Oskar Lindblom: Erst Krebs besiegt und nun Vertragsverlängerung bei den FlyersNach erfolgreicher Knochenkrebs-Therapie wieder zurück im Teamtraining und Comeback in den Playoffs möglich

Oskar Lindblom hat den Krebs besiegt und eine Vertragsverlängerung über drei Jahre bei den Flyers unterzeichnet (picture alliance / AP Photo)Oskar Lindblom hat den Krebs besiegt und eine Vertragsverlängerung über drei Jahre bei den Flyers unterzeichnet (picture alliance / AP Photo)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Mittwoch gaben die Philadelphia Flyers bekannt, dass der Vertrag mit Flügelstürmer Oskar Lindblom um drei Jahre verlängert wurde. In dieser Zeit erhält der Schwede drei Millionen US-Dollar pro Jahr, womit er insgesamt neun Millionen Dollar kassiert. Nach der laufenden Saison wäre Lindblom Free Agent geworden. Der 23-jährige konnte in 30 Saisonspielen starke 19 Scorerpunkte (11 Tore, 7 Vorlagen) sammeln, bevor der Knochenkrebs  im Dezember 2019 diagnostiziert wurde. Am 2. Juli beendete Lindblom die letzten Chemotherapie-Behandlungen und sein medizinisches Team diagnostizierte, dass der Krebs in seinem Körper besiegt war. „Ich freue mich sehr, in den nächsten drei Spielzeiten Teil der Flyers zu sein", sagte Lindblom gegenüber NHL.com. „Die Unterstützung, die mir die Organisation, die Fans und die gesamte NHL gegeben haben, war überwältigend. Ich kann es kaum erwarten, wieder mit den Jungs Schlittschuh zu laufen und der professionelle Hockeyspieler zu sein, von dem ich weiß, dass ich es kann. Ich möchte mich bei den Flyers für diese Gelegenheit bedanken und freue mich auf den Tag, an dem ich zurück bin und zum Erfolg des Teams beitrage." Am 23. Juni stand Lindblom erstmals wieder mit dem Team auf dem Eis. Der in Gävle geborene Schwede könnte in den Playoffs in die Aufstellung der Philadelphia Flyers zurückkehren. "Wir hoffen, dass Oskar einer unserer 31 Spieler sein wird, die wir in Toronto in die Blase bringen", sagte Chuck Fletcher, General Manager der Flyers. "Wir haben darauf hingearbeitet. Wir werden sehen, wie die nächsten Tage verlaufen, aber das ist unser Ziel. Unsere Organisation glaubt von ganzem Herzen an Oskar. Unsere Spieler glauben an ihn. [Trainer Alain Vigneault] glaubt an ihn. Und ich glaube an ihn.“ Lindblom wurde kürzlich zum Finalisten für die Bill Masterton Memorial Trophy ernannt, die an einen Spieler vergeben wird, der die Qualitäten von Ausdauer, Sportlichkeit und Engagement für das Hockeyspiel am besten verkörpert.

Tobias Rieder muss bei Sabres-Niederlage zuschauen
Washington stürmt an die Spitze der East-Division, Tampa Bay verliert

Anthony Mantha traf gleich beim Debüt für den neuen Arbeitgeber, zwei nachverpflichtete Bruins-Spieler und Dave Rittich im Tor der Leafs spielten direkt gegen die al...

Trade Deadline in der NHL
Die Spitzenteams rüsten sich mit neuen Kräften für die Play Offs

Es war eine eher ruhige Trade Deadline in diesem Jahr am gestrigen Montag, dennoch haben einige große Namen in letzter Minute noch den Club gewechselt....

Sieg Nummer 484
Marc-Andre Fleury zieht mit Ed Belfour gleich

Jake Guentzel erzielte einen Hattrick für die Pittsburgh Penguins, die Washington Capitals deklassieren die Boston Bruins....

Gemischte Bilanz für die deutschen Spieler
Stützle und Draisaitl verlieren, Greiss und Sturm punkten mit ihren Teams

Die Edmonton Oilers und die Ottawa Senators verlieren ihre Derbys, Thomas Greiss hingegen feiert seinen vierten Saisonsieg....

Vier Punkte für Draisaitl und McDavid bei 4:2-Sieg gegen Ottawa und Stützle
Draisaitl lässt mit Hattrick Edmonton jubeln, Grubauer nach sieben Gegentoren ausgewechselt

Die Edmonton Oilers konnten einen 4:2-Sieg gegen die Ottawa Senators feiern. Die beiden Superstars Connor McDavid und Leon Draisaitl sind dabei an allen Toren beteil...

Wieder Sechs-Punkte-Spiel von Mika Zibanejad
Senators verlieren knapp gegen Toronto, Red Wings gehen in Nashville unter

Während Philipp Grubauer im Tor der Colorado Avalanche einen ruhigen Abend verlebte und sehr solide spielte, musste Thomas Greiss im Kasten der Detroit Red Wings nac...

Rekord-Pleite für die Buffalo Sabres
Nico Sturm erzielt den Siegtreffer für Minnesota Wild

Während Nico Sturm das entscheidende Tor gegen die Anaheim Ducks erzielte, hatten Tobias Rieder und Leon Draisaitl keine Gelegenheit, sich auszuzeichnen. ...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Mittwoch 14.04.2021
Boston Bruins Boston
3 : 2
Buffalo Sabres Buffalo
Minnesota Wild Minnesota
5 : 2
Arizona Coyotes Arizona
Washington Capitals Washington
6 : 1
Philadelphia Flyers Philadelphia
Nashville Predators Nashville
7 : 2
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Dallas Stars Dallas
2 : 3
Florida Panthers Florida
New Jersey Devils New Jersey
0 : 3
New York Rangers NY Rangers
Toronto Maple Leafs Toronto
2 : 3
Calgary Flames Calgary
Donnerstag 15.04.2021
St. Louis Blues St. Louis
3 : 4
Colorado Avalanche Colorado
Los Angeles Kings Los Angeles
2 : 6
Vegas Golden Knights Vegas
San Jose Sharks San Jose
1 : 4
Anaheim Ducks Anaheim
Montréal Canadiens Montréal
1 : 4
Calgary Flames Calgary
Ottawa Senators Ottawa
2 : 3
Winnipeg Jets Winnipeg