Oilers-Goalie tritt Haftstrafe an

Lesedauer: ca. 1 Minute

Sein Anwalt bestätigte, dass ihr Einspruch zurückgezogen wurde. Allerdings muss der 38-Jährige nur 15 Tage hinter Gitter, die zweite Hälfte der Strafe verbringt er im Hausarrest mit einer elektronischen Fussfessel.

Khabibulin ist aktuell beim NHL-Team Edmonton Oilers unter Vertrag. In seiner sportlichen Vita stehen bisher ein Stanley-Cup-Sieg (2004 mit Tampa Bay Lightning) sowie Gold bei den Olympischen Spielen 1992 (Albertville/Frankreich) und Bronze bei den Olympischen Spielen 2002 (Salt Lake City/USA) mit der russischen Nationalteam.