Olaf Kölzig rettet Punkt für Capitals

Alex Ovechkin schießt sein 50. TorAlex Ovechkin schießt sein 50. Tor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Erneut standen die  NHL-Torhüter im Mittelpunkt. Olaf Kölzig konnte nach seiner verletzungsbedingten Pause ein glänzendes Comeback feiern und führte seine Washington Capitals mit 35 Saves und einigen Glanzparaden zu einem Punktgewinn bei der Colorado Avalanche. Für die ohne Peter Forsberg und Joe Sakic angetretenen "Denver Boys" sicherte Milan Hejduk mit seinem Ausgleich zum 2:2 in der 36.Minute zumindest einen Punkt. Nach sechs Niederlagen in Folge kamen den Atlanta Thrashers die Toronto Maple Leafs gerade recht. Wie bereits vor einigen Wochen, als die Leafs eine Niederlagenserie der Thrashers durch ein 3:3 beendeten, sorgte ein 1:0 Sieg des schwächsten NHL-Teams für Depressionen in Toronto. Neben dem Heimsieg konnte man sich in Atlanta zudem über zwei Premieren freuen. Goalie Pasi Nurminen blieb nach 30 Saves erstmals ohne Gegentor und Youngster Brad Tapper erzielte in seinem ersten Saisonspiel das "goldene Tor" in der 57.Minute, nachdem er erst kurz zuvor aus dem Farmteam gerufen wurde. In seinem ersten Match für die New York Rangers musste Mike Dunham gleich mit dem ersten Schuß das 0:1 durch Patrick Marleau hinnehmen. In der Folge hielt der Neuzugang aus Nashville seinen Kasten sauber und führte die "Broadway Blue Shirts" zu einem eminent wichtigen 2:1 Overtime-Sieg gegen die San Jose Sharks. Jose Theodore lief bislang seiner performance aus dem Vorjahr hinterher, aber mit dem 3:2 Sieg der Montreal Canadiens und 30 Saves ist der Vezina Trophy Gewinner der letzten Saison auf dem Weg der Besserung. In einer turbulenten Schlußphase sorgte Yanic Perreault nach erneuter Vorarbeit seiner Sturmpartner Doug Gilmour und Randy McKay 18 Sekunden vor Schluß für den glücklichen Siegtreffer gegen die Senators, die nach acht Heimsiegen in Folge im 500. NHL-Spiel von Kapitän und Torschütze Daniel Alfredsson erstmals daheim unterlagen.

Die Statistiken aller Spiele:

New York Rangers-San Jose Sharks 2:1 (n.V.)

Dunhan (25)-Kiprusoff (27)

0:1  5.  Marleau (Selanne, McGillis- PP)

1:1 39. Barnaby (Lindros, Holik)

2:1 63. Nedved (Dvorak)

 

Ottawa Senators-Montreal Canadiens 2:3

Lalime (18)- Theodore (30)

0:1 31. Petrov (Zednik, Rivet)

0:2 36. Gilmour (Perreault, McKay)

1:2 54. Alfredsson (Chara, Fisher- PP)

2:2 59. van Allen (T.White, Allen- PP)

2:3 60. Perreault (Gilmour, McKay)

 

Atlanta Thrashers-Toronto Maple Leafs 1:0

Nurminen (30)-Belfour (20)

1:0 57. Tapper (Kovalchuk, Stefan)

 

Colorado Avalanche-Washington Capitals 2:2

Roy (23)- Kölzig (35)

1:0 11. Reinprecht (Skoula, Foote)

1:1 24. Halpern (Konowalchuk, C.Johansson)

1:2 31. Jagr (Nylander, Gonchar)

2:2 36. Hejduk (Tanguay, Skoula)

 

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Montag 22.04.2019
Vegas Golden Knights Vegas
1 : 2
San Jose Sharks San Jose
New York Islanders NY Islanders
- : -
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Winnipeg Jets Winnipeg
- : -
St. Louis Blues St. Louis
Dienstag 23.04.2019
Carolina Hurricanes Carolina
5 : 2
Washington Capitals Washington
Dallas Stars Dallas
2 : 1
Nashville Predators Nashville
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Calgary Flames Calgary
- : -
Colorado Avalanche Colorado
Mittwoch 24.04.2019
Boston Bruins Boston
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Nashville Predators Nashville
- : -
Dallas Stars Dallas
Donnerstag 25.04.2019
Washington Capitals Washington
- : -
Carolina Hurricanes Carolina