Ottawa Senators verlieren erneut

Senators: Bryan Murray neuer TrainerSenators: Bryan Murray neuer Trainer
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Ottawa Senators kommt die bevorstehende Pause im Rahmen des All-Star Games am Sonntag gerade Recht, denn nachdem das finanziell angeschlagenen Team in den Wochen zuvor von Sieg zu Sieg eilte, mussten die Hauptstädter in den letzten Tagen zwei Niederlagen in Folge hinnehmen.  Nach einer Schlappe in Dallas kassierten sie nun eine 2:3 Niederlage bei den Mighty Ducks of Anaheim.

Erfolgreich bleibt dagegen der Spitzenreiter aus dem Westen, auch wenn er sich beim 4:1 Sieg gegen die Calgary Flames erstaunlich schwer tat. Bester Mann bei den Dallas Stars war neben dem zweifachen Torschützen Jere Lehtinen einmal mehr Goalie Marty Turco, der aufgrund seiner guten Leitungen für das All-Star Game auf Abruf steht.

An diesem Event nicht teilnehmen werden dagegen die eigentlich fest eingeplanten Ed Belfour und Mats Sundin, die beim 3:2 Sieg der Toronto Maple Leafs gegen die Carolina Hurricanes  wieder die spielentscheidenden Rollen übernahmen, obwohl beide angeschlagen sind und deshalb auf das All-Star Game verzichten werden. Verteidiger Neuzugang Robert Svehla assistierte bei seinem 351.NHL-Spiel in Folge beim zweiten Tor von Kapitän Sundin.

Neben dem starken Tommy Salo (28 Saves) avancierte beim Heimsieg der Edmonton Oilers gegen Minnesota Wild Rookie Jason Chimera mit seinen beiden Toren zum 2:0 sowie der Vorlage zum 5:1 Endstand zum Matchwinner.

Die Statistiken aller Spiele:

Carolina Hurricanes- Toronto Maple Leafs 2:3

Irbe (19 Saves) - Belfour (25)

0:1  25. Sundin (Mogilny, Antropov -PP)

0:2  41. Sundin (Mogilny, Svehla -PP)

1:2  44. Hlavac (Cole, Vasicek)

1:3  57. Mogilny (Antropov, Lumme)

2:3  59. Francis (Hedican, O'Neill -UZ)

Edmonton Oilers-Minesota Wild 5:1

Salo (28)- Kochan (23)

1:0   4. Chimera (Stoll)

2:0  33. Chimera (Niinimaa, Carter)

3:0  36. D.Cleary (Staios)

4:0  43. Horcoff (D.Cleary, Staios)

4:1  48. Dowd (Brunette, Gaborik)

5:1  59. Marchant (Chimera, Brewer)

Dallas Stars-Calgary Flames 4:1

Turco (28) -Turek (22)

1:0  23. Lehtinen (N.Kapanen, P.Boucher)

2:0  38. Zubov (Modano, Sydor)

3:0  47. Robidas (Arnott, Dahlen)

3:1  56. Nichol (Berube, Sloan)

4:1  60. Lehtinen (Morrow, Modano- empty net)

Mighty Ducks of Anaheim- Ottawa Senators 3:2

Giguere (25)- Lalime (25)

1:0  25. Kariya (Sykora, Carney)

1:1  32. Fisher (Rachunek, Havlat)

2:1  35. Oates (Salei, Kariya)

2:2  46. T.White (Alfredsson)

3:2 55. Rucchin (Havelid, Sykora)

LA Kings erleben Debakel, Traumtor von Tom Kühnhackl (plus Videos)
Marco Sturm: Horror-Start als NHL-Coach

Sturm hatte am Sonntag beim Deutschland Cup in Krefeld seinen Abschied als Bundestrainer gegeben....

Die NHL - gelebter und geplatzter Traum
Auf der Suche nach dem großen Glück: Die Deutschen in Nordamerika

Fünf Spieler aus dem Olympia-Kader und nun auch Trainer Marco Sturm, sind im Zuge des Silber-Wunders nach Nordamerika gewechselt. Die Bilanz fällt gemischt aus....

NHL-Star zeigt dem Schicksal die Faust
Brian Boyle: Hattrick gegen den Krebs!

Center der New Jersey Devils hat Leukämie. Der 33-Jährige erlebte eine besondere Nacht....

Ex-Klub Nürnberg Ice Tigers und Mannheimer Adler heiß auf den Silberhelden
NHL-Traum geplatzt: Yasin Ehliz wieder in Deutschland

Vertrag bei den Calgary Flames steht vor der Auflösung. ...

40-Jähriger wird Co-Trainer der Los Angeles Kings
Wechsel in die NHL: Marco Sturm nicht mehr Bundestrainer

​Der Deutsche Eishockey-Bund muss künftig ohne Bundestrainer Marco Sturm auskommen. Der 40-Jährige, der Deutschland zum sensationellen Gewinn der Silbermedaille bei ...

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019