Ottawa Senators machen Chabot zu einem der bestbezahlten NHL-VerteidigerDurchschnittliches Jahresgehalt von acht Millionen US-Dollar

Thomas Chabot verlängerte seinen Vertrag mit Ottawa Senators um acht Jahre (picture alliance / AP Image)Thomas Chabot verlängerte seinen Vertrag mit Ottawa Senators um acht Jahre (picture alliance / AP Image)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ottawa Senators konnten mit Verteidiger Thomas Chabot, dessen Einstiegsvertrag noch ein Jahr Restlaufzeit hat, eine vorzeitige Vertragsverlängerung um acht Jahre erreichen. Der Vertrag hat einen Gesamtwert von 64 Millionen US-Dollar und bringt Chabot ein durchschnittliches Einkommen von acht Millionen US-Dollar pro Jahr. Der Vertrag beginnt in der Saison 2020-21. Der 22-jährige erzielte in der abgelaufenen Saison in 70 Spielen 55 Scorerpunkte (14 Tore, 41 Vorlagen). Er nahm in der gleichen Saison noch am NHL All-Star Game und der Weltmeisterschaft in der Slowakei teil, wo er mit Kanada die Silbermedaille gewann. Der von Ottawa im Draft 2015 an 18. Stelle ausgewählte Kanadier sammelte in bislang 134 NHL-Partien 23 Treffer und bereitete 57 weitere vor. Mit seinem jährlichen Gehalt von acht Millionen US-Dollar steigt Chabot in der Saison 2020-21 im Gehaltsranking der NHL-Verteidiger auf Platz sechs und teilt sich diesen unter anderem mit Brent Burns von den San Jose Sharks. Der 22-jährige Verteidiger stellte in der Saison 2018-19 bei den Toren (14), Assists (41) und Punkte (55) persönliche Bestleistungen auf. In der Scorerliste der NHL-Verteidiger landete Chabot am Ende der Saison auf Platz zehn. Mit einer durchschnittlichen Eiszeit von 24:17 Minuten pro Spiel hatte der Kanadier mit Abstand den höchsten Wert der Senators. Ligaweit lag er damit auf Platz 15 aller Spieler. 

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

Aktuelle Online Eishockey NHL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey NHL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote zur NHL

NHL Hauptrunde

Montag 14.10.2019
Winnipeg Jets Winnipeg
2 : 7
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Los Angeles Kings Los Angeles
2 : 5
Vegas Golden Knights Vegas
San Jose Sharks San Jose
3 : 1
Calgary Flames Calgary
Boston Bruins Boston
4 : 2
Anaheim Ducks Anaheim
New Jersey Devils New Jersey
4 : 6
Florida Panthers Florida
New York Islanders NY Islanders
3 : 2
St. Louis Blues St. Louis
Ottawa Senators Ottawa
0 : 2
Minnesota Wild Minnesota
Buffalo Sabres Buffalo
4 : 0
Dallas Stars Dallas
Washington Capitals Washington
3 : 6
Colorado Avalanche Colorado
Dienstag 15.10.2019
Chicago Blackhawks Chicago
3 : 1
Edmonton Oilers Edmonton
Mittwoch 16.10.2019
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Toronto Maple Leafs Toronto
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Winnipeg Jets Winnipeg
- : -
Arizona Coyotes Arizona
Calgary Flames Calgary
- : -
Philadelphia Flyers Philadelphia
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Detroit Red Wings Detroit
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Nashville Predators Nashville
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
Carolina Hurricanes Carolina