Oilers: Neue Verteidiger für Edmonton

Alle Acht: Oilers putzen Avalanche mit 8:1 in DenverAlle Acht: Oilers putzen Avalanche mit 8:1 in Denver
Lesedauer: ca. 1 Minute

In zwei seperaten Trades haben sich die Edmonton Oilers die

Dienste der Verteidiger Jaroslav Spacek und Dick Tarnström gesichert. Zunächst

haben die Oilers den 31-jährigen Tarnström von den Pittsburgh Penguins

verpflichtet. Im Gegenzug wechseln Angreifer Jani Rita, 24,  und Verteidiger Cory Cross, 35, nach

Pittsburgh.

Danach hat Generalmanager Kevin Lowe den tschechischen

Nationalspieler Spacek, 31, aus Chicago nach Edmonton transferiert. In diesem

Tauschgeschäft geht Tony Salmelainen als Ausgleich zu den Blackhawks. Spacek

hat in dieser Saison bislang 24 Punkte erzielt, Tarnstrom konnte hingegen nur

zehn Punkte für die Penguins verbuchen.(ts)