 5:3

Beim 5:3 der Washington Capitals gegen Buffalo erzielte Superstar Alex Ovechkin Treffer Nummer 741 seiner Karriere und zog damit in der ewigen Bestenliste mit dem auf Rang vier liegenden Brett Hull gleich. Damit liegen nur noch Jaromir Jagr (766), Gordie Howe (801) und Wayne Gretzky (894) vor ihm. Mit nun elf Saisontreffern hat sich der 36-jährige Russe wieder auf Platz eins der Torjäger vor Leon Draisaitl (zehn Tore) geschoben. Zum zwischenzeitlichen 5:2 durch John Carlson leistete Ovechkin zudem seine 600. Vorlage seiner Laufbahn. Ebenfalls stark waren die beiden Caps-Stürmer Evgeni Kuznetsov mit drei Vorlagen und Doppeltorschütze Tom Wilson. Während Washington einen Platz in der oberen Tabellenhälfte belegt, war es für die Buffalo Sabres nach einem überraschend guten Saisonstart nun die fünfte Pleite hintereinander. 

New York Rangers - Florida Panthers 4:3

Die erste Niederlage in der regulären Spielzeit mussten die Florida Panthers beim 3:4 gegen die New York Rangers hinnehmen. Dabei dürften bei Rangers-Coach Gerard Gallant Erinnerungen an die verspielte 4:1-Führung im vorangangenen Spiel gegen Edmonton wach geworden sein, als man am Ende in der Overtime mit 5:6 unterlag. Diesmal führten die Blueshirts mit 4:0 nach 40 Minuten durch die Tore von Chris Kreider, Adam Fox, K‘Andre Miller und Ryan Strome. Doch Eetu Luostarinen brachte die Gäste aus Florida nach nur 20 Sekunden im Schlussabschnitt erstmals auf die Anzeigetafel und die beiden späten Treffer von Sam Reinhart (59.) und Patric Hornqvist (60.) gaben den Panthers nochmals Auftrieb. Letztlich durften sich die Rangers bei deren überragenden Keeper Igor Shesterkin bedanken, der 42 Schüsse entschärfte. Daneben gehörten Artemi Panarin (zwei Vorlagen), Chris Kreider (ein Tor, eine Vorlage) und Mika Zibanejad (zwei Vorlagen) zu den Matchwinnern der Rangers, die den siebten Erfolg im 13. Saisonspiel feierten.

Toronto Maple Leafs - Los Angeles Kings 1:5

Ein beeindruckender 5:1-Auswärtssieg gelang den Los Angeles Kings um Co-Trainer Marco Sturm gegen die Toronto Maple Leafs. Die Sieggaranten der Kalifornier waren Stürmer Phillip Danault, der an drei Treffern (zwei Tore, eine Vorlage) beteiligt war und Torhüter Jonathan Quick mit 33 Paraden. Während für Toronto eine Siegesserie von fünf Spielen endete, war es für Los Angeles der fünfte Erfolg hintereinander, nachdem zuvor nur ein Sieg aus den ersten sieben Partien gelang.

Nächster Seider-Assist, Grubauer beendet mit Seattle Niederlagen-Serie
Schweizer Timo Meier überragt mit fünf Toren bei Sharks-Sieg

Die Detroit Red Wings belohnen sich nach Aufholjagd und die Seattle Kraken siegen nach zuvor neun Niederlagen. Nico Sturm verliert knapp mit Minnesota gegen Colorado...

Detroit Red Wings gewinnen klar gegen Buffalo
Tim Stützle gewinnt mit den Ottawa Senators das Duell gegen Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers

Lukas Reichel läuft erneut für die Chicago Blackhawks auf....

20 NHL-Spiele live auf Sky in 14 Tagen
Washington Capitals samstags bei den New York Islanders und sonntags gegen die Vancouver Canucks live und exklusiv auf Sky

Sky überträgt auch in den kommenden Tagen wieder zahlreiche Spiele in der NHL. Am Wochenende stehen dann vor allem die Washington Capitals im Fokus. Das Team um Alex...

Torhüter Rask feiert erfolgreiches Comeback für Boston
Overtime-Sieg für Reichel bei NHL-Debüt mit Chicago

Moritz Seider verliert mit Detroit, Philipp Grubauer sieht nächste Niederlage von Seattle von der Bank aus und Pastrnak gelingt Hattrick bei Saisondebüt von Tuukka R...

Philipp Grubauer verliert mit Seattle in Dallas
Brad Marchand erzielt Hattrick, Auston Matthews stellt Rekord ein

Joe Pavelski war beim 5:2-Heimsieg der Stars gegen die Kraken an allen fünf Treffern seines Teams beteiligt....

Seider erzielt 21. Saisonvorlage, Stützle im Corona-Protokoll
Malkin trifft doppelt bei Comeback, Rask unterzeichnet Vertrag in Boston

Nikita Kucherov führt Tampa Bay mit einem Hattrick zum Sieg, Jack Eichel absolviert erstes Eistraining mit Vegas nach seiner Nacken-Operation....

Seider erzielt 20. Saisonvorlage, Greiss mit 24 Paraden
Shootout-Niederlage für Detroit, St. Louis feiert Last-Minute-Sieg

Die St. Louis Blues gewinnen mit zwei Toren in der Schlussminute gegen die Dallas Stars. Die Detroit Red Wings verlieren nach hartem Kampf erst im Penaltyschießen ge...